• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42891
    geschrieben 1206147330000

    Ich staune immer wieder ...

    Weiße Hütten und Rasen am Strang ... was will uns das sagen?

    :frowning: :frowning:

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1274
    gesperrt
    geschrieben 1206148839000

    Die Anlage selber ist wirklich sehr schön ,es wird täglich mehr dazu gepflanzt.Aber sonst werde ich das Hotel bestimmt nicht mehr besuchen.Essen fand ich sehr schlecht,gerade wenn ich es mit den 6 Wochen im Paloma Perissia vergleiche.Geränkte waren auch nicht der Hit.Erste Woche ab 3.3.08 alles noch toll,dann wurden Cocktails täglich schlechter.Auch das Essen,täglich fast das gleiche.Ohne Geschmack ohne grosse Auswahl.Ein sonst sehr schönes Hotel,aber keine 5 Sterne wert.Im Haupthaus in der 3 Etage war die Disco noch richtig laut zuhören.Bin dann nach vorne hinter das Familienzimmer gekommen 1334,1332,1330 sind super schöne Zimmer, recht weit vorne schöner Meerblick.4 Etage, war ich erst,aber da haste die Sonne nicht lange.3 kommt sie besser rein.Weil da kein Überbau ist ,wie im 4 Stock.Wenn Voyage Sorgun,aber Belek nicht mehr. :p Es waren jetzt ca 1600 Leute drin,toll war das nicht mehr.Schlage stehn beim Essen,Tische wurden nur sehr schlecht dann sauber gemacht.ES laufen viele rum,aber keiner weiss so richtig was er machen soll.Im Essenner Hauptbahn,ist es bestimmt genau so.

    5 Sterne hat das Haus nicht verdient.3 bis 3,5 mehr auf keinen Fall.Hier stimmt einfach nichts.Beim Personal angefangen.Alles nur Angelernte Leute,ohne Fachwissen.

  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1274
    gesperrt
    geschrieben 1206763126000

    Bedanken möchte ich mich aber.Bei Olga,Sie sendete immer kostenkos meine FAXE ins Perissia.Wo ich ja 6 Wochen auch war.1000% besser.

    :frowning:

    Dann habe ich ganz vergessen zuschreiben.Was alles ab der 2 Woche schon nicht mehr gab für die Gäste.Duschgel,WC Papier musste man sogar immer nach fragen.

    Gut war aber das am 18.3.08 die erste Poolbar geöffnet hat.Danke an die Hausdame Saniye.Die mich richtig verwöhnt hat.Nach meine Beschwerde wegen Duschcreme und andere Sachen die gefehlt haben.Dann stimmte im meinem Zimmer alles.Auch ein kostenloser Bademantel war dann da.Normal täglich 1,50 Euro.Da Sie erfahren hat das ich Stammgast in Sorgun bin.Bekam ich auf einmal fast alles.Am Abreise Tag waren schon 1600 Gäste im Haus.Ab der zweiten Woche schmecke mir kein Cocktail mehr.alles nur noch verwässert.Am besten von allen Mahlzeiten im Voyage war das Frühstück,die rissige Auswahl an Brötchen und Brot.War einfach nicht zuschlagen.Auch Käse und Wurst war reichlich da.Nur ein frischer Orangensaft wurde mit 3 Euro berechnet.Das war echt vielzuviel,in der zweiten Woche sind Sie runter auf ein Euro gegangen.Dann wurde er auch teilwese gekauft.Wenn ich bedenke sowas war im Paloma Perissia alles kostenlos.Die Hotel Anlage ist sonst wirklich sehr schön.Nur einfach viel zu gross.Warum machen die Türken immer wieder diese Fehler die letztren Jahre.Gefragt sind doch heute wieder Überschaubare Hotels.Mittel gross und 5 Sterne.

    Ganz schlimm und vorsicht in den Läden im Voyage.Gerade der Brillen Laden.Total überteuert.Schlechte Gläser und keine Fachberatung.War zwar selber nicht drin.Aber es wurde im Hotel nichts gutes über den Herrn gesprochen.Hat wohl auch von Hotel schon mal die rote Karte nach den Vorfällen hier bekommen.

    Auch der uhren Laden und Silberschmuck.Vorsicht.Total überteuerte Ware.Wenn ich bedenke was ich für Uhren im Tivoli in Mavagat bezahlt habe.Da hätte ich im Voyage Belek das 4 fache und mehr bezahlt.Die gleichen Uhren natürlich.Das Uhrengeschäft in Mavagat ist echt ein Geheim tip.Super Preise bekommt Ihr da.Und wenn wirklich mal was sein sollte.Kannst Du ein Jahr drau,zu Ihm gehn.Deine Uhr wird nach 2 Jahren noch kostenlos fertig gemacht.Nur nichts im Hotel in Belek kaufen.Auch sonst würde ich nichts im Ort kaufen.Fahrt für zusammen 4 Euro nach Side Kumköy.Da könnt Ihr sehr preiswert Kleidung einkaufen.Schuhe besser in Side selber.Aber Jeans usw alles in Kumköy holen.Echt super :D

    Ach fast vergessen.

    Pino Colada wird richtig gut vorne in der Eingangs Halle gemacht.Die Bar hat auch 24 Stunden auf.OK wer brauch das schon im grunde.Naja

    Auch einen richtig guten Cocktail ( Pino Colada macht Sel Biham ) nur sagen sie möchte Ihn richtig machen.Dann bekommst Du auch einen richtig guten.Und nicht einmal was ins Glas gegossen,wie es die vielen andere machen.Schmeck dann nur noch nach wasser mit Milch.Das muss man sich ja nicht im Urlaub antun. :frowning:

    Obwohl sich nach her alle um nicht sehr sehr bemüht haben.Hatte auch nachher ein richtig tolles Zimmer im Haupthaus A 3 Etage ganz weit vorne mit tollen meerblick,werde ich nicht mehr ins Voyage Belek gehn.Es hat nur 3 Sterne im grunde verdient.Essen nicht mal diese 3.

    Richtig gut waren die 6 Wochen vorher im Perissia in Side.

    Eine richtige Bewertung werde ich später schreiben.Komme jetzt erst mal 5 Wochen ca zur Kur :kuesse:

  • scmr
    Dabei seit: 1153785600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1206783686000

    hallo,

    schreib ich oder schreib ich nicht.., hatte mir eigentlich vorgenommen nach

    den vorfällen im oktober hier nicht mehr zu schreiben, aber ich möchten denen die noch ins voyage belek fahren, die sorge nehmen in ein schlechtes hotel zu kommen. wir waren mit 12 personen da (alle türkei-hotel-erfahren) und wir waren alle begeistert (auch die leute mit denen wir gesprochen haben,waren begeistert) wollen wieder hin. super nettes personal, kellner die wissen was sie tun, getränke werden schnell an den tisch gebracht, morgens gibt es eine warmhaltekanne mit tee oder kaffee an den tisch, tische werden schnell sauber gemacht, sollte etwas fehlen, einmal freundlich fragen und es wurde sofort gebracht, essen war gut, sollte mal ein coktail nicht geschmeckt haben hat man ihn halt stehen gelassen. zimmerreinigung nett und gut, frage nach 2.decke wurde sofort erfüllt, rezeption sehr freundlich, freundliche frage nach zimmerwechsel wurde sofort erfüllt, traumhafte, grüne gartenanlage, viel platz zum verweilen, überall ecken wo man sich hinsetzen kann, neuer kleiner lunapark mit sitzkissen für die eltern, super schöner aufgeräumter strand ( jeden tag geharkt und gewalzt) mit liegen ohne ende, sogar schon mit "rettungsschwimmer" und flaggen. (strände bei den anderen hotels waren unaufgeräumt und ohne liegen). geschäfte im hotel alle sehr freundlich, unaufdringlich, zu den preisen kann ich nichts sagen habe nichts gekauft, aber allgemein bekannt dass sie etwas teurer sind. kann auch nicht bestätigen das ein gewisser brillen-laden-besitzer schlecht ist, meine schwester bekam eine gute beratung, auch nachdem sie beschloss nicht zu kaufen, war er sehr freundlich zu uns. in belek einkaufen war ok, samstag ist markt, ich empfand die preise ähnlich denen in kumköy vor 2jahren (gute Jeans, habe am selben stand schon im herbst gekauf, hose immer noch gut) muss halt handeln und nicht jeden preis für ernst nehmen,

    man kann ja zum nächsten stand gehen.

    spass hatten unsere jungs beim tauchen (tauchstation vorne am strand).

    sicher hat jeder andere bedürfnisse an ein hotel und die sind bei uns nach 9türkeiaufenthalten und immer in viereinhalb und fünf sterne hotels nicht ganz so leicht zu befriedigen, für uns hat es hier gestimmt (waren im herbst schon mal da, jetzt hat es uns noch besser gefallen). ach ja wir haben doch noch einen mangel gefunden, es gab keine melonen.

    viele grüße scmr

  • sammy99
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1206788260000

    Auch ich habe diese Streitereien im Forum verfolgt. Und diese Person muß wieder damit anfangen über Leute zu urteilen die er nicht mal kennt, weil er sich in dieses Geschäft nicht hineingetraut hat.

    Wie kann er es dann beurteilen ob es schlechte Gläser sind oder das es keine Fachberatung gibt. Nur weil er eine schlechte Meinung gehört hat kann er nicht für alle sprechen.

    Wir haben selbst Brillen gekauft und sind immer noch sehr Zufrieden.

    Deshalb rede nicht mit, wenn du keine Ahnung hast.

    Ich finde es gut wenn du dieses Hotel nicht mehr besuchst.

    Sammy

  • ropi
    Dabei seit: 1440374400000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1206792655000

    Hallo,

    die Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Wir fliegen seid ca. 12 Jahren

    zwei bis dreimal im Jahr in die Türkei und sind begeistert vom VBS. Nur Häuser die uns besonders gut gefallen haben werden zweimal besucht. Beim VBS wird es dieses Jahr sogar dreimal sein.

    Gerade die Größe der Anlage hat es uns angetan. Viele Möglichkeiten zum verweilen, Liegen ohne Ende, viele Möglichkeiten für Kleinkinder, Kinder und Teenager. Und jetzt noch der Lunapark für die Kleinen, spitze!

    Super Strand, freundliches Personal.

    Hervorragende spez. Restaurants! Was uns fehlte waren frisch zubereitete Omletts und hin und wieder Schokocreme zum Frühstück.

    Sportfreaks sind hier richtig, Joggen, Bahnen ziehen am großen Pool und der

    hervorragend ausgestattete Fitnessraum lassen keine Langeweile aufkommen. Was ich mir noch wünschen würde wären Beach, Efes oder Schaumparties. Macht Spaß für jung und alt!!!!!!!!!!!!!!!

    Wer es lieber klein, beschaulich, eintönig und nur unter deutschen mag soll

    sich lieber eine andere und kleine Anlage suchen.

    Im nächsten Jahr werden wir uns mal das Royal Dragon anschauen, wir kennen das Royal Wings sehr gut und sind gespannt auf die neue Anlage.

    LG

    Ropi

  • scmr
    Dabei seit: 1153785600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1206793370000

    hallo ropi,

    omletts gibts jetzt jeden oder jeden 2.tag, mit oder ohne füllung, ganz nach geschmack. so ne`art schokocreme gibts zu den pfannkuchen, freut euch auf euren nächsten urlaub dort,

    viele grüße, scmr

  • ropi
    Dabei seit: 1440374400000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1206815449000

    Prima!!

    Unser Jüngster freut sich besonders auf die tollen Rutschen und den Lunapark.

    LG

    ropi

  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1274
    gesperrt
    geschrieben 1206883484000

    @Roamer sagte:

    Das habe ich in der Eröffnung geschrieben und möchte nochmals daran erinnern, ist ja schon lange her ;) . Seid bitte so nett und bleibt sachlich. Die Geschmäcker sind verschieden, was der eine fade findet, hält der nächste für lukullisch. Darüber kann ja auch nach Herzenslust geschrieben werden, aber laßt bitte die Bewertungen von Personen aus dem Spiel, wohin das führen kann, haben wir ja hier erlebt. Ich habe ein persönliches Interesse daran, daß der Thread offen bleibt, denn ich persönlich schließe es nicht aus, daß ich nochmals ins VBS fahre und möchte daher über Veränderungen informiert bleiben können.

    Danke + Gruß Peter

    Danke Dir.

    Aber mich kann man so schnell nicht treffen.Das ich es was anderes sehe als Leute die mal 8 bis 14 Tage Urlaub machen.Ist doch normal.Erstens mache ich seit ca 25 Jahren schon Urlaub hin und wieder in der Türkei.Seit vielen Jahren nur noch Langzeit von 8 bis 10 Wochen.Da hat man ganz andere Ansprüche an ein 5 Sterne Hotel.Als Leute die mal 8 Tage reisen.

    Dann habe ich selber das Hotelfach gelernt von Koch bis Kellner.Damach 4 Jahre Studiert.Also kann mir da so schnell keiner was vormachen.Habe ja auch nicht gesagt.Das mir das Hotel nicht gefällt.Aber das ganze drumrum,was zu einem guten 5 Sterne Haus gehört.Das fehlt hier noch.Und was gutes Essen angeht.Habe ich sehr grosse Ansprüche.Und die wurden da nicht erfüllt.Auch Essen für über 1000 Leute kann man Geschmackvoll zubereiten.Fürs Auge war es ja auch ok,aber nicht der Geschmack.Genau aus diesem Grund sind auch keine Langzeit Reisende wieder zurück ins Voyage Belek gegangen.Und haben lieber die letzten Wochen weiter im Paloma Perissia verlebt.ES waren fast alle Gäste die schon seit Jahren in Sorgun Ihren Winter verbringen.Es wird von lange sehr lange dauern bis Sie den Standart erreichen,wie es in Voyage Sorgun seit Jahren gleichbeibend schon ist.Finde sowieso,das Bewertungen von Leuten die gerade mal 8 bis 14 Tage ein Hotelbetrieb erleben.Nichts viel aussagen.Aber muss jeder für sich endscheiden.

    Für 8 Tage werde ich das Haus bestimmt auch nochmal besuchen.Schon aus dem grund.Weil ich es vielen der Angestellten versprechen musste.

    Einen besonders lieben Gruss und Danke das Sie fas alle meine Wünsche erfüllt haben geht noch an Yasemin ( Hanim)Eine der wenigen die auch noch sehr gut Deutsch verstehn und sprechen kann.Obwohl Sie ja im grunde nichts mit den Gästen zutun hat.Danke,das war mehr als nett.

    Die oberen Etagen wissen was alles noch sehr schlecht im Hotel abläuft.Auch das die Kellern noch total Überfordert sind.Keine richtig weiss was er wann und wo machen muss.Auch in der Küche,wird ein neuer Koch gesucht.Habe lange Gespräche geführtSie sagen selber bis wir soweit wie in Sorgun sind.Werden noch viele Jahre vergehn.Einige werden auch noch ganz ausgetauscht.Weil Sie einsehn.Das zuwenig Fach-Personal eingestellt wurden.Aber gute Leute zufinden,In der Türkei wäre nicht leicht.Nur Ausländische Fachleute wären einfach zu Teuer.Was ich auch gut verstehn kann.Danke auch nochmal.Das ich den Eigentümer kennenlernen durfte.Oder besser einen der Beiden.Sehr nette und nach aussen normale Person.Sehr unauffällig.Wie es oft bei solchen Leuten ist. ;)

    Toll war der Abend beim Japaner.Auch wenn das ab der zweiten Woche jetzt 10 Euro kostet.Würde ich es jedem Vorschlagen.ES wird ein sehr sehr schöner Abend werden.!00% :p :p :p :p

  • Iris16
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1207047750000

    Tja, ich kann mich den Aussagen von HDR nur anschliessen. Das Essen war wirklich schlecht, nur Masse statt Klasse. Es gab immer das Gleiche, gespart wurde hauptsächlich an den Fleischgerichten. Die Anlage ist - ohne Zweifel - wirklich sehr schön, aber wenn das Essen nicht stimmt, nutzt auch die schönste Anlage nichts! Wir jedenfalls fahren da lieber wieder ins Melas Resort nach Side. Dort stimmt wirklich Alles!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!