• Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1231432679000

    Schade, dass man hier nicht einmal mehr persönlich angesprochen wird, aber bitte. Ich erwarte von einem Hotel, wenn ich dort hinkomme und es mir anschauen möchte nicht unbedingt, dass ich sofort reingelassen werde. Allerdings erwarte ich dann, dass man mir sagt, wann ich das Hotel anschauen kann und mich nicht versucht zu veralbern. Wenn mir jemand erzählen möchte, dass das Hotel geschlossen ist, obwohl ich selbst sehe, dass gerade Gäste ankommen, fühle ich mich ein wenig veralbert. Ein Hotel, welches mich so behandelt, werde ich einfach nicht besuchen, das ist für mich ganz einfach. Ich gehe auch nicht einfach in Hotels rein und schaue sie mir alleine an, deshalb habe ich ja auch am Eingang gefragt. ich wurde unfreundlich behandelt und damit ist die Sache für mich erledigt. Die Agressivität, die hier im Forum vorherrscht, stört mich mittlerweile übrigens ziemlich (wollte ich nur mal anmerken).

    Liebe Grüße!

  • angelika1
    Dabei seit: 1124409600000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1231433671000

    Ann-Kristin, meine Kritik bezog sich nicht auf dich!!! Du hast ja gefragt.

    Du bist vielleicht in einem ungünstigen Moment am Eingang erschienen. Dass dir das nicht gefallen hat, verstehe ich. Aber davon würde ich persönlich meine Entscheidung für oder gegen ein Hotel nicht abhängig machen.

    Grüße Angelika

  • Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1231434144000

    Hallo Angelika,

    meine Kritik bezog sich auch nicht auf dich ;-) Du hast ja nur deine Meinung gesagt, das finde ich total in Ordnung.

    Liebe Grüße!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43512
    geschrieben 1231456368000

    @Ann-Kristin

    Ich nehme an, deine Kritik bezieht sich auf mich ... wobei ich dich in der forenüblichen Weise durchaus "direkt angesprochen" habe.

    Ich unterstelle nach wie vor, dass dich kein Mensch "veralbern" wollte; kannst du dir nicht vorstellen, dass der Pförtner einfach sprachlich überfordert war? Oder sprichst/verstehst du so gut Türkisch, dass du der Unterhaltung in Gänze folgen konntest?

    Versteh mich nicht falsch: Ich bin gewiss kein Fan der Anlage, ich habe sie im September besichtigt. Aber die Entscheidung gegen das Hotel aufgrund der Abweisung eines Spontanbesuches zu treffen, ist für mich einfach nicht nachvollziehbar.

    Letztlich hat das alles aber weniger mit dem Royal Dragon zutun, sondern mit einer grundsätzlichen Einstellung. Um ein Abgleiten in allgemeine Debatten zu vermeiden möchte ich meinerseits dieses Thema abschließen.

    Ggf. könnten wir im entsprechenden Thread weiterdiskutieren, den es schon geraume Zeit gibt.

    mfg A.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1231514157000

    @vonschmeling

    Ich habe ja bereits geschrieben, vielleicht wurde das nicht so deutlich, dass die Pförtnerin mir sagte, dass sie mit der Rezeption telefonieren möchte, auch den Hörer abgenommen hat, jedoch nicht gewählt hat und auch mit niemandem gesprochen hat, mir dann aber erzählt hat, an der Rezeption hätten die gesagt, dass niemand Zeit habe. Außerdem sagte sie, das Hotel sei geschlossen. Ich habe Augen im Kopf und benötige hierfür auch keine Sprachkenntnisse, wenn nicht ein Wort türkisch gesprochen wird. Für mich ist eine freundliche Behandlung ein Kriterium und da die Auswahl an Hotels an der türkischen Riviera nicht gerade gering ist und das Royal Dragon auch gar nicht zu meinen näheren Favoriten gehört, es hätte mich halt einfach mal interessiert und vielleicht hätte ich mich ja überzeugen lassen, lehne ich das Royal Dragon für mich ab. Ich denke hiermit ist alles gesagt.

    Liebe Grüße!

  • Geierlein
    Dabei seit: 1132012800000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1231531507000

    @Ann-Kristin02 sagte:

    Ja, ihr habt ja nicht Unrecht, aber wenn die mir versuchen so einen Schwachsinn zu erzählen, vergeht mir die Lust.Und wenn die im Winter nicht mal Zeit haben spontan Besucher rumzuführen, wann dann. Sorry, aber die scheinen es nicht zu brauchen. Insofern, nein danke!

    Das passiert dir auch in andern hotels - so z.B. im KBR wo man als Besucher fast gar nicht reinkommt!

    Aber im RD ist die Guest Relation für Besucher zuständig und die war ggf. anderweitig beschäftigt!

    Anders herum habe ich die Besuchergruppen verflucht die da so reinkamen - man fühlte sich wie im Zoo!

    Wenn Du zufällig an einem Donnerstag Nachmittag da wartst, ist eh ungünstig, da ist die Küchentour für Hotelgäste! Bei der Rezeption ist häufig zu bemerken, dass sie zwar freundlich sind, aber nicht so alles verstehen was der Gast da bei ihnen will und da die Gäste sich kaum Zeit nehmen ist Ärger vorprogrammiert! Habe da die tollsten Ausfälle erlebt!

    Werner

  • Geierlein
    Dabei seit: 1132012800000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1231531870000

    @angelika1 sagte:

    Du bist vielleicht in einem ungünstigen Moment am Eingang erschienen. Dass dir das nicht gefallen hat, verstehe ich. Aber davon würde ich persönlich meine Entscheidung für oder gegen ein Hotel nicht abhängig machen.

    Grüße Angelika

    Das RD leistet sich eigentlich einen speziellen Doorman (in eigener Uniform) die beide sehr freundlich sind - aber der Moment mit dem ankommenden Bus und frischen Gästen war wohl wirllich unglücklich! Ich sitze gerade mit einigen andern ehem. RD-Gästen zusammen im Royal Wings und alle staunen ungläubig!

    Werner

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1231536677000

    Da fällt mir hierzu spontan ein türkisches Sprichwort ein:

    Fare Dağa küsmüş, Dağın haberi olmamış >>>

    Die Maus ist böse auf den Berg aber der Berg bemerkt es nicht.

    Schönen Abend :D

  • Fatima31
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 110
    gesperrt
    geschrieben 1231541308000

    @Ann-Kristin02 sagte:

    @vonschmeling

    Ich habe ja bereits geschrieben, vielleicht wurde das nicht so deutlich, dass die Pförtnerin mir sagte, dass sie mit der Rezeption telefonieren möchte, auch den Hörer abgenommen hat, jedoch nicht gewählt hat und auch mit niemandem gesprochen hat, mir dann aber erzählt hat, an der Rezeption hätten die gesagt, dass niemand Zeit habe. Außerdem sagte sie, das Hotel sei geschlossen. Ich habe Augen im Kopf und benötige hierfür auch keine Sprachkenntnisse, wenn nicht ein Wort türkisch gesprochen wird. Für mich ist eine freundliche Behandlung ein Kriterium und da die Auswahl an Hotels an der türkischen Riviera nicht gerade gering ist und das Royal Dragon auch gar nicht zu meinen näheren Favoriten gehört, es hätte mich halt einfach mal interessiert und vielleicht hätte ich mich ja überzeugen lassen, lehne ich das Royal Dragon für mich ab. Ich denke hiermit ist alles gesagt.

    Liebe Grüße!

    Liebe Ann Kristin,

    wir bewerten eine Situation fälschlicherweise als " immer gefärhlich" , weil wir eine

    einzige unangenehme Erfahrung darin gemacht haben, bekommen Angst und meiden die Situation.

    So können wir die Erfahrung nicht machen, daß die Situation in Wirklichkeit ungefährlich oder weniger gefährlich ist, als wir annehmen.

    LG: Fatima31

  • Fatima31
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 110
    gesperrt
    geschrieben 1231542963000

    @Riviera_tr sagte:

    Da fällt mir hierzu spontan ein türkisches Sprichwort ein:

    Fare Dağa küsmüş, Dağın haberi olmamış >>>

    Die Maus ist böse auf den Berg aber der Berg bemerkt es nicht.

    Schönen Abend :D

    Hallo Riviera tr,

    du bist " Super " Sprung ins kalte Wasser;

    LG: Fatima31

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!