• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1319469317000

    Natürlich lese ich Signaturen, und oft denk ich mir meinen Teil dazu. Jetzt denk ich mal laut:

     

    Leben und leben lassen

    Wer das als Forensignatur hat, ist u.U. harmoniebedürftig und dultet keinen Widerspruch.

    Nur der denkende Mensch ändert seine Meinung (Nietzsche)

    Daraus sollte man aber nicht den irrigen Schluss ziehen, dass 'Meinung ändern' immer was mit 'denken' zu tun hat.

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Sehr schön! :laughing:

     

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.

    Auch sehr schön! Allerdings kontraproduktiv wenn man im Forum dann z.B. schreibt: "Der Bus fährt täglich um 10:30 Uhr vom Busbahnhof ab".

    Die fehlerhaften Links wurden automatisch erstellt, damit habe ich nix zu tun!

    Derzeit meine absolute Lieblingssignatur. :P

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7071
    Verwarnt
    geschrieben 1319469832000

    ...ich finde es geradezu abenteuerlich aus Signaturen und Avatarbildern irgend etwas herauszulesen oder abzuleiten. Woher wollen denn die Hobbyphsychologen wissen, ob es auch die Meinung des Verfassers der Signatur ist, vielleicht in Verbindung mit der Glaskugel auf dem Schreibtisch oder aus dem Kaffeesatz???

     

    Meine aktuelle Signatur mit Quellenangabe stammt aus der wunderbaren Rede von Steve Jobs an der Stanford-Universität 2005 für Interessierte, ich hätte auch ganz andere Passagen wählen können, z.B. diese: “Deine Zeit ist begrenzt, also verschwende sie nicht, um das Leben anderer zu leben." und weiter:  "Sei nicht gefangen von Dogmen, das nur Leben nach den Überlegungen anderer Leute bedeutet. Lass nicht den Lärm anderer Meinungen die eigene innere Stimme zum Verstummen bringen. Und das Allerwichtigste, habe den Mut, dem eigenen Herzen und der Intuition zu folgen. Diese wissen irgendwie schon genau, was du wirklich sein willst. Alles andere ist zweitrangig"

     

    nun ja, meine Zeit ist auch begrenzt und ich werde sie nicht verschwenden, um anderen zu gefallen. Vielleicht nehme ich demnächst als Signatur Udo Lindenbergs Titel: "ich mach mein Ding", dann kann man ja daraus schlussfolgern, ich trage Schlapphüte und male in meiner Freizeit Likörelle, was für´n Quatsch...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1319470097000

    @Peter: ich geh einfach davon aus, dass man eine Signatur wählt, die der Geisteshaltung, Simmung oder Situation angepasst ist. Ewas das ich persönlich nicht vertrete, würde ich auch nicht als Signatur wählen.

    Natürlich ist maches nur witzig gemeint, nicht immer steckt ein tieferer Sinn dahinter. Und nicht jeder, mit einem klugen Spruch in der Signatur, ist eine Intelligenzbestie, das sollte jedem einleuchten ;) .

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1319470659000

    @Rhodos-Peter sagte:

    ...ich finde es geradezu abenteuerlich aus Signaturen und Avatarbildern irgend etwas herauszulesen oder abzuleiten. ...

    Ich LIEBE das Abenteuer. :laughing:

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1319470849000

    Ich lese die Forensignaturen sehr gerne. Einige sind lustig, über andere denke ich nach, ein paar hab ich mir auch schon aufgeschrieben weil sie mir so gut gefielen.

     

     

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • anjuana
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 660
    geschrieben 1319472461000

    @Rhodos-Peter sagte:

    ... Woher wollen denn die Hobbyphsychologen wissen, ob es auch die Meinung des Verfassers der Signatur ist, vielleicht in Verbindung mit der Glaskugel auf dem Schreibtisch oder aus dem Kaffeesatz???

     

     

    @Rhodos Peter, warum hast du dich dann für genau dieses (dein) Zitat von Steve Jobs entschieden, wenn du nichts damit aussagen möchtest? Spiegelt es deine Meinung wider oder nicht? Wenn ja, solltest du auch anderen soviel Ehrlichkeit zutrauen.

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1319475352000

    Auch ich lese meistens die Signaturen, manche gefallen mir - manche nicht  :p

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1319477242000

    @chriwi

    Leben und leben lassen

     

    für mich heißt das

    lasst mich so sein, wie ich bin, ich lasse es bei Euch auch zu ;)

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • sunshine48
    Dabei seit: 1302652800000
    Beiträge: 5301
    geschrieben 1319484913000

    Als ich hier vor ca. einem halben Jahr bei HC in den Foren "anfing", bin ich

    über die "Signaturen" gestolpert und habe sie garnicht wahrgenommen!

    Inzwischen macht es mir Spaß, diese "gezielt" zu lesen - bei einigen muß man doch tatsächlich auch mal "schmunzeln". Meine Signierungen ändere ich - je nach Stimmung, Jahreszeit undundund.... oder einfach, weil ich einen Spruch entdeckt habe, der mir halt gefällt!

    Selten erscheinen doch "selbst ausgedachte" Sätze - irgendwie sind sie doch immer "abgekupfert"!!!

    Es würde mir deshalb nie im Traum einfallen und ich wäre nie so vermessen, den Schreibenden wegen seiner Signatur in "irgendeine Schublade" zu stecken.......!! ;)

    Wer wirklich reich sein möchte, sollte viel mehr Träume haben, als die Realität je zerstören könnte. - unbekannt -
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1319485631000

    Jemanden gleich in eine Schublade zu stecken nur wegen eines Zitats wäre wahrlich vermessen :shock1: ! Dennoch lassen die Signauten in Kombination mit dem Geschriebenen gewisse Rückschlüsse auf die Person zu.

    Ich schreib mir doch nichts auf die Fahne, dem nicht auch zustimme.

     

    Ich versuch es mal an einem Beispiel:

     

    Alle Menschen haben die Fähigkeit, sich selbst zu erkennen und vernünftig zu denken.

    Hier vermute ich eher einen pragmatisch, logisch denkenden Menschen.

     

    Liebe, das ist eine Seele in zwei Körpern.

    Hier einen Romantiker.

     

    Und so ganz falsch läge ich mit meiner Einschätzung bestimmt nicht ;) .

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!