• misssixty61
    Dabei seit: 1150588800000
    Beiträge: 323
    geschrieben 1340985164000

    Naja,

    eine 0,5 L Flasche Wasser kostet bei Sun Express gerade mal 1 Euro. Das kann sich wohl jeder leisten. Dieser winzige Becher Wasser, den man gratis bekommt, ist eh ein Witz. Haben das mit dem Sonderessen sein lassen und uns lieber eine Banane und einen Apfel vom Hotel mitgenommen (ist ja auch gesünder).

  • Sync91
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1340992438000

    Sonst wenn man am Flughafen sich ein Getränk mit Flasche besorgt hat,

    kann man diese Flasche auch einfach mit Leitungswasser füllen.

    Schließlich haben wir in Deutschland gutes Leitungswasser.

    (Geht dann natürlich nur bei Flügen von Deutschland aus)

    Und sonst muss man sich wirklich nicht beschweren, man weiß vorher mit wem man

    fliegt. Und wenn man halt ne andere Airline will muss man ein paar Kröten drauflegen.

    Zum Thema Sonderessen: Man kann sich vorher im Hotel satt essen oder halt für Geld noch am Flughafen. Oder man kauft sich in einem Supermarkt noch ne Packung Kekse oder so, wenn man unbedingt was zum Kauen braucht ;)

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1340993693000

    also ich muss mal meinen Senf dazu geben.

    Die "Geiz ist geil" Mentalität mancher Paxe , bringt sie auf die tollsten Einsparmöglichkeiten. Von Carepaketen vom Buffet des Hotels, Einfüllen von Leitungswasser etc., da ist der Phantasie kaum Grenzen gesetzt. Gesundheitlich bedenklich finde ich allerdings, mit ml Wasser auszukommen, bis man umkippt, und dann die Crew für kostenlose Flüssigkeitszufuhr sorgen zu lassen (sorry etwas sarkastisch). :frowning:

    Liebe Leute, da gibt man viel Geld für Urlaub aus, auf dem man sich freut und dann an einem Wasser oder sonstigen Getränken zu sparen , finde ich schon sonderbar.

    Bei jeder Airline, die kostenpflichtige Menüs anbietet, buche ich diese gerne dazu.

    An- und auch Abreise sind doch auch ein Teil des Urlaubs, warum da so knauserig?

    Im Übrigen bin ich auch mit Sun Express immer gerne geflogen, das Bezahlessen war lecker und sein Geld wert.

    Nil admirari!
  • vanda13
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1341011345000

    Das mit dem Salz und Pfeffer hört man ja immer nur. Bin aber selber kein Arzt da mag das vielleicht nicht stimmen. :D Trotzdem beißt in den Apfel und kauft was zu trinken. Besser als den Urlaub im Krankenhaus zu verbringen.

    Bleibt nur zu sagen, hoffentlich wird dieses schwachsinnige Flüssigkeitsverbot bald gekippt.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43105
    geschrieben 1341015782000

    :shock1: :frowning:

    "Schwachsinnig" - wenn schon diese Wortwahl!? - ist sicher Kollabieren ./. einen lumpigen Euro in eine Pulle Wasser zu investieren, Pfeffer als "Mineraliendepot" auszuloben oder den Appell an den Airliner, anstelle an die schiere Vernunft des betroffenen Fluggastes zu richten!?

    Unstreitig gelten gegenwärtig die sattsam bekannten Sicherheitsbestimmungen und so wird es auch noch absehbar bleiben.

    :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1341169680000

    Wir sind gestern mit Sun Express von Dalaman zurück gekommen, wollte kurz über die Flüge berichten, war mein erstes Mal Sun Express seit geraumer Zeit. Der Hinflug hatte wegen eines technischen Defekts an der Maschine über eine Stunde Verspätung, es musste ein Flugzeug aus Köln als Ersatz kommen. Der Flug insgesamt war unspektakulär, keinerlei elektronische Bespaßung, Essen wie bereits ausführlich diskutiert, aber ich muss mir auf einem 3 Stunden Flug auch nicht den Bauch vollhauen, von mir aus hätten die auch gar nichts anbieten müssen. Der Flug war zu ca. 2/3 ausgebucht, konnten uns gut ausbreiten und noch ein bißchen schlafen. Feeling wie auf einem innerdeutschen Lufthansaflug.

    Rückflug immerhin in einer Maschine mit ausklappbaren Monitoren und Flugstreckenanzeige, ansonsten identisch zum Hinflug nur mit vollerer Maschine.

    Leider kam einer unserer 4 Koffer nicht an, bei der Servicegesellschaft gemeldet konnte das Problem aber schnell behoben werden, der Koffer ist seit heute wieder da (Lufthansa hat ihn (woher auch immer...) mitgebracht).

  • Jesss_No
    Dabei seit: 1341532800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1341613784000

    ich bin mit SUnexpress nach Antalya und zurück geflogen und kann nichts negatives berichten.

    Wir sind hin und zurück mehr als pünktlich abgeflogen und beide male früher gelandet.

    Stewardessen waren nett, Maschine auf dem Hinflug gut, auf dem Rückflug älter und schon sehr "heruntergekommen" und schmuddelig...

    Zu Essen gab es, wie oft berichtet, ein Brötchen und etwas Wasser. Für einen 3,5 Std Flug völlig ausreichend und auf keinen Fall negativ zu bewerten!

    Platz zum Vordermann war für mich (1.72 groß) okay- es geht besser, habe auch schon schlimmeres erlebt. Wie gesagt, es ist kein Langstreckenflug und somit alles im Rahmen.

    Das einzige was mich gestört hat, dass Sunexpress sich für ALLE extraleistungen bezahlen lässt. Angefangen von Vorabendcheck-in, der 5 Euro p.P. kosten sollte, bis hin zu den Notausgangplätzen und vordersten Xl-Plätze.

    Nunja, man kann auch mehr Geld inverstieren und mit anderen Airlines in das Urlausbziel düsen :-)

    Mein Fazit: Ich würde nochmals mit Sunexpress fliegen, wenn das Pauschalangebot stimmen würde.

  • gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1341670468000

    Ja, man kann mehr Geld für eine andere Airline investieren und meist fallen dort aber genauso die von dir genannten Zusatzkosten an :-)

  • Sync91
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1341775213000

    Naja wenn man vorher die Plätze will muss man halt zahlen...

    Aber man kann auch pünktlich zum Flughafen kommen und sich dann die Plätze holen.

    Ich fliege Dienstag mit XQ nach Antalya. Bis gestern waren keine XL-Plätze belegt (kann man ja vorher nachgucken).

    Hoffe dass ich pünktlich genug am Flughafen bin um noch in die Notausgangreihe zu kommen.  Vor Ort habe ich es noch nie erlebt, dass die dann dafür Geld wollten.

    Was wollen die machen, wenn die Maschine voll ist und niemand zahlen will.

    Stehplätze vll? :D

  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 718
    geschrieben 1341777600000

    Dann bekommen die letzten, die einchecken, diese Plätze...

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!