• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44650
    geschrieben 1404511214000

    Werde doch bitte mal konkret - welchen Teil genau hast du denn nicht erhalten?

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Christina.Walter230
    Dabei seit: 1402963200000
    Beiträge: 321
    geschrieben 1404584206000

    Verstehe nicht wieso Du dich dafür interessierst. Auf der TUIFLY steht doch die Leistungsbeschreibung. Da ich mehrfach damit geflogen bin, ist es wie gesagt unterschiedlich gewesen.

    Wie bereits erwähnt wurde einige der genannten Leistungen nicht erbracht. Je nach Flug unterschiedlich da wir wie gesagt öfter die PEC gebucht haben.

    Aber es gab bisher nicht ein einziges mal wo wir wirklich alles erhalten haben. Schade

    Da es DICH anscheinend besonders interessiert:

    Keine extra Getränke

    Keine Hot Towels

    Kein Priority Boarding(obwohl Finger position) / Baggage

    Kein separater CheckIn weil mal wieder nur ein Mitarbeiter verfügbar.

    Damals:

    Keine Kopfhörer

    Keine Zeitung

    Weiterer Nachteil:

    Die PEC ist nicht deutlich gekennzeichnet bzw. abgetrennt. Es gab nicht einen Flug wo sich leute beschwerten, dass die 1. Reihe von 2 Personen besetzt wird ohne kind. Und  dass der mittlere Sitz auch noch unbelegt ist. Das ist natürlich auch nicht grad angenehm.

    ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ Royalten Punta Cana 15.10.16 - 28.10.16:-)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44650
    geschrieben 1404585751000

    Es ist ganz einfach interessant für potenzielle PEC Bucher, genauer zu erfahren welche Leistungen du vermissen musstest - ist doch eigentlich nicht so schwer zu verstehen?

    Die PEC ist bei anderen Produkten auch nicht optisch abgtrennt (auf Kurz- und Mittelstrecke), der Hintergrund ist schlicht und einfach die Möglichkeit, bei geringer Nachfrage flexibel zu agieren.

    Wenn zugesagte Leistungen nicht erbracht werden, ist das ausgesprochen ärgerlich und mal sollte seinen Unmut äußern -ggf. auch direkt bei der Airline mit einer (zumindest teilweisen) Rückforderung der zusätzlichen Kosten.

    Ich habe also nicht aus persönlichem Interesse nachgefragt sondern im Sinne der stillen Leser oder der User, die wissen möchten was sie erwarten können.

    ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Christina.Walter230
    Dabei seit: 1402963200000
    Beiträge: 321
    geschrieben 1404587154000

    Doch völlig Okay.Hättest deine Frage auch einfach so direkt stellen können.

    >Zum anderen:

    Kann ich nicht bestätigen. Air France beispielsweise hat ein kleinen Vorhang der bei Bedarf ausgefahren werden kann .

    Ich denke schon,dass es durchaus üblich ist.

    Konkurrent Condor hat bei seinen Flügen auch ein kleines "Schild", sodass auf jedenfall ersichtlich ist.

    Zum anderen wäre es auf Urlaubsflügen, gerade in solchen Maschinen wirklich ratsam. Weißt du was das für ein Gefühl ist, wenn eine Mutter mit kleinem Kind hinter dir sitzt und 4 1/2 (stock sauer) grübelt warum 2 Leute in der 1 Reihe sitzen mit freiem mittel sitz?

    Es gab nicht ein Flug wo leute sich beschwert haben und zur Stewardess gegangen sind. Die dann natürlich gesagt hat, dass diese Sitze zur Premium Eco gehören und das so gebucht ist.

    Trotdem ein komisches Gefühl. Wir haben es aber immer wieder gebucht weil der Sitzkomfort dass entscheidene war/ist.

    Positiv: Priority Check In funktioniert in Hurghada ausgezeichnet.Einfach den Reiseleiter vor dem Checkin ansprechen, der lotst einen an der Schlange vorbei. Dann kommen 2 Mitarbeiter, die stellen einem Persönlich die Bordunterlagen aus und nehmen (persönlich perHand) die Koffer mit. Also, wie man sieht, in Ägypten klappt der Service wunderbar. Nur die deutschen bekommen es nicht hin ihr eigenes Produkt ordentlich umzusetzen. Condor ist da um weiten professioneller.

    ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ Royalten Punta Cana 15.10.16 - 28.10.16:-)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44650
    geschrieben 1404589287000

    Aba isch abe doch dirrekt gefragt!? ;) :D

    Vergleichend kann ich nur meine Erfahrungen mit CONDOR anwenden.

    Auf den kurzen Strecken gab es kein Schild, der Check-In Counter war derselbe wie der Drop-Off und nahm zur Entlastung auch "Basisfluggäste" an, beim Einsteigen dann die totale Demokratie und keinerlei Bevorzugung.

    Allerdings liefen die Verpflegungsgimmicks - die kann ich mir aber auch in die Eco ordern und brauch den Firlefanz auf Kurz- und Mittelstrecke wahrlich nicht!

    Mir ist es übrigens herzlich wurscht was Fluggäste hinter oder vor mir an Filmen schieben - ausgenommen sie greifen mich tätlich an, was leider auch schon vorkam.

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Christina.Walter230
    Dabei seit: 1402963200000
    Beiträge: 321
    geschrieben 1404595637000

    Mag sein.

    Aber anhand der Bewertungen im Netz  stehe ich auch nicht ganz allein mit der Meinung. Immerhin will TuiFly 500€ hin und rück für diesen Service. Dann sollte auch das versprochende Stimmen.

    Vielleicht wird das mit der zeit noch anders, abwarten.Aber ich für meinen Teil werde lieber direkt mit Condor reisen, in zukunft.

    ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ Royalten Punta Cana 15.10.16 - 28.10.16:-)
  • M'oLE22
    Dabei seit: 1307664000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1404599934000

    Ich hatte diesen Post schon in einem anderen Thread, mit dem Topic "Web CheckIn", dort wurde ich hier her verwiesen. Wie man es macht, macht man es wohl hier bei HC falsch...  :?

    "Wir werden dieses Jahr das erste Mal den Web-CheckIn nutzen. Leider habe ich nirgends genaue(!) Informationen gefunden, wie das bei TuiFly abläuft.

    Klar ist soweit, dass der Web-CheckIn ab 30 Stunden vor Abflug möglich ist. Auch der Einstieg auf den Webseiten von TUIFly ist klar.

    Aber kann ich Sitzplätze wählen (kostenfrei?) oder ist das einfach nur wie auf dem FLughafen? Wo werde ich mein Gepäck los? Start ist in Frankfurt. Gibt es da einen speziellen Schalter für?

    Danke & Grüße - Marco
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1404600318000

    Eigentlich darf ich Dir hier nicht antworten, sondern nur im allgemeinen WCI-Thread :laughing:

    Ich kenne diesen nur von anderen Fluggesellschaften, würde mich aber sehr wundern, wenn Tuifly das anders handhabt...

    Man kann beim WCI aus den in der Maske angezeigten Sitzplätzen die wählen, die als verfügbar angezeigt werden, druckt seine Bordkarten aus und gibt sein Gepäck an einem Baggage Drop Off Schalter ab, sofern dieser an Deinem Flughafen für den Flug vorhanden ist.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44650
    geschrieben 1404611976000

    @Christina Walter

    CONDOR lässt sich die PEC ebenfalls bezahlen, und meine Meinung bilde ich mir selbst.

    ;)

    Zweifellos sollten die versprochenen Leistungen auch geliefert werden, falls das nicht geschieht wende ich mich an den Lieferanten und verlange Nachbesserung.

    @doc

    Lt. Ch.W. handhabt X3 das anders - "nur eine Person beim Check-In" deutet nicht auf einen Prio / Drop-Off hin.

    Hab ich zwar noch nicht so erlebt - aber man kann ja auch nicht jede Facette der Fliegerei kennen.

    :p

    Wie dem auch sei ... ganz persönlich kann ich auf Kurz- und Mittelstrecke gut und gerne auf sämtliches Trallala verzichten und bau mir lieber für ein paar Euro ein Bordmenü in der Eco ein, nutze den Web Check-In oder reserviere mir einen Platz.

    Für dreifuffzich gibt´s am Kiosk die InStyle obendrauf und meine Eco-Welt ist i.O.!

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Christina.Walter230
    Dabei seit: 1402963200000
    Beiträge: 321
    geschrieben 1404642574000

    Du hast es nicht verstanden.

    natürlich bietet TuiFly einen Prio Checkin. Doch dieser ist öfters nicht geöffnet. Weil nicht genügend Personal da ist.

    Schön, dass Du darauf verzichten kannst. Darum geht es aber nicht.

    ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ Royalten Punta Cana 15.10.16 - 28.10.16:-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!