• freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1288398519000

    Ja,soo stell ichs mir auch vor,

    da wird ER sein ganz Ohr.

    Und geniesen seit der (Vor)Rente,

    jede std mit Urlaub und Ambiente.

    Bald gehts sicher auch wieder los,

    wenn ich mich erinnere,ab November famos.

    Dann ist wieder Kartentime,

    mit den Nachbarn,allgemein

    Ihr kennt mich aber sehr, sehr gut ;)

    das macht mir jetzt ja richtig Mut.

    Mal zuzugeben klipp und klar,

    mein Frauchen, ja das ist mein Star.

    Ja bald da gehts mit Nachbars los

    da ist die Freude wieder roß.

    Bei Kartenspiel und Plauderei,

    und einem Bierchen oder Zwei. ;)

    Da wird mal wieder losgelegt,

    der nächste Urlaub abgewägt.

    Und ist ein Ziel erst mal gefunden,

    sind wir auch gleich wieder verschwunden.

    :laughing:

    Und schon ist wieder Wochenend,

    die Zeit, die rennt und rennt und rennt.

    Das Wetter war ja schön diese Tage,

    da kann man wirklich nix sage.

    Doch immer schneller fällt das Laub

    und schon plant man den Winterurlaub.

    Man freut sich auf den Kamin und das Feuer

    auch wenn das Holz ein bisschen teuer. ;)

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1288399573000

    Ihr kennt mich aber sehr, sehr gut

    das macht mir jetzt ja richtig Mut.

    Mal zuzugeben klipp und klar,

    mein Frauchen, ja das ist mein Star.

    Ja bald da gehts mit Nachbars los

    da ist die Freude wieder roß.

    Bei Kartenspiel und Plauderei,

    und einem Bierchen oder Zwei. ;)

    Da wird mal wieder losgelegt,

    der nächste Urlaub abgewägt.

    Und ist ein Ziel erst mal gefunden,

    sind wir auch gleich wieder verschwunden.

    :laughing:

    Und schon ist wieder Wochenend,

    die Zeit, die rennt und rennt und rennt.

    Das Wetter war ja schön diese Tage,

    da kann man wirklich nix sage.

    Doch immer schneller fällt das Laub

    und schon plant man den Winterurlaub.

    Man freut sich auf den Kamin und das Feuer

    auch wenn das Holz ein bisschen teuer. ;)

    Das Holz, das holen viele bald

    bei sich in einem schönen Wald.

    Ob sie das dürfen allemal,

    oder ist es ja illegal ?

    Der Förster schaut genau mal zu,

    drückt auch ein Auge hier mal zu

    jedoch geklaut wird hier im Chor,

    holt Jäger seine Flinte vor. :laughing:

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1288523691000

    Und schon ist wieder Wochenend,

    die Zeit, die rennt und rennt und rennt.

    Das Wetter war ja schön diese Tage,

    da kann man wirklich nix sage.

    Doch immer schneller fällt das Laub

    und schon plant man den Winterurlaub.

    Man freut sich auf den Kamin und das Feuer

    auch wenn das Holz ein bisschen teuer.

    Das Holz, das holen viele bald

    bei sich in einem schönen Wald.

    Ob sie das dürfen allemal,

    oder ist es ja illegal ?

    Der Förster schaut genau mal zu,

    drückt auch ein Auge hier mal zu

    jedoch geklaut wird hier im Chor,

    holt Jäger seine Flinte vor.

    Was hast du denn im Kopf so drin,

    wo solls denn wieder gehen hin?

    Mit den Nachbarn schon  am Ball,

    evtl mal Wintersport,gemach.

    Ich würd auf Skiern,nicht lang halten,

    komm auf grader Strecke schon in wackeln,

    aber wandern durch die frische Luft,

    und dann ein guter Glühweinduft ;)

    Ja,sowas wär mal nicht schlecht,

    Herr Specht. :laughing:

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1288524786000

    Ich würd auf Skiern,nicht lang halten,

    komm auf grader Strecke schon in wackeln,

    aber wandern durch die frische Luft,

    und dann ein guter Glühweinduft ;)

    Ja,sowas wär mal nicht schlecht,

    Herr Specht. :laughing:

    Wandern an der frischen Luft

    bei einem guten Glühweinduft

    geht auch, ohne auf den Skiern zu wackeln,

    - einfach zum Weihnachtsmarkt hindackeln.

    Da gibts Glühwein, Polkatröpfchen und auf Wunsch

    auch noch einen Eierpunsch.

    Und wenn du alles durchprobiert

    wird wird dann flugs heimwärts spaziert.

    Da klappts dann mit dem Wackeln ohne Ski

    hihi! :laughing:

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1288569804000

    Ich würd auf Skiern,nicht lang halten,

    komm auf grader Strecke schon in wackeln,

    aber wandern durch die frische Luft,

    und dann ein guter Glühweinduft ;)

    Ja,sowas wär mal nicht schlecht,

    Herr Specht. :laughing:

    Wandern an der frischen Luft

    bei einem guten Glühweinduft

    geht auch, ohne auf den Skiern zu wackeln,

    - einfach zum Weihnachtsmarkt hindackeln.

    Da gibts Glühwein, Polkatröpfchen und auf Wunsch

    auch noch einen Eierpunsch.

    Und wenn du alles durchprobiert

    wird wird dann flugs heimwärts spaziert.

    Da klappts dann mit dem Wackeln ohne Ski

    hihi!

    :laughing:  

    Früher bin auch ich Ski gefahren,

    jedoch immer mit Angst vor den Gefahren.

    Skilift, Sessellift und der ganze Kram,

    damit wurde ich nie recht warm. :(

    Auf der Piste meine Söhne riefen immer :

    Mutti fahr schneller, wir warten nimmer.

    Daher hatte ich beschlossen,

    geh in die Skibar, die hat offen. ;)

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1289834393000

    Früher bin auch ich Ski gefahren,

    jedoch immer mit Angst vor den Gefahren.

    Skilift, Sessellift und der ganze Kram,

    damit wurde ich nie recht warm.

    Auf der Piste meine Söhne riefen immer :

    Mutti fahr schneller, wir warten nimmer.

    Daher hatte ich beschlossen,

    geh in die Skibar, die hat offen.

    Ich hab zur Zeit ganz andere Sorgen,

    kann mir jemand noch Kartons ausborgen?

    Ich packe jetzt schon Sachen ein,

    doch das ist' n Tropfen auf'm heißen Stein,

    weiß gar nicht wo ich anfangen soll,

    meine Bude, die ist voll,

    der Schlafzimmerschrank, der ist fast leer,

    vor Küche und Wohnzimmer, da graut's mir sehr,

    und dann noch Bad und Abstellkammer,

    aber es hilft ja nicht so viel Gejammer,

    bei der Gelegenheit, da miste ich aus,

    was ich nicht mitnehm in mein neues Zuhaus.

  • papnik
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1290007147000

    @yuccapalme sagte:

    Früher bin auch ich Ski gefahren,

    jedoch immer mit Angst vor den Gefahren.

    Skilift, Sessellift und der ganze Kram,

    damit wurde ich nie recht warm.

    Auf der Piste meine Söhne riefen immer :

    Mutti fahr schneller, wir warten nimmer.

    Daher hatte ich beschlossen,

    geh in die Skibar, die hat offen.

    Ich hab zur Zeit ganz andere Sorgen,

    kann mir jemand noch Kartons ausborgen?

    Ich packe jetzt schon Sachen ein,

    doch das ist' n Tropfen auf'm heißen Stein,

    weiß gar nicht wo ich anfangen soll,

    meine Bude, die ist voll,

    der Schlafzimmerschrank, der ist fast leer,

    vor Küche und Wohnzimmer, da graut's mir sehr,

    und dann noch Bad und Abstellkammer,

    aber es hilft ja nicht so viel Gejammer,

    bei der Gelegenheit, da miste ich aus,

    was ich nicht mitnehm in mein neues Zuhaus.

    Kartons besorgen kann ich nicht,

    zur Aufmunterung schreib ich ein kleines Gedicht.

    Ein Umzug ist ein Schritt in ein anderes Leben,

    da kann es Neues, Schönes, Unbekanntes geben!

    Ists erst vorbei, vergisst man die Mühen,

    und sagt sich zur Belohnung:

    was hab ich doch für ne schöne neue Wohnung!

    Halte durch! Kann ich nur sagen,

    die Kartons musst du alleine tragen.

  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1290009101000

    Ich hab zur Zeit ganz andere Sorgen,

    kann mir jemand noch Kartons ausborgen?

    Ich packe jetzt schon Sachen ein,

    doch das ist' n Tropfen auf'm heißen Stein,

    weiß gar nicht wo ich anfangen soll,

    meine Bude, die ist voll,

    der Schlafzimmerschrank, der ist fast leer,

    vor Küche und Wohnzimmer, da graut's mir sehr,

    und dann noch Bad und Abstellkammer,

    aber es hilft ja nicht so viel Gejammer,

    bei der Gelegenheit, da miste ich aus,

    was ich nicht mitnehm in mein neues Zuhaus.

     

    Kartons besorgen kann ich nicht,

    zur Aufmunterung schreib ich ein kleines Gedicht.

    Ein Umzug ist ein Schritt in ein anderes Leben,

    da kann es Neues, Schönes, Unbekanntes geben!

    Ists erst vorbei, vergisst man die Mühen,

    und sagt sich zur Belohnung:

    was hab ich doch für ne schöne neue Wohnung!

    Halte durch! Kann ich nur sagen,

    die Kartons musst du alleine tragen.

    @papnik, ich sage DANKE SCHÖN, :kuesse:

    die Mühen, sie werden bald vergehen,

    doch die neue Wohnung ist nicht neu,

    ich zieh in meine Hauptwohnung - wie ich mich freu,

    auch mein Mann, der freut sich sehr,

    brauche ich doch nicht mehr pendeln, hin und her,

    fand einen tollen Job, wie wunderbar,

    und das mit 55 Jahr!!! :sm3:

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1290030915000

    Ich hab zur Zeit ganz andere Sorgen,

    kann mir jemand noch Kartons ausborgen?

    Ich packe jetzt schon Sachen ein,

    doch das ist' n Tropfen auf'm heißen Stein,

    weiß gar nicht wo ich anfangen soll,

    meine Bude, die ist voll,

    der Schlafzimmerschrank, der ist fast leer,

    vor Küche und Wohnzimmer, da graut's mir sehr,

    und dann noch Bad und Abstellkammer,

    aber es hilft ja nicht so viel Gejammer,

    bei der Gelegenheit, da miste ich aus,

    was ich nicht mitnehm in mein neues Zuhaus.

     

    Kartons besorgen kann ich nicht,

    zur Aufmunterung schreib ich ein kleines Gedicht.

    Ein Umzug ist ein Schritt in ein anderes Leben,

    da kann es Neues, Schönes, Unbekanntes geben!

    Ists erst vorbei, vergisst man die Mühen,

    und sagt sich zur Belohnung:

    was hab ich doch für ne schöne neue Wohnung!

    Halte durch! Kann ich nur sagen,

    die Kartons musst du alleine tragen.

    @papnik, ich sage DANKE SCHÖN, :kuesse:

    die Mühen, sie werden bald vergehen,

    doch die neue Wohnung ist nicht neu,

    ich zieh in meine Hauptwohnung - wie ich mich freu,

    auch mein Mann, der freut sich sehr,

    brauche ich doch nicht mehr pendeln, hin und her,

    fand einen tollen Job, wie wunderbar,

    und das mit 55 Jahr!!! :sm3:

    Ist erstmal alles gut verpackt,

    in 1000 Kartons eingesackt,

    die alte Wohnung kahl und leer,

    keine Pendelei dann mehr,

    brechen neue Zeiten an

    für dich und deinen lieben Mann.

    Da kann er dich dann jeden Tag

    total verwöhnen, ohne Frag.

    Bringt Champagner dir ans Bett -

    ist das nicht nett?

    Oder darf es das Frühstück sein?

    Doch Krümel pieken, das ist nicht so fein!

  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1290064465000

    @papnik, ich sage DANKE SCHÖN,

    die Mühen, sie werden bald vergehen,

    doch die neue Wohnung ist nicht neu,

    ich zieh in meine Hauptwohnung - wie ich mich freu,

    auch mein Mann, der freut sich sehr,

    brauche ich doch nicht mehr pendeln, hin und her,

    fand einen tollen Job, wie wunderbar,

    und das mit 55 Jahr!!!

    Ist erstmal alles gut verpackt,

    in 1000 Kartons eingesackt,

    die alte Wohnung kahl und leer,

    keine Pendelei dann mehr,

    brechen neue Zeiten an

    für dich und deinen lieben Mann.

    Da kann er dich dann jeden Tag

    total verwöhnen, ohne Frag.

    Bringt Champagner dir ans Bett -

    ist das nicht nett?

    Oder darf es das Frühstück sein?

    Doch Krümel pieken, das ist nicht so fein!

     

    Zum Frühstück treffen Wir  uns ein,

    in ner kl Bäckerei.

    Denn nun ist sie nicht mehr fern,

    und ab und zu machen wir es gern.

    Dein Mann dann gerne kochen darf,

    das macht auch meiner,

    wenn ich arbeite,ganz brav. ;)

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!