• UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1241084422000

    .....mein Man freut sich sehr.......................................Ich auch. ;) :kuesse:

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3971
    geschrieben 1241084916000

    Hallo Hans,

    noch muss ich mich ja nicht entscheiden -wenn dann isses aktuell für April 2010 ;)

    Aber ich weiss jetzt in etwa was mich erwartet - vielen Dank für die Infos !

    Jeder sieht es halt anders, wir fanden den Relax Pool in Sharm pefekt und in keinster Weise zu Weit weg - von was auch ? Da war ne Bar dirket am Pool und im Welness die WCs- perfekt.

    Was die langen Hosen angeht - ich finde es nicht okay, wenn man lange Hosen als Pflicht angibt, dann sollte das Personal auch strikt darauf achten und Gäste mit nicht langen Hosen abweisen....

    Hat ja jeder dann die Möglichkeit schnell aufs Zimmer zu gehen und die Hose zu wechseln.

    Habe auch wunderschöne 3/4 Hosen von italienischen Designern, aber wenns halt lang sein soll, dann ist das so !

    Gruß

    Tom

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1241088679000

    Nein, ich habe doch geschrieben, dass die 3/4 Hosen (ob vom ital. Designer oder von Kik oder Aldi ;) ) zu 100% akzeptiert werden und sehr viele Herren sie tragen.

    Ich habe nur geschrieben, warum ML Wien geschickt die lange Hose empfiehlt. Weil man weiß wie die Touris reagieren.

    Also trage ohne Sorgen Deine ital. Designer 3/4 Hose - ok. ;) :p

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3971
    geschrieben 1241089348000

    Hallo Hans,

    nein, das meinte ich nicht. Ich finde es nicht in Ordnung, daß 3/4 Hosen akzeptiert werden, wenn ich vorher aus Wien eine Info bekomme, daß nur lange Hosen akzeptiert seien. Ich wollte mit meiner italienischen 3/4 Hose nur darauf hinweisen, dass diese sicher sehr gepflegt ist und auch gut und ordentlich ausschaut - aber wenns halt lange Hosen sein müssen, dann ist die auch nicht gut genug....

    Ist ja auch egal.... ;)

    Gruß

    Tom

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1241091078000

    Also nochmals, ohne Probleme kannst Du (ich auch ;) ) 3/4 Hosen tragen.

    Noch ein Hinweis. Die Leitung/General Manager des ML Kalawy, ist eine (nette) Dame aus der Türkei.

    Unter ihr arbeiten verschiedene männliche und weibliche Bereichsleiter (F+B Manager, Restaurantmanager usw.) Die Herren (Ägypter) tragen natürlich alle lange Hosen. Für einen leitenden Hotelmanager auch durchaus korrekt und richtig, sind ja keine Badetouristen.

    Aber es gibt eine Ausnahme. Der verantwortliche Chief Engineering zeigt sich immer in 3/4 Hosen, auch im Restaurant. Für ägyptische Verhältnisse kaum nachzuvollziehen. Aber er kommt - der westliche Einfluß der Touristen auf die Mitarbeiter.

    So nun haben wir beide die Hosen ausführlich strapaziert. Tschüss Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3971
    geschrieben 1241091936000

    Hallo Hans,

    sorry, ich muss da nochmals einharken ;) !

    Ich will doch gar keine 3/4 Hose tragen.... ;)

    Gruß

    Tom

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1241092724000

    Dann trage doch lange Hosen - 9/10Hosen - 7/8 Hosen - Hosen mit und ohne Überlänge. ;)

    OK wir haben beide verstanden. Wenn wir das jetzt hier fortsetzen fliegen, wir hier gleich raus. Hoffentlich haben wir dann auch beide eine (lange) Hose an. :laughing:

    Tschüss "Tom Hose" (Sorry, Du verstehst Humor)

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3971
    geschrieben 1241094787000

    Na klar doch - paßt ;)

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1241097247000

    Die Welt ist klein und rund, vielleicht treffen wir uns mal im Magic Life Kalawy, lieber Tom.

    Und vorher stimmen wir uns ab, welche Beinkleider wird dort tragen. :laughing: :rofl: :rofl:

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • HeinerW
    Dabei seit: 1224201600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1241433399000

    Hallo,

    der Relax Pool in Sharm ist optimal und mit dem sogenannten Relax Pool im Kalawy in keinster Weise zu vergleichen. Man bekommt am Relax Pool die gesamte Animation zu 100% mit. Da diese häufig nicht sehr niveauvoll ist, geht das zeitweise auch gehörig auf die Nerven. Die Kinder stören dagegen wesentlich weniger. Natürlich ist es im Relax Pool etwas leiser als weiter oben, aber trotzdem kann man sich absolut sicher sein, dass man nichts verpasst. Die Animation war sogar am Strand noch zu hören. Ich fand den Rutschenpool mit dem Kindergeschrei teilweise sogar angenehmer als das ständige geplappere der Animation.

    Zusätzlich hat man am Relaxpool noch Freude an den Tauchern, die dort ihre Übungsstunden ableisten. Je nach Andrang kann das bis zu 2mal täglich sein. Warum dies ausgerechnet am Relax Pool sein muss, hat sich mir auch nicht erschlossen.

    Meines Erachtens ist die Animation (so zumindest im letzten Jahr) ohnehin der größte Schwachpunkt des Hotels. Die sogenannte Unterhaltung ist in Etwa so spannend und so originell wie Flaschendrehen. Natürlich gibt es daneben noch die Standardprogramme wie Wasserball etc. .

    Auch die abendlichen (kostenpflichtigen) Gewinnspiele auf der Terrasse sind mir gehörig auf die Nerven gegangen und ich war jedes Mal heilfroh, wenn sie endlich zu Ende war, damit ich endlich meinen Cocktail in Ruhe schlürfen konnte.

    Zur Bekleidung ist zu sagen, dass natürlich lange Hosen angesagt sind. Dennoch gibt es immer wieder Herrschaften, die das nicht interessiert und die trotzdem so unhöflich sind und in Shorts zum Abendessen erscheinen. Leider wird dies vom Hotel toleriert.

    Trotzdem ist es ein schönes Hotel. Vor allen Dingen das Essen ist wirklich gut und aus meiner Sicht besser, abwechslungsreicher und auch origineller als in Sharm. Aber bezüglich der oben genannten Punkte gibt es eben noch deutliches Verbesserungspotential.

    Gruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!