• Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1224937713000

    @heike-2110 sagte:

    Die ganzen Shows wie Britt, Olli Geissen und wie sie alle heißen, sind für mich gefaked. Die Leute, die dort auftreten, bekommen Geld dafür..............

    nicht alle. Aus unserer kleinen Stadt, war mal einer dabei, der war mit einer Schulkameradin verheiratet. Notorischer Fremdgänger. In dieser Sendung hieß es glaube ich,

    "lass mich endlich in Ruhe"

    Er war zu dieser Sendung eingeladen, wußte aber vorher den Grund nicht. Logisch, dass man ihm vorher was anderes erzählte.

    Jedenfalls dachte er, von sich, dass er der absolute Supertyp wäre und nur mit dem Finger schnipsen bräuchte, dann kriegt er jede. Es war scheinbar oft der Fall, aber halt nicht immer. In einer Disco hatte er sich dann an eine 20 jährige rangemacht und es kam zu einem "one night stand", ...mehr nicht. Dem Mädchen, ließ er dann aber keine Ruhe mehr und die ließ ihn dann zu dieser Sendung kommen und gab ihm eine via TV- Abfuhr. :laughing:

    Mir fälllt grade ein bzw auf, dass ich den schon ewig lange nicht mehr gesehen habe. Ich glaube, der ist unbekannt verzogen.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1224947646000

    Gerichtsshows sind natürlich gefaket. So richtig mit Drehbuch und absoluten Laiendarstellern, die eben 200 Euro bekommen, dafür, dass sie sich zum Eimer machen.

    Talkshows teilweise auch. Da kam vor Jahren mal ein Bericht, dass die Leute der Sender irgendwelche Leute auf der Strasse ansprechen, ob sie nicht Lust hätten, zum Thema XY was zu sagen. Natürlich gegen Gage (€ 200). Früher, als fast überall so ne Talkshow kam, wanderten viele von denen von einer zur nächsten. Da war er der Betrüger, bei Hans Meiser der Betrogene bei Ilona Christen usw.

    Heutzutage ist doch fast alles gefaket.

    Auch Frauentausch. Die tauschen da schon richtig, denen wird aber vom Sender schon gesagt, wie sie sich zu verhalten haben.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1224949336000

    @caribiangirl

    eben, und ein solcher Mist wird in den Programmen von Morgens bis spät Nachmittags gezeigt. Kein Wunder das unsere Gesellschaft bzw. viele Kinder verdummen. Sollte lieber mal was interessantes dokumentares gebracht werden, als so ein Mist. Da könnte ich mich stundenlang drüber aufregen.

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1224950155000

    Da hatte der Reich- Ranizki nicht so unrecht, auf dieser Fernsehpreisverleihung. "Ich nehme diesen Preis nicht an :laughing: ".

    Das war der Brüller. Aber wo er Recht hat, hat er Recht ;)

    Klar ist das komplette Volksverdummung. Solange die Einschaltquoten aber boomen, wird sich das auch nicht ändern. Jeder hat ja ne FB ( Fernbed. ) und kann somit auf den Ausknopf drücken ( Boaah, ohne dabei aufstehen zu müssen ;) ).

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1224951118000

    eben, caribiangirl. Daher schaue ich auch solchen Mist auf diesen Programmen nicht. Und Reich-Ranizki hatte vollkommen Recht!

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5836
    Verwarnt
    geschrieben 1224951483000

    Wahrscheinlich weil sie ihn nicht reingelassen hat.... "duckundwech"....

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1224969929000

    " Engel im Einsatz" oder"Helfer mit Herz" ist doch der gleiche Mist.

    Bei der Vera Int Veen (schreibt man die so :frowning: ) das selbe. Keiner kann mir erzählen, dass es klappt wenn ne Moderatorin mit dem Megaphon duchrs Dorf rennt, um Helfer für wildfremde Menschen zu suchen, die ne komplette Hütte für den Nuller renovieren. Ebenso das Material. Welcher Baumarkt, Elektronikladen oder Küchenstudio verschenkt einfach so an Fremde ihr Zeug.

    Bei den Engeln mit der Feldbusch das selbe. Vorallem hat sie selbst ja NIE mit Hand angelegt. In Highheels, Pelz und Nägel aus dem Nagelstudio kann man sich handwerklich überhaupt nicht mit einbeziehen. Hauptsache so getan. Wenn das mal keine verarsche war.

    Bei Tine Wittler ( Wohnen nach Wunsch ) das gleiche. Die hatte die Pläne von der Renovierung schon dabei, als sie angeblich die Leute überraschte. Ich lach mich schlapp. Mir kann auch keiner erzählen, dass man z. B. eine Küche komplett neu an einem Tag renovieren kann. Also mit neuen Fliesen, neuem Boden, neuen Tapeten und dann noch der Aufbau der Küche selbst.

    Unsere Küchenrenovierung dauerte alles in allem fast 9 Tage!

    Es scheint aber immer noch viele zu geben, die diesem Mist glauben schenken.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Wombel777
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1224975955000

    Ich kann Euch nur sagen: Alles was uns erzählt wird, ist gelogen. Shows, Talkshows, Fernsehen sowieso. Presse und Nachrichten erzählen nur das, was wir wissen sollen.

    Ich kenne zahlreiche verdeckte Ermittler. Wenn die erzählen, wie Zeitungsberichte zustande kommen, stehen mir die Haare zu Berge. Habe seitdem auch keine Tageszeitung mehr. Das einzige was dort stimmt, ist das Datum!

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1225005385000

    Also ich glaube, dass zu Anfangs nicht "gelogen" wurde, aber der große Erfolg mit wenig Kandidaten, die sich "nackerd" vor einem großen Publikum "ausziehen" sollten, war resp ist schuld an dieser Entwicklung. Dass alle Sendungen gefaked sind, glaube ich nach wie vor nicht.

    Voriges Jahr ...oder vor zwei Jahren....weiß ich jetzt nicht mehr genau, brachte ein Kandidat nach einer Sendung seine Lebensgefährtin/Frau um. In der Sendung, hat er dies damals sogar angekündigt.

    "wenn du mich verlässt, bringe ich dich um" ..... und das hat er dann auch gemacht.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1225005952000

    Brigitte, sieht man ja auch am Maschendrahtzaun :laughing: War zuerst ne reale Sache, dann ne Gerichtsshow und dann ein Liedchen.

    Aber stand nicht bei den Gerichtsshows ne Zeitlang daneben : alles nur erfunden, betrifft keine lebenden Personen, Namensähnlichkeiten sind rein zufällig.. ? Irgendwie hab ich das was im Hinterkopf.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!