• Taximamamia
    Dabei seit: 1246320000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1232625594000

    Danke Roswitha das du Hans den Hinweis gegeben hast.

    @ Hans,ob 4000Euro gerechtfertigt sind oder nicht ,diese Frage steht hier nicht zur Debatte!Das haben wir hier für uns entschieden.Ich habe nicht von dir erwartet das du mir oder jemand anderes das beantworten sollte. ;)

    Zu den Fakten:Ja worüber handelt denn dieses Forum...aus meiner Ansicht-um aktuelle Infos ,Bilder,Meinungen,Eindrücke und Bewertungen zu entnehmen und gegebenfalls darüber zu diskutieren und seine eigenen Schlüße daraus zu ziehen. ...und man im Urlaub weiß was einem erwartet.

    Das habe ich getan und verfolge weiterhin mit gr.Interesse dieses Forum!

    Schöne Grüße an Alle

    Michaela

    Liebe das Leben,-und das Leben liebt Dich!
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1232633684000

    Ich habe und wollte auch nichts bewerten. Die Frage ob gerechtfertigt oder nicht habe ich ebenfalls nicht gestellt ! :p

    Es ging nur um die Relation 4000,- € zur Anzahl Personen, Aufenthaltsdauer, Reisezeit. Nur eine Verständnisfrage, mehr nicht. ;) ;)

    Sorry wenn ich es nicht gelesen habe (3 Kinder etc), aber ich werde nicht bei 57 Seiten anfangen "zurück zu blättern". :kuesse:

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1232633913000

    ...Du wolltest nichts bewerten? Warum dann dieses:

    @UteEberhard sagte:

    Ob ein Betrag von 4000,- € hoch oder niedrig ist, ob er gerechtfertig ist oder nicht, kann man nur bewerten, wenn man die Fakten kennt.

    Soweit zu den Fakten und zudem wäre es durchaus hilfreich eben einmal nachzulesen, bevor man einfach drauf los postet... ;)

  • minestrone
    Dabei seit: 1227052800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1232634524000

    Melde mich jetzt auch noch mal zu Wort :-)

    Wir haben am 1.1.09 unsere Nilkreuzfahrt angetreten und waren im Anschluss vom 8.1. bis 15.1.09 im Stella. Gemessen am Preis waren wir sehr mit unserem Urlaub zufrieden, standen die erbrachten Leistungen im Verhältnis zum Preis doch in einem recht günstigen Verhältnis. Ich hab zwischenzeitlich auch eine Bewertung für das Stella abgegeben (Wilhelm, etwas Licht, aber viel mehr Schatten). Wir waren, wohl auch aufgrund der geringen Erwartungshaltung vom Hotel nicht enttäuscht, jedoch fiel doch das ein oder andere immer wieder mal negativ auf. Wir haben selbst 4 Kinder, die, meist schon sehr selbständig und der Oma sei dank, uns diesmal alleine in Urlaub geschickt haben. In Bezug auf Strand bzw. Möglichkeiten vom Strand aus direkt im Meer zu baden und Freizeitangebot für die Kinder (Alter 16 bis 5) würden wir das Stella für einen Familienurlaub nicht buchen. Da gibt es wesentlich geeignetere Hotels. Für meine Frau und mich war der Aufenthalt im Stella jedoch sehr entspannend. Die Verpflegung war, mal abgesehen von der Strandbar wirklich vorzüglich und Liegen an Pool oder Strand gab es jederzeit reichlich. Aufgrund fehlenden Windschutzes baute einem das Personal aus weiteren Liegen eine regelrechte Schutzburg, so dass sich auch trotz teilweise recht heftigem, frischen Wind super angenehm am Strand verweilen ließ. Wir sind nicht mit dem spitzen Stift herumgelaufen und haben auch keine "Mängel-Rallye" veranstaltet. Wir haben den beim Auschecken überreichten Bewertungsbogen ehrlich und mit Hinweisen auf Verbesserungspotenzial ausgefüllt, wobei ich einen der Bögen mitgenommen habe und diesen direkt an den Hotelbetreiber "flash-international" in Kairo übermitteln werde, um so sicherzustellen, dass auch bei der Unternehmensleitung alle Informationen ankommen und dies vielleicht im Sinne zukünftiger Gäste zu Verbesserungen führt.

    Der männliche Ansprechpartner der Reiseleitung schien seine Aufgabe zuallererst in dem Verkauf von Ausflügen zu sehen. Wirkliche Hilfestellungen bei Problemen im Hotel waren von ihm eher nicht zu erwarten.

    Alles in allem hatten wir aber einen Urlaub, der uns alles geboten hat, was wir gesucht haben.

    Sofern hier noch fragen sind, beantworte ich diese gerne, auch via pm.

    P.S. Unser Kreuzfahrtschiff war die Juliana Palace. Ein sehr familiäres 4 Sterne Schiff, 1984 in Holland gebaut, mit einem ganz eigenen Charm (fast soetwas wie Kolonialstil). In punkto Sauberkeit und Verpflegung gab es auch hier nichts zu beantanden. Sogar die Betten wurden, falls nötig sogar 2mal am Tag gemacht. Wir haben wirklich jeden Tag genießen können.

  • rmouillard
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1232634558000

    Es waren nur 2 Seiten zurück, lieber Hans und keine 57 Seiten :frowning:

    Ein wenig Mühe lohnt sich schon, um gut informiert zu sein ;)

    LG

    Roswitha

    I Love Egypt
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1232635893000

    @curiosus

    Danke, ich kenne meine Beiträge.

    Was ich mit "bewerten" gemeint habe, wurde in dem nächsten Beitrag aufgelöst.

    Nochmal, es war eine Verständnisfrage: 4000,- € für wieviel Personen etc. ?

    Ob die 4000,- € günstig oder ungünstig sind, korrespondiert doch auch mit der Anzahl der Personen und der Aufenthaltsdauer.

    Gemeint waren nicht die inhaltlichen Leistungen der Reise.

    So jetzt dürfte es klar sein.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • RaMa1407
    Dabei seit: 1173398400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1232640854000

    5 ****** Sterne-Leistung hin oder her!

    Wie man den einzelnen Meinungen der anderen Diskussionsteilnehmern entnehmen kann, kommt es immer darauf an, welchen Maßstab man selbst an das gebuchte Hotel stellt!

    Das der angebotene Standard und die Gesamtausstattung der Anlage, zum heutigen Zeitpunkt, nicht den Katalogbeschreibungen und der Fernsehwerbung entspricht, ist wohl zwischenzeitlich unstrittig geklärt!

    Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!
  • helgas
    Dabei seit: 1232582400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1232643874000

    Einen schönen guten Abend,

    ich lese schon seit einiger Zeit die Berichte zu Stella Makadi Beach. Wir (65 u. 63) haben auch über den TV-Sender gebucht.

    Aber ich muss auch dazu sagen, dass man alles erst abwarten sollte, denn jeder empfindet es anders. Habe auch schon mal wegen schlechten Kritiken umgebucht und konnte mich dann am Urlaubsort durch Gespräche mit Urlaubsgästen überzeugen lassen, das sehr vieles überzogen war.

    Wir fliegen am Sonntag, den 25.01. ab Frankfurt.

    Zuerst machen wir eine 1 Woche Nilfahrt mit MS Magic, dann 1 Woche Stella.

    Ich werde mich dann mit einem objektiven Bericht melden.

    Nun hoffe ich, das ich diesmal auch richtig gehandelt habe und es nicht später bereue.

    Schöne Tage

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1232644687000

    Das Stella M.B wird ja nicht nur über diesen "Fernseh-Werbe-Sender" der gerne einen auf Veranstalter macht, obwohl er keiner ist, verkauft.Man kann es auch ganz normal buchen, bei jedem Reisebüro.

    Generell:

    Wenn man eine neue Anlage wählt , dauert das immer eine Weile bis die Anwärm- Phase in den normalen Geschäftsbetrieb übergeht.

    Daher sind eben die Preise in dieser Zeit absolut nicht mit anderen Anlagen vergleichbar, deutlich günstiger eben. Nicht vergessen, geschenkt gibts eben nicht.!

    Und die Schnäppchen die wir aus den Neubauten in der Türkei kommen kann man nicht damit vergleichen. Hier dauert es wohl sehr lange. Offensichtlich liegt es weniger am Service, was da "hängt"!

    @helgas: objektiv wird auch Dein Bericht nicht sein können, er ist genau so subjektiv, wie die anderen Meinungen zu dem Hotel, in den Bewertungen. Und es gibt ja nicht nur negative Bewertungen, das darf hier festgehalten werden!

  • helvetia123
    Dabei seit: 1224028800000
    Beiträge: 573
    geschrieben 1232644980000

    @helgas

    Ebenfalls wünsche ich Euch einen guten Abend,

    bin begeistert, wie Ihr an die Sache ran geht. Den Trip, den Ihr macht, haben wir Mitte Nov. 08 gemacht. Wir sind ähnlich alt (jung) wie Ihr und sind so an die Sache herangegangen wie Ihr.

    Wir hatten halt ein sehr schlechtes Nilschiff. Aber auch das hat uns nicht fertig gemacht. Daraus hat sich eine gute Gruppe gebildet, die auch anschließend mit ins Stella gefahren sind.

    Wir hatten im Stella viel Spass und waren uns am Ende einig, dass nur durch unsere posetive Einstellung der Urlaub gut gelungen war.

    Auf Euren Bericht freue ich mich ganz besonders.

    Guten Flug und einen tollen Urlaub wünscht

    Horst

    Freundliche Grüße aus Baden Württemberg sendet Horst
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!