• Astrid Rönz
    Dabei seit: 1264291200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1274818403000

    hallo,

     

    also eigentlich wollte ich ja bis die tage warten mit meinem beitrag. aber ich muss ganz ehrlich sagen, dieses forum hier und die negativen berichte zum hane garden gehen mir ziemlich auf den zeiger. ich werde jetzt nur noch ein mal hier mein statement abgeben und dann war es das für mich hier mit diesem forum. ich habe mich vor unserem urlaub so von den anderen verrückt machen lassen, dass ich das schon ziemlich schlimm finde was hier so abgeht. in meinen augen war dass alles nur panikmache. überhaupt nicht berechtigt. vieles hat garnicht gestimmt. der einzige, der alles richtig dargestellt hat war christopher. danke noch mal von hier an dich.

     

    mein mann und ich waren vom 10.05. - 24.05.2010 im hane garden. und das schon zum 3. mal.

     

    lieber TomDark, ich weiß ja nicht, ob deine bekannten keine russen von türken unterscheiden können, ansonsten könnte ich ihnen ein guten optiker empfehlen. in der türkei gibt es viele davon :frowning: .

     

    also, es kamen am 19.05. eine gruppe von TÜRKEN ins hane garden. es war nämlich atatürk tag, ein großer feiertag in der türkei. und die waren alle im neubau untergebracht. das benehmen war nicht deutscher standard, aber auch nicht russischer standard. ich habe keine besoffenen gesehen. in keinster weise. keine ahnung, wo deine bekannten das herhaben wollen. vielleicht vom hotel nebenan, das belinda beach, das ist nämlich ein russenhotel. außerdem waren die türken am 21.05. schon wieder alle abgereist. es waren nur noch deutsche und holländer im hotel.

     

    weiterhin hat sich der reiseleiter so verständnisvoll gezeigt, wir hatten die kompletten 2 wochen den safe frei, die auflagen und die handtücher am strand frei, wir hatten einen ausflug (green canyon) vergünstigt, und wir hatten ein familienzimmer für uns 2 personen. sowas schreibt hier keiner, nur immer die negativen sachen. außerdem hat man im haupthaus von der "schweren" baustelle nichts mitbekommen, aber rein garnichts. die arbeiter haben geackert wie die blöden und das hotel war stets bemüht, den gästen jeden wunsch von den augen abzulesen.

     

    das hane garden ist immer noch sehr zu empfehlen, der service ist sogar noch besser geworden. es werden mittlerweile auch die getränke am strand serviert. die kellner laufen den ganzen tag am strand umher und verteilen getränke. das essen war wieder spitze wie immer. ich war schon ca. 25 mal in der türkei und habe noch nie besser gegessen als im hane garden.

     

    ich für meinen teil habe die zwei wochen, trotz des "vielen baulärms" (wo keiner war) und der "schweren baustelle" (wo keine mehr war), und wie hier immer wieder erwähnt wird, genossen und werde immer wieder ins hane garden fahren.

     

    eins noch zum schluss, wer ernsthafte fragen hat, kann mir gerne eine persönliche nachricht schicken. ich werde sie gerne beantworten. aber dieses forum werde ich nicht mehr besuchen.

     

    danke für eure aufmerksamkeit.

     

    lg. astrid

     

     

     

     

     

  • grizzu74
    Dabei seit: 1223337600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1274827636000

    Hallo Leute,

    ich war zur gleichen Zeit wie Astrid im Hane Garden und kann mich zu 1000% der Meinung von Astrid anschließen.

    Alle die das Hane Garden gebucht haben und etwas Angst haben, wegen der Baustelle, kann ich beruhigen.

    Fliegt dort in Ruhe hin und lasst Euch von dem Wetter, dem Essen, dem Service und alles andere verwöhnen.

    Das kann man wirklich dort.

     

    In diesem Forum sind leider, wie aber immer in deutschsprachigen Foren, Leute die gerne alles schlecht reden.

     

    Schöne Grüße an Astrid und Ihren Mann, dass war mal wieder ein richtig schöner Urlaub. Vielleicht sehen wir uns ja nächstes Jahr wieder im Hane Garden, denn wir fliegen dort wieder hin.

     

    Schöne Grüße an den Leuten die das Hane gebucht haben, denn Ihr habt nichts falsch gemacht.

     

    Euer grizzu74

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43142
    geschrieben 1274828622000

    @Laborzicke

    Gemäß der Forenregeln solltest du bei einer direkten Antwort auf das Zitat verzichten.

    ;)

    @Astrid Rönz

    "Hörensagen" wiederzugeben, wie es hier geschehen ist, bringt wirklich keinen Interessenten weiter - allerdings haben die positiven/ zuversichtlichen Kommentare zum Hotel hier überwogen.

    Ganz ungeachtet der sehr persönlichen Einschätzungen finde ich es bedauerlich, wenn ein wirklich erfahrener und zudem begeisterter Hotelgast so rigoros die Segel streichen will. Sicherlich könntest du in diesem Thread zum Hane Garden noch einiges beitragen!?

    :disappointed:

    Eine qualifizierte Kritik und die Wiedergabe persönlicher Wahrnehmung allerdings muss auch okay sein. Besser kommt das jedoch, wenn man nicht den "reitenden Boten" gibt, sondern selber da war!

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Ch.Uryga
    Dabei seit: 1149811200000
    Beiträge: 557
    geschrieben 1274834594000

    Danke abraham und Astrid für euren Lob.  Ich kann ebnefalls nur gutes berichten. Also nicht verrückt machen, ein Besuch lohnt sich aufjedenfall, vielleicht auch für dich vonschmeling. ;)

     

    Liebe Grüße

  • Melonerasbeach
    Dabei seit: 1308787200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1274884315000

    Hallo, wir waren auch schon im Hane und waren sehr begeistert, als dann aber die Nachricht kam, es gibt einen Neubau, haben wir uns ein anderes kleines Hotel gesucht. Denn das ist es was wir wollen. Keine riesen ******. KLar ist das Hane durch den Neubau bei weitem nicht so groß wie z.B. Royal Dragon, aber nun doch schon groß. Eigentlich ist es schade, denn wir wären auch wieder ins HANE gegangen.

     

    @Astrid Rönz, sorry, du hast natürlich Recht! Man sollte sich nicht so auf das Hören sagen verlassen. Das an dem Tag türkischer Feiertag war, hatte ich total vergessen, obwohl auch in unserem Hotel an diesem Tag gefeiert wurde. Bin ziemlich zerknirscht darüber!!! Wahrscheinlich haben meine Bekannten zuviel Bier getrunken.

    TD
  • nobel_1
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1274885273000

    Hallo,

    zum Handtuchverleih gibt es hier im Forum und in den Hotelbewertungen unterschiedliche Aussagen. Zahlt man nun eine tägliche Gebühr (in welcher Höhe) oder zahlt man für 14 Tage pauschal, plus Pfand für Handtuchkarte?

    Gilt gleiches auch für den Verleih der Auflagen am Strand?

    Wir sind Anfang August im Hane Garden und freuen uns schon riesig. Die guten Bewertungen versprechen einen klasse Urlaub.

    Viele Grüße

    nobel_1

  • frautanja
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1274890635000

    Dank dem Beitrag von Astrid bin ich sehr beruhigt denn es wurde ja schon von jemanden hier im Forum umgebucht und das kostenlos vom Reisebüro aus,da dachte ich schon oh Gott. Aber bin froh dort im Juli hin zu fliegen und da wir 3 Wochen dort sind bin ich nur froh das es wohl doch sehr schön ist. Nur habe ich bedenken da wir ein DZ im Neubau haben mit 2 kindern und 2 Erw. ob das ausreicht mit den Betten da ich gerade gelesen habe das im Dz ein Einzelbett steht.Weiß da jemand etwas drüber?

    Danke

  • schnappschnulli
    Dabei seit: 1154304000000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1274893542000

    @Astrid Rönz sagte:

    und werde immer wieder ins hane garden fahren.

     

    Das sagt uns genug und wir haben gar nienicht irgend welche Bedenken unseren Urlaub dort zu verbringen. Wir freuen uns auf's HG.

    Und recht schönen Dank an die Urlauber, die alle sehr informativ und aktuell berichten,

    weil sie eben vor Ort waren.

    Wünschen allen einen Aschefreien Himmel und schönen Urlaub :laughing:

    ;o))
  • binaheiko
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1274997827000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr im September/Oktober im Hane Gareden & wollen unseren Urlaub auch dieses Jahr zur gleichen Zeit dort verbringen.

    Dehshalb sind wir auch auf Grund der neuen Aussagen hier im Forum sehr beruhigt & wollen erneut buchen.

    Ein bisschen Bauchweh haben wir allerdings noch bzgl. des Strandes: dieser war bereits im lezten Jahr immer so gut wie voll belegt. Dehalb stellt sich für uns die Frage, ob auch der Strand größer (Fläche/Anzahl Liegen & Sonnensegel) geworden ist im Vergleich zum letzten Jahr.

    Wäre toll wenn jemand kurz dazu was schreiben bzw. Bilder zur Verfügung stellen könnte.

    Vielen Dank im Voraus

    & ein schönes Wochenende

    Heiko

  • Tiggi_r6
    Dabei seit: 1165104000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1275151460000

    Wir sind heute 29.05. zurück aus einem sehr schönen Urlaub im Hane Garden. Das was die meisten Hotelbewertungen aussagen können wir bestätigen.

    Der Neubau ist eröffnet und hat nach anfänglichen schwierigkeiten seine Taufe bestanden.(Stromausfälle durch unseren defekten Lichtschalter ;-) , Wasserschaden im 1 Stockwerk, Klimaanlage lief permanent, ect.) Die Verpflegung , egal ob Strand,Hotel,Bar, war immer sehr gut.

    Hier möchte ich kurz mal die negeativen Dinge aufzählen die wir so gesehen haben und die uns gestört haben. Sicher hilfreich für dein einen oder anderen bei der Planung und ggf. Zimmerwahl.

    - Poolanlage, sehr rutschige Fliesen, gerade wenn naß für Kleinkinder Lebensgefährlich. Badeschuhe unbedingt mitnehmen !

    - Neubau Familienzimmer:

    Wir hatten ein Doppelbett und zwei Einzelbetten. Der erste Raum, mit den Einzelbetten, war kaum zum schlafen geeignet da vom Flur aus durch das obenliegende Fenster Licht die ganze Nacht scheinte. Einige haben Bücher,Zeitschriften,Kissen vors Fenster gestellt. Andere FZ hatten Etagenbetten. Die FZ liegen Landseitig, hatten abends die Beschallung vom Nachbarhotel bis ca. 22:30 Uhr. DZ liegen zum Pool.

    Das Abwassersystem war sehr laut, gerade wenn man ein FZ wie wir im 1 Stock hatten.Es donnerte förmlich wenn in den darüber liegenen Stockwerken die WC-Spülung getätigt wurde. Wir haben auf den Gulli ein nasses Handtuch gelegt und Türen geschlossen, dann ging es.

    Zimmerreinigung war mittelmässig.

    - Strand und Poolliegen waren gerade so aussreichend. Beim Strand musste man allerdings bis ca. 10:00 Uhr eine ergattert haben. Durch die drei Poolanlagen war es fast immer möglich auch später die eine oder andere Liege zu bekommen. In der letzten Woche hat das Hotel noch Liegen geliefert bekommen und stellen die nun auf.

     

    - Speisesaal, der gesamte untere Bereich rund um das Restaurant wurde mit Tischen aufgefüllt was bei der ausgebuchten Situation gerde so aussreichte. Problem war das erst ab 19:00 Uhr das Buffet eröffnet wird. Da durch strömten fast alle Gäste gleichzeitig zum Restaurant. Obwohl es so voll war kam es selten zu Schlange stehen.(Zumindest wenn man dreist genug ist und nicht an Dinge ansteht die man eh nicht haben wollte ;-) Im Restaurant selber, Buffetbereich, war es allerding sehr laut.

    Trotz der Masse an Leute war es gut Organisiert und die Kellner liefen sich die Hacken ab.

    -Spielplätze:

    Für Kinder ab ca. 3 Jahre ist am Aquapark ein schöner neuer Spielplatz. Leiter war nach der ersten Woche schon das erste Trampolin defekt.

    Der Spielplatz am Pool wurde vervollständigt.Doch leider waren dort auch viele Spielgeräte die entfernt gehören.

    -Kinderclub, die Animateure gingen dort ein und aus, man hatte keinen direkten Überblick wer gerade die Kinderanimation machte. Ab und an konnte man auch sehen das Animateure vor der Türe (draussen) standen und sich eine rauchten.

    Im Gesamten fanden wir das Hotel toll und können es auch jedem empfehlen dort Urlaub zu machen. Das war sichr nicht unser letzter Urlaub in Hane Garden.

    RS
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!