• boogie_maus
    Dabei seit: 1170892800000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1306224154000

    Vielen Dank - solche Antworten helfen einem echt waaaaahhhnnnnsinnig weiter. ;)

    Stern des Südens
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42290
    geschrieben 1306228285000

    Tja, das sind aber nun mal die einzig "seriösen" Antworten! :p

    Dein Passenger Receipt ist die Unterlage der Airline, die zuverlässig angibt, welche Dispatch Zeiten geplant sind. Änderungen sind dennoch möglich und die erfährst du u.U. eben erst kurz vor der Abreise. 

    Letzte Sicherheit hast du, wenn du bei ca. 230 kmh auf der Startbahn auf die Uhr schaust ...

    ;)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • party4711
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1306247332000

    @ponny56 sagte:

    Hat denn nicht irgendjemand schon erfahrungen nach dem 1.5. gemacht?

    wäre doch schön zu wissen wie sich das nun wiklich verhält mit dem bezahlen

    der speisen und getränke. wenn man weiss, dass  komplett zu bezahlen ist im flieger, dann sollte man sich ja auf jeden fall mit kleingeld eindecken.

    Hallo,

    also am 08.05. ab Bremen hin. Getränke und Essen wie immer "Gratis". Zweimal wurden Getränke angeboten und auf Nachfrage gab es auch noch Nachschub gratis.

    Am 22.05. zurück und genau so!

    In Terminal 1 ist die Sicherheitskontrolle jetzt direkt nach dem Treppenaufgang und danach kann ich shoppen und Getränke und Speisen mit an Bord nehmen.

    Extra an Bord nur Bier und sonstige alkoholischen Getränke. Bier (Dose) 0,3L 3€!

    Also keine Panik. Für die "paar" Stunden reicht die Kostenlose Verpflegung.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1306251729000

    ...dazu hättest Du erwähnen müssen, daß das T1 das domestic-Terminal ist, in dem nur in Ausnahmefällen internationale Flüge abgefertigt werden. Gewöhnlich gehen die Flüge ex-Türkei ab T2 und dort ist die Situation bzgl. der Sicherheitskontrollen eine gänzlich andere... ;)

  • janni_87
    Dabei seit: 1161820800000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1306253213000

    Hi,

     

    kann man so nicht sagen, dass ab T1 nur nationale Flüge gehen, denn alle XQ Flüge gehen von dort und ich galube auch noch andere nach Dtl. oder andere Länder z.B. Germania glaub ich oder Thomas Cook Gb/Belgium?

     

    LG

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42290
    geschrieben 1306257114000

    @janni 87

    Das ist der Auslastungssituation im T2 geschuldet und kann sich jederzeit wieder ändern.

    Vorteil Terminal 2: Man kann Getränke mitbringen bis ans Gate.

    Vorteil Terminal 1: Man kann nach der Sicherheitskontrolle Getränke kaufen, wie auf vielen anderen Airports auch. Über die Preise wurde allerdings schon reiflich diskutiert und zudem hat das nix mit der Airline zutun!

    ;)

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1210
    geschrieben 1306259329000

    @party4711 sagte:

    Hallo,

    also am 08.05. ab Bremen hin. Getränke und Essen wie immer "Gratis". Zweimal wurden Getränke angeboten und auf Nachfrage gab es auch noch Nachschub gratis.

    Am 22.05. zurück und genau so!

    In Terminal 1 ist die Sicherheitskontrolle jetzt direkt nach dem Treppenaufgang und danach kann ich shoppen und Getränke und Speisen mit an Bord nehmen.

    Extra an Bord nur Bier und sonstige alkoholischen Getränke. Bier (Dose) 0,3L 3€!

    Also keine Panik. Für die "paar" Stunden reicht die Kostenlose Verpflegung.

    Also, da scheint SunExpress dann Unterschiede zwischen den Flughäfen zu machen, was die Getränke betrifft ;) . Bei uns gingen die Flugbegleiterinnen einmal durch den Flieger bez. der Getränke, die wir definitiv zahlen mußten (oder mein Mann hat freiwillig auf beiden Flügen Trinkgeld gegeben ;) ). Auf jeden Fall würde ich ein bisschen Kleingeld einstecken, damit es auf dem Flug keine bösen Überraschungen gibt.

    Wobei mir gerade etwas einfällt. Es kann natürlich sein, dass bei den normalen Linienflügen die Verpflegung anders gehandhabt wird wie bei Charterflügen.....wir hatten nämlich den normalen Linienflug....

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • headnut
    Dabei seit: 1241222400000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1306262399000

    weiß jetzt jemand was aktuelles wegen der getränkepreise an board? stimmt das jetzt oder gibt es die trotzdem noch kostenlos. fliegen in 2 wochen in die türkei (wenn es klappt wegen der aschewolke :disappointed: )

  • party4711
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1306262841000

    @curiosus sagte:

    ...dazu hättest Du erwähnen müssen, daß das T1 das domestic-Terminal ist, in dem nur in Ausnahmefällen internationale Flüge abgefertigt werden. Gewöhnlich gehen die Flüge ex-Türkei ab T2 und dort ist die Situation bzgl. der Sicherheitskontrollen eine gänzlich andere... ;)

    Hallo,

    dem kann ich so nicht zustimmen!

    Terminal 1 ist jetzt tatsächlich "International". Domestic-Terminal ist links "extra" in Terminal 1.

    Wer auf die Homepage vom Airport Antalya geht kann dort auch genau schauen welche Fluggesellschaft wo landet bzw. beheimatet ist. Z.B. Sun auf 1 und Sky auf 2 usw.

    Bekannte sind auf 2 abgefertigt worden und da ist alles so gebleiben außer das es jetzt schneller geht da die Gesellschaften halt auf zwei Terminals aufgeteilt wurden.

    Warum sollten die es wieder ändern? Z. Zt. ist doch nicht viel los und es gibt keinen Grund auf 1 auszuweichen.

    Warten wirs ab. Lt meiner Info bleibt es so.

  • party4711
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1306264770000

    Übergepäck bei Sun Express:

    Also wen es interessiert.

    Sun Express hat herausgefunden das mit Übergepäck doch richtig Geld zu verdienen ist.

    Max werden nur 800 Gr. akzeptiert. Koffer werden alle zusammen gewogen und bei "zwei" Personen max. 40,8 KG. Bei 41 KG sind 8€ fällig. Für jedes weitere logischerweise auch 8€.

    Komischerweise hat aber keinen das Handgepäck interessiert und beim Check In war das Chaos perfekt! Jeder zweite packte seinen Koffer um und wie lange es gedauert hat bis alle eigecheckt hatten kann sich jeder vorstellen.

    Mir und einigen anderen war das zu blöd und habe mal eben 32€ bezahlt. Aber auch das dauert. Alles wartet bis ich beim Sun Express Schalter meine Rechnung beglichen habe und erst dann bekam ich meine Bord Karten und es wurde weiter abgefertigt.

    Wer clever war hatte halt zwei X Handgepäck dabei und alles war gut.

    Denke mal das es bei anderen Airlines bald ähnlich abläuft.

    Achso, das war von Antalya gen Heimat. In Deutschland passte es noch und kann dazu leider keine Angaben machen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!