• Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1154759659000

    Arrow, Carl Perkins, Chris Lawrence, Dave Hartley, Elton John, Eric Clapton, George Martin, Guy Fletcher, Ian Thomas, Jimmy Buffett, Jools Holland, Mark Knopfler, Paul McCartney, Phil Collins, Ralph Macdonald, Ray Cooper, Robbie Greenwich und Sting musizierten vor neun Jahren zusammen im Rahmen eines Benefizkonzertes.

    Für wen oder für was haben all diese fantastischen Musiker musiziert?

    :metal: :metal: :metal: :metal:

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1154759919000

    @'Hefe' sagte:

    Arrow, Carl Perkins, Chris Lawrence, Dave Hartley, Elton John, Eric Clapton, George Martin, Guy Fletcher, Ian Thomas, Jimmy Buffett, Jools Holland, Mark Knopfler, Paul McCartney, Phil Collins, Ralph Macdonald, Ray Cooper, Robbie Greenwich und Sting musizierten vor neun Jahren zusammen im Rahmen eines Benefizkonzertes.

    Für wen oder für was haben all diese fantastischen Musiker musiziert?

    :metal: :metal: :metal: :metal:

    Entschuldigung liebe Conny,

    ich habe mich jetzt einfach erdreistet, eine neue Frage zu stellen.

    Gruß

    Hefe

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Barbara R.
    Dabei seit: 1108252800000
    Beiträge: 1055
    geschrieben 1154768339000

    Meinst Du das 2. Band-Aid-Concert nach dem von Bob Geldof für die Bekämpfung von Aids ?????

    Barbara R. Wir haben alle den gleichen Himmel, aber nicht den gleichen Horizont
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1154795272000

    @'Barbara R.' sagte:

    Meinst Du das 2. Band-Aid-Concert nach dem von Bob Geldof für die Bekämpfung von Aids ?????

    Nein, liebe Barbara.

    Ein Tipp: Das Konzert fand in The Royal Albert Hall statt.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1154859589000

    Diese Künstler nahmen im September 1997 in der Londoner Royal Albert Hall am Benefizkonzert "Music for Montserrat" zugunsten der Insel teil. Große Teile der Insel Montserrat wurden durch einen Vulkanausbruch verwüstet.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1154878210000

    Applaus!!! Applaus!!! :clap: :klatchen: :klatchen: :klatchen:

    Liebe Reiselady, Du bist phantastisch. :jp:

    Ja es stimmt.

    Du hast die richtige Antwort gegeben.

    Am 15. September 1997 veranstaltete der ehemalige Produzent der Beatles, George Martin(besitzt selber ein Haus auf Montserrat), in der Royal Albert Hall das Benefizkonzert „Music für Montserrat“. Die Karibik-Insel Montserrat wurde im Juli 1995, durch eine Reihe Ausbrüche des Vulkans „Soufriere Hills“, zu großen Teilen Verwüstet. Dreiviertel der Bewohner mussten fliehen und ihre Insel verlassen. Für diese Menschen und für ihren Wiederaufbau ihrer Insel, wurde der Erlös des Konzertes gespendet.

    Es ist eines der pompösesten Konzerte, das ich jemals gesehen habe. Das Finale ist der reine Wahnsinn.

    Für die Freunde der Musik, ein Muss!!

    Die DVD ist im Handel erhältlich.

    Mein Tipp: Kaufen, hören und genießen.

    Gruß

    Hefe

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1154945420000

    Auf ein Neues:

    1883 kam es zu phantastischen Sonnenuntergängen. Was war der Grund?

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14897
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1154946198000

    Ich tippe mal auf irgend einen Vulkanausbruch. :bulb:

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Conny180656
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1003
    geschrieben 1154946840000

    Im August 1883 brach der Vulkan Krakatau (Indonesien) aus. Diese Eruption ging als eine der gewaltigsten Ausbrüche in die Geschichte ein.

    Dabei wurden insgesamt etwa 20 bis 21 Kubikkilometer Asche ausgestoßen, von denen knapp 10 Prozent feinerer Staub Höhen von 27 Kilometer und mehr erreichten. Dieser Staub umrundete die Erde einige Male und rief aufgrund der Lichtbrechung spektakuläre Sonnenuntergänge hervor.

    :banane:

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1154948766000

    Ich hab's gewusst! ;) Das war für euch viel zu einfach! Super gelöst, Conny!

    :metal: :clap: :klatchen: :klatchen: :metal:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!