• becksi193
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1251898237000

    @ Jumbo:

    Da stimme ich dir voll und ganz zu. Die Hotelbetreiter bzw. Reiseveranstalter müssen dies so schnell wie möglich überdenken und eine Lösung finden. Woanders ist es Standard!!!

    Ehrlich gesagt, hab ich noch nie von so einem Angebot gehört, gegen Bezahlung ein besseres Angebot zu bekommen. (unabhängig von den Markenspirituosen)

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1251901709000

    @Jumbo58 sagte:

    Noch einmal zu dem Ultra All In Angebot:

    Wenn ich eine 4,5 Sterne Anlage pauschal buche, dann erwarte ich, daß alle Leistungen dieser Anlage mindestens diesen 4,5 Sternen entsprechen. In so fern erwarte ich hier ausschließlich qualitativ hochwertige Speisen und Getränke und auch alle nur denkbaren Cocktailvarianten.

      

    Hallo Jumbo,

    welcher RV bietet denn das Nautica Blue mit Ultra AI an ?? Man kann doch, vor der Buchung, ganz klar nachlesen, was enthalten ist und da sind sich die RVs ja auch alle einig:

    Verpflegung:

    all inclusive": Alle Mahlzeiten in Buffetform, eine Auswahl an warmenund kalten Snacks in der Zeit von 21-23 Uhr, zu den Mahlzeiten Softdrinks, Bier und Wein sowie lokale alkoholische und nichtalkoholische Getränke in der Zeit von 18-23 Uhr, nachmittags Kaffee und Tee mit Keksen und Kuchen von 16.30-17.30 Uhr. Zum Abendessen wird um angemessene Kleidung gebeten.

    Und bitte nicht 4,5 Sterne aus dem Rhodoskatalog mit den Hotelsternen der deutschen Hotelklassifizierung vergleichen - das klappt nicht. ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • becksi193
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1251909004000

    @ Mausebär:

    Diese All-inklusive-Zeiten wo du hier nennst, sind sowieso falsch! (Wurde nachträglich noch geändert, was man im Reisebüro erfahren hat)

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1251911099000

    Hallo becksi,

    ich nenne nicht die AI Zeiten, sondern die Uhrzeiten beschränken sich doch auf das Angebot von alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken ( deswegen auch rot geschrieben).

    Hat es sich denn zum positven oder zum negativen geändert ?

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Schaunard
    Dabei seit: 1248134400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1251919029000

    @ Mausebär, Becksi und Jumbo

    Gibt es denn wirklich Anlagen, in denen bei der AI-Versorgung auch Markengetränke gereicht werden? Davon habe ich noch nie gehört; aber ich lasse mich gern aufklären.

    Normalerweise ist es doch so, dass der Hotelbetreiber zwar ein attraktives Angebot macht (=AI), aber seine Kosten dadurch minimiert, indem er billige "Ja!"-Produkte ausschenkt und die exklusivere Markenwarke extra bezahlen lässt.

    So macht es auch der NB-Betreiber. Die Cocktails an der Bar schmecken ziemlich diffus und sind pappsüß - und zwar allesamt (die ich probiert habe). Softgetränke und sogar der lokale Wein kommen auch im NB sprudelnd aus einer schlauchigen Zapfanlage. Das schüttelt es jeden Wein-Kenner! Ich habe mich dann lieber an Bier und/oder Ouzo erfreut. Das war immer schön kühl. Da kann man nichts falsch machen oder versüßen...

    Gleichwohl hatte ich den Eindruck, dass die Gäste es zufrieden waren - zumal die Barkeeper sehr fleißig waren und noch bis weit nach Mitternacht (ca. 2 Uhr) ausgeschenkt haben. So war es noch bis vor 3 Wochen.

    Gibt es im Zimmer/Bad Shampoo oder Duschgel? - Solche profanen Fragen mag ich nicht mehr beantworten.
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1251965988000

    @schaunard

    Das gibt es wohl in den seltensten Fällen ( Ausnahmen gibt es immer ) und wenn, dann kann man in vielen Hotels gegen Aufpreis seinen Markensekt, Cognac usw. genießen. Auch edle Flaschenweine gibt es in vielen Hotels nur gegen Bezahlung. Außerdem steht ja auch immer schön in den Hotelbeschreibungen drin, welches Getränkeangebot mich erwartet und das lokale Alkoholika eben nicht Hennesy bedeutet, das sollte wohl allen klar sein.

    Wenn ich jetzt speziell auf hochwertige Getränke wert lege, dann sollte ich wohl besser kein AI buchen - oder mir eben gegen Aufpreis einen guten Tropfen gönnen. ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Jumbo58
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1251976254000

    Hallo Schaunard, hallo Mausebär,

    ich habe nicht geschrieben daß es irgendwo so ist, daß alle Markengetränke All Inclusiv mit angeboten werden. Ich habe lediglich meine Meinung geäußert, daß ich so etwas erwarten würde.

    Wenn eine Hotelanlage keine Klimaanlage in den Zimmern hat, oder sonst eine wichtige Einrichtung fehlt würde sie niemals bei einem Veranstalter 4 Sterne bekommen.

    Eine ebensolche Regelung müßte es auch für AI geben.

    Eine Versorgung nur bis 24 Uhr oder nur mit griechischer Cola oder ohne klassische Coktails oder ohne ganztägige Versorgung mit Snaks neben den Mahlzeiten ( diese Aufzählungen sind lediglich Beispiele ) dürfte maximal mit 3 Sternen ausgezeichnet werden.

    Dann könnte die gesamte Inneneinrichtung des Hotels aus Marmor und Gold bestehen. Es gäbe nicht mehr mehr als 3 Sterne für die Gesamtanlage.

    Bei 4 Sternen erwarte ich auch vom All In entsprechend mehr. Bei 5 Sternen sollte es eigentlich kaum noch eine Einschränkung geben. Da muß dann einfach alles da sein.

    Auf jeden Fall erwarte ich bei einem All In Angebot, daß alle innerhalb der Anlage angebotenen Leistungen im Reisepreis eingeschlossen sind. Wenn es eben nur eine 3 Sterne Versorgung ist, dann gibt es eben keinen echten Schampus in der Anlage. Dann aber auch nicht gegen Geld !!

    Mir ist leider kein Reiseveranstalter und auch keine Hotelanlage bekannt, die eine entsprechende Transparenz bietet. Es wird überall in der gängigen Katalogsprache alles schöngeredet.

    Das dann bei der Anreise hier ein Upgrade angeboten wird sehe ich allerdings sehr kritisch.

    Ist es in ein paar Jahren so weit, daß man für ein paar tausend Euro einen 5 Sterne Urlaub bucht und dann bei der Anreise an der Rezeption gegen entsprechenden Aufpreis eine Matratze für das Bett nachbuchen kann, auch einen Schlüssel für das Badezimmer bekommt und die Nutzung des Hotelpools nachkaufen kann ??

    Mit dem Begriff All Inclusive ( egal ob da ein Ultra oder imperial oder XXL noch dahintersteht oder nicht ) wird viel zu leichtfertig umgegangen.

    Gruß

    Jumbo

    http://www.team-roterdrache.de/
  • rookey2
    Dabei seit: 1245110400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1251984085000

    @Jumbo58 sagte:

    Noch einmal zu dem Ultra All In Angebot:

    Wenn ich eine 4,5 Sterne Anlage pauschal buche, dann erwarte ich, daß alle Leistungen dieser Anlage mindestens diesen 4,5 Sternen entsprechen. In so fern erwarte ich hier ausschließlich qualitativ hochwertige Speisen und Getränke und auch alle nur denkbaren Cocktailvarianten.

    Bei der Vergabe von Sternen sollte jeder Bereich einer Hotelanlage einzeln bewertet werden und die schlechteste Teilbeurteilung sollte dann die Anzahl der Sterne für die Gesamtanlage darstellen.

    Ich betrachte allein die Tatsache, daß es ein solches Angebot gibt, als ******* an den Urlaubern, die zwar einen vollen Reisepreis gezahlt haben, aber in der Anlage selbst dann keine volle Leistung erhalten.

    Ich hoffe, daß sowohl Veranstalter wie Betreiber hier ganz schnell umdenken.

    Gruß

    Jumbo

      

    Hallo Jumbo58,

    die Sterne einer Hotelanlage haben nichts mir der Qualität der Speisen und Getränke zu tun. Bei der Vergabe der Sterne wird ausschließlich die Ausstattung der Anlage beurteilt.

    Gruß,

    rookey2

  • andrea&rico
    Dabei seit: 1248652800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1251988919000

    So, bei uns geht`s von Samstag auf Sonntag in der Nacht los. Werden beim normalen AI bleiben, denn € 30,- ist ja wirklich unverschämt und soviel mehr wird ja auch nicht geboten. Hat sonst noch jemand was neues zu berichten, der inzwischen nach Hause gekommen ist. Ist der 2. Pool vielleicht schon fertig?

    Lg

    Andrea

  • becksi193
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1251990482000

    vor allem ist der Unterschied von zum ultra all in ja wohl nur bei den Getränken. Dann müsste ja wohl auch ein Unterschied bei allen anderen Sachen sein. Z. B. beim Essen: Die "normalen" Gäste bekommen dann nur Dosenobst und die anderen frisches Obst. Oder die einen bekommen Fischstäbchen und die anderen dann frische Seezunge...

    Wenn jemand besondere Ansprüche hat, ist es ok wenn dieser einen Aufpreis zahlen muss. Dennoch sollte eine angemessene Grundauswahl vorhanden sein!

    @ rookey:

    klar werden die Sterne in erster Linie durch die Ausstattung vergeben (insb. Zimmergröße und Zimmerausstattung), d.h. aber ja wohl nicht, dass das Essen und die Getränke einem anderen Standard entsprechen dürfen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!