• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1254250275000

    ...dann mache oder lasse das über das Amadeus-System machen, wenn es Dir so wichtig ist oder schaue dann auf die Seite von LH, wenn der online check in läuft. Allerdings können sich die bis jetzt/dahin reservierten/geblockten Sitzplätze noch immer ändern, denn das kannst Du mit den Deinen ja auch noch tuen. Soviel bringen Dir die abrufbaren Informationen also nicht... ;)

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1254852208000

    Beiträge hier eingefügt !

    @Koelscher sagte:

    Hallo zusammen,

    ich habeeine Frage zum Inseat Entertaimnet bei Lufthansa. Ich werde im Novembervon FRA nach Newark fliegen. Habe mir sagen lassen, dass Lufthansa aufdieser Strecke kein Inseat E. haben soll sondern lediglich einengrossen Bildschirm (Economy Class). Ist das richtig? Kann das jemandbestätigen oder das Gegenteil behaupten (was mich natürlich sehr freuenwürde).

    Gruss

    @Dania1 sagte:

    Hallo,

    das kommt ganz daraufan, mit welchem Flugzeugtyp bzw. welcher Maschine ihr fliegt. Falls miteiner Boeing 747, dann habt ihr kein Inseat-Entertainment in derEconomy. Umgerüstet sind meines Wissens nach Airbus A340-600, A330-300und Teile der A340-300 er Flotte.

    Lg Dania

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • meiwa
    Dabei seit: 1138752000000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1256041344000

    stimmt, die jumbos 747 haben uralte röhrenbildschirme in den gängen hängen. schrecklich! ausserdem nur 1 film auf dem flug. auch nicht doll.......

  • -beavis-
    Dabei seit: 1246665600000
    Beiträge: 80
    gesperrt
    geschrieben 1256165182000

    Einige 747 (der neuere Teil der 747-Flotte) werden ebenfalls mit PTV ausgerüstet...

    Ist ähnliche wie beim A343, den wollte man auch erst nicht mit PTV ausrüsten, hat sich dann aber doch dazu entschieden.

    Die älteren 747 werden erstmal so bleiben da sie von der 747-8 abgelöst werden, sofern sie Boeing auf die Reihe kriegt.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1256207289000

    Bis Stand 29.9.09 ist noch keine 744 mit PTV ausgerüstet.

    Es sind alle A346, A333 mit PTV ausgestattet und alle A343 die in DUS und FRA stationiert sind.

    Die A343 in MUC werden demnächst  umgerüstet und das ganze soll Mitte Februar abgeschlossen sein.

    1 A343 ind MUC ist fertig.

    Gruss

    Gruß Marco
  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1256486108000

    ;)  Nachdem ich auf diesen Thread verwiesen wurde.... also nochmal der Spassfaktor:

    Wir machen uns auf in den Urlaub...........

     

    Es ist Freitagnachmittag, 9.10.2009 . Urlaub!! Eine gute Ehefrau

    nimmt den mitreisenden Männern selbstverständlich alle Sorgen

    ab in Form eines Online-Checkins bei der LH, pünktlich 23 Stunden

    vor Abflug, da ist man ja penibel.

    Einmietung ins unglaublich günstige Sheraton am Frankfurt Airport

    (da fängt der Urlaub ja schliesslich schon an, wenn man morgens

    keine Hektik hat zum Flughafen zu fahren, prima Sache, das

    rechtfertigt doch die 339 € fürs Familienzimmer in der Clubetage,

    damit man auch wirklich pünktlich zum Flug erscheint, schliesslich

    soll bereits der Ferienstart entspannt sein.)

    Sehr schöner Aufenthalt im Sheraton, morgens dann entspannt am 10.10.2009 kurz vor 8 Uhr ausgecheckt (jederzeit mit der elektronischen Rechnung zu belegen) und mit beschwingten Schritten rüber zum Lufthansa Drop-Off (Bordkarten hatten wir ja schon). Abflug war übrigens um 9.45 Uhr, sollte also lang und dreckig reichen, wenn man schon Bordkarten hat.

    Bei Ankunft in der Halle empfingen uns dann sehr freundliche , ähhhhhhhhh wie nannten sie sich noch gleich??? Lufthansa-Supervisor, yes. Schubs, schubs, sie müssen in die Schlange, nein in die Schlange, ja oder doch lieber in die Schlange???

    Ergebnis war dann das wir 1,5 Stunden für einen Drop-off anstanden.

    Gut, ok, endlich waren wir dann vorn, sagte die (wirklich sehr sehr nette Dame!!!) auuuuu, das könnte jetzt aber knapp werden, müssen sie sich beeilen .... Hahahahahahha guter Witz.

    Nun, wir waren ja guten Willens und sind gerannt, wurden dann aber just gestoppt in der Security. War zu. Hat jemand eine Tasche auf dem Flughafen herrenlos rumstehen lassen. Gut ok, das sehe ich ein, Sicherheit geht vor.

    Auf jeden Fall, wir stehen da so dumm mit allen anderen Mitleidenden in der Schlange rum, kommt der letzte Aufruf für Larnaca. Tja, nichts mehr zu machen. Ich hab mich in meiner Eigenschaft als Mutter schonmal in die BC-Schlange gedrängelt und dafür viel Schelte kassiert, aber selbst dort ging nichts.

    Nun gut, Flug war weg im Endeffekt, nicht zu ändern. Worüber ich mich allerdings mehr als aufgeregt habe: Unser Gepäck war regulär eingecheckt. Normalerweise werden Passagiere ausgerufen deren Gepäck verladen ist, last Call etc.. Nichts dergleichen.

    Ich weiss von Freunden von uns, die die Maschine geschafft haben, das sie 400€ p.P. geboten bekommen haben, wenn sie auf den Spätflug umsteigen, weil hoffnungslos überbucht.

    Wir wurden aber weder aufgerufen, noch sonst irgendwas. Zu deutsch wurden unsere Koffer wissentlich gar nicht erst verladen, obwohl sie angenommen wurden unter Vorlage der Bordkarte. Brauchen wir uns ja nichts vorzumachen. War ja auch praktisch. Chronisch überbuchte Maschine, da ist es natürlich klasse wenn es die Familie Rehse mit 3 Leuten es gar nicht schaffen kann, braucht man ja die 400€ nicht zahlen.......

    Ok, passiert. Entsetzlich unfreundliche Mitarbeiterinnen verwiesen uns dann an den LH-Schalter ein Stockwerk höher als wir japsend am Gate B 32 ankamen. Wir also hoch. Wir waren ja nun nicht die einzigen die dort standen, definitiv nicht. Nach einer Stunde waren wir dann endlich dran am Schalter.

    Dort standen wir allerdings wie gesagt erstmal wie gesagt eine Stunde, Minimum, ziemlich genervt mittlerweile. Nun, als wir dann grade dran gewesen wären, kam dann so ein lustiger Wurzelzwerg (sorry für die Ausdrucksweise, aber was netteres fällt mir dazu nicht ein) angerauscht:

    " Wedel wedel, ich habe Priorität, ich stelle mich jetzt vor sie." Bewaffnet mit einem Lufthansa-Mitarbeiter Schildchen und ekelhaft arrogant. Würde das meine gute Erziehung nicht verbieten, hätte ich dem erzählt welche Priorität dieser schreiende Zwerg in seinem ungebügelten Anzug gehabt hätte, nämlich meinen Tritt vors Schienbein in diesem Falle.

    Nun gut, nachdem der ähhhh Lufthansa-Mitarbeiter seine Priorität dann genossen hatte ( ist doch toll, einmal im Leben was zu sagen zu haben ;-) ) wurde uns zunächst angeboten 2 von uns könnten am 10.10. mit der Malev über Budapest fliegen, einer am Montag 12.10. hinterher. Mein Mann bekam mal einen echten Kragen, mit Recht. Nächste Vorschlag, wir könnten alle am 13.10. fliegen ( gut und schön, aber Hotel war ab dem 10. gebucht und danach ausgebucht, also null Alternative).

    Auf einmal gings dann, Bestellung des LH-Chefs, wir bekamen einen Flug für den nächsten Tag, also Sonntag, 11.10. . War ja sehr nett, unser Gepäck war ja bekanntlich eingecheckt und man hat uns glaubhaft versichert das es mitgeht am 11. . Wir waren also frohen Mutes........

    Nun gut, wir also losgestiefelt, erneut ins Flughafenhotel (die haben schon sehr mütterlich gelacht) und haben uns Zahnbürsten etc. organisiert, um am nächsten Morgen wieder durchzustarten. Nun, was sollen die läppischen erneuten 339€ schon für die zweite Nacht. Ich mein wir hatten ja lediglich am Urlaubsort den ersten Tag für 110€ p.P. verpasst. Was solls also.

    Am nächsten Tag sind wir dann also endlich in den Flieger, puhhhhhhhhh, tolle Sache!!

    Nun, ich sitz da also so blöd rum ( supernette Crew übrigens, ich hatte vorher über meine Flugangst berichtet, die haben wirklich alles getan, liebe Grüsse nochmals!! Wirklich toll!!) allerdings sitz ich da so auf meinem Ausgangssitz und schau aus dem Fenster und sag zu Mann und Sohn: Uiiiiiiii schaut, da sind unsere Koffer......... da war ich eigentlich noch hocherfreut!!

    Dann ging die Gepäckklappe zu. Unsere Koffer standen immer noch einsam und verlassen da. Mein Mann losgedüst zur Stewardess und das gemeldet, haben unsere Gepäckabschnitte vom Vortag dort abegeben... da hiess es dann, das wären nicht unsere Koffer, die würden einer Famile "Pusemuckel" (mir fällt der richtige Name nicht mehr ein).

    Also hab ich beschlossen auszusteigen nach der ganzen Farce, ich hatte die Nase wirklich sowas von voll. Danach hat mein Mann noch erreicht das im Abgleich mit unseren Pässen, diese "Dinger" doch noch als unsere Koffer identifiziert werden konnten. Super. Wir sind echt mit Koffern nach Larnaca geflogen.

    War dann ein richtig schöner Urlaub. In der Sonne geräkelt etc. .

    Samstags (17.10.)ging ich dann allerdings mal ans Internet, um sicherzustellen das die Flugzeiten noch korrekt sind. Da hatten wir nur noch zwei Tickets. Ich durfte leider nicht mit zurück nach Deutschland.

    Ich unterstelle jetzt einfach mal , das mein Göttergatte mich nicht loswerden wollte. Auf jeden Fall hatten wir auf einmal nur noch Tickets für Göttergatten und Sohn, ich sollte in Larnaca wohl versauern laut LH. Nach mehreren teuren Handyanrufen bei der LH hatte ich dann auf einmal auch wieder ein Ticket.

    Auf dem Rückflug fand ich dann aber eine Begegnung besonders nett. Dort sass ein Familienvater auf einem Flugbegleitersitz. Ich hab ihn dann gefragt ob er denn was angestellt hätte, das er auf dem Katzenplatz sitzen muss...... kam nur: "nee Flug war überbucht, ich hätte sonst nicht mit zurückgekonnt."

    Also wie auf dem Hinflug: Die LH hat definitiv am 9.10. und am 10.10. 2009 400€ für die nonstop Flüge geboten, ob man nun da war oder nicht. sie waren überbucht. Sie haben eingecheckte Passagiere nicht ausgerufen und der CheckIn in Ffm war am 9.10. eine Farce (wie o.g. genannt, wenn ich um 8 Uhr mit Bordkarten komme, kein Automaten Check, gehe ich davon aus das 1 std 45 reichen), die Umbuchung hatte auch nichts mit Kulanz zu tun.

    Wie gesagt, nochmal an ganz grosses Lob an die freundlichen Crews, die waren mehr als super!!! Vor allen Dingen auf dem Hinflug.

    :D  Ich weise auch nochmals darauf hin ( wie im mittlerweile gesperrten Thread, weil ich wohl zu dumm bin die Suchfunktion zu bedienen) . Ich möchte da keine Kohle raushauen, ich fands nur jetzt im Endeffekt einfach witzig und wollte das mal berichten(fand ich am Flughafen allerdings weniger witzig). Aber das war schon ein Klopper den sich die LH dort  geleistet hat.

    Fassen wir mal zusammen: Wäre ich eine Omi, die nicht resolut genug ist auf einen Flug zu bestehen, ständ ich heute noch in Frankfurt. Wäre ich eine Omi die nicht weiss wie man ans I-Net geht um Flüge zu prüfen, ständ ich heute noch in Larnaca. :D Kanns doch nicht sein .....

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1256495901000

    Hat jemand eine neuere Info, ob und wann bei LH der A380, bevor er im Sommerflugplan 2010 auf Langstrecke fliegt, tatsächlich für FRA - MUC - FRA eingesetzt wird?

    Jedenfalls wurde dies von Insidern hier irgendwann mal erwähnt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • -beavis-
    Dabei seit: 1246665600000
    Beiträge: 80
    gesperrt
    geschrieben 1256498167000

    Als ich vor meinem Urlaub an der Basis war, hieß es das Trainingsflüge wie schon fast traditionell nach bzw. in Leipzig durchgeführt werden. Geplant für das 2te Quartal 10, dabei handelt es sich u.a. um Touch and Go Flüge.

    2 weitere Airport´s sollen ebenfalls noch dazu kommen, da gingen die Meinungen aber auseinander welche das sein werden. Ob´s da was neues gibt, weiß ich leider nicht da ich wie gesagt im Urlaub war ;-)

    An den geplanten ersten Destinationen JFK, JNB, NRT und PVG hat sich bislang nichts geändert.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1256517330000

    Danke für die Info.

    Wenn Du was von FRA - MUC - FRA erfährst, kannst Du es ja mal schreiben. Im LH Newsletter war bisher auch nix.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1256543209000

    JUHU, sie kommt, kommt mit Macht- die fliegende Legebatterie A380- Triumpf der Technik über den Hühnerstall..... ;)

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!