• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42297
    geschrieben 1243120879000

    @endura10

    Nein, bestimmt nicht ... aber die Anlage bevorratet nicht nur sehr moderat "Familienzimmer", sondern glänzt auch nicht mit Miniclubs und großartigen Spielbereichen für ganz "kurze" Urlauber.

    Vielleicht muss man ein wenig "zwischen den Zeilen" lesen, ich kann das aber auch vollkommen falsch interpretiert haben!?

    :?

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42297
    geschrieben 1243121566000

    @Berlin49er sagte:

    Ich weiß doch, was ich gehört und gesehen habe, wie in manchen Zimmern noch mit der Flex gearbeitet wurde...

    Sorry, ich wollte deine Wahrnehmungen nicht anzweifeln, aber es ist doch zugegebnener Maßen erstaunlich, dass derlei lautstarke Baumaßnahmen (Flex??) bisher offenbar "überhört" wurden?!

    :frowning:

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • Berlin49er
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 272
    geschrieben 1243153325000

    Wieso glaubst du es nicht einfach? Ich weiß doch, dass es so war...Ich war doch im Nachbarhotel... Was du darüber denkst ist mir egal.

    Und das Hotel war so leer, ich weiß gar nicht wer sich da hätte beschweren sollen? Die 15 Leute die im Hotel sind?

  • sandman
    Dabei seit: 1142985600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1243188750000

    @Berlin49er sagte:

    Wieso glaubst du es nicht einfach? Ich weiß doch, dass es so war...Ich war doch im Nachbarhotel... Was du darüber denkst ist mir egal.

    Und das Hotel war so leer, ich weiß gar nicht wer sich da hätte beschweren sollen? Die 15 Leute die im Hotel sind?

    Soso, du WEIßT es also-hast du quasi durch die Zimmer deines Hotels "durchgesehen"....nur mal zur Aufklärung->der Lärm mit der Flex(sowie auch die gelegentliche Boxenbeschallung!!) kam von den Umbauarbeiten, die an der Animationsbühne DEINES Hotels(auch nachts..wir konnten das schön vom Balkon aus beobachten) stattgefunden haben.

    Und bevor du mein Statement nun "anzweifelst"->wir waren vom 01.05-15.05 Gäste im EBR und von uns kam auch eine der Bewertungen, die BERECHTIGT in allen Punkten 6Sonnen bekam.

    Es gab keinerlei Baulärm im Hotel, weder morgens noch mittags noch Nachts-keinerlei Arbeiten, die lauter gewesen wären, als normale Instandhaltungsarbeiten, die jedes Hotel durchführt!!

    Mir fehlen irgendwie die Worte-das Management und auch das Personal gibt wirklich sein bestes und ließt den Gästen wirklich jeden Wunsch förmlich von den Augen ab. Durch solche Posts, wie den deinigen wird diese Leidenschaft und das Engangement, das diese Menschen in ihre Arbeit stecken irgendwo zunichte gemacht!

    Die Tatsache, das Gäste vom Nachbarhotel im EBR untergebracht waren stimmt-diese haben sich mit Händen und Füßgen gewehrt, das sie wieder rüber mussten. Durften dank der herzlichen Art des Management auch nach ihrem "Umzug" weiterhin alle Einrichtungen des KBR nutzen.

    Warum wohl waren diese Gäste nur so erpicht darauf, im EBR zu bleiben ;) ..weil es wahrscheinlich so einen unerträglichen Baulärm gab und das Hotel noch nicht fertig gestellt war ;) ???

    Die ersten 1-2Tage war noch nicht alles fertig gestellt-das ist richtig, aber dabei handelte es sich um Kleinigkeiten..wirklich PEANUTS und die Hotelleitung versuchte mit allen Kräften diese Peanuts auszugleichen. Es wurde uns sogar angeboten, das wir einen extra Kellner an den Strand bekommen, der uns die Getränke von der Poolbar bringt, weil die Beachbar noch nicht fertig war.. .

    Um es nochmal ganz deutlich zu sagen->es ist alles fertig(es war innerhalb von 2-3Tagen wirklich ALLES fertig, bis auf die Animationsbühne, die aber bei 50Gästen nicht wirklich priorität haben muss) und der Service+Herzlichkeit übertreffen bei weitem den Standard des KBR(als 4xGast dort, nehme ich mir das Recht raus, dies beurteilen zu können).

    Wir waren eine Gruppe von 6Pers. und JEDER von uns (da waren selbst eingefleischte und eingessene Türkei-Urlauber dabei) hat sich so dermasen Pudelwohl gefühlt, das wir am liebsten auf "Lebenslänglich" verlängert hätten...

    Ich finde es verdammt schade, das hier die Tatsachen so verdreht werden..das hat weder das liebenswerte+herzliche Personal, noch die kompetente+ständig schufftende Hotelleitung verdient...

    Lg

    Thomas

  • Berlin49er
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 272
    geschrieben 1243193433000

    Finde ich ja toll, dass du bis zum 15.05 da warst. Komisch dass ich genau ab dem 15ten eine Woche im Nebenhotel war. Ich brauch darüber gar nicht diskutieren, weil ich weiß was ich gesehen und gehört habe... Wenn du nicht zu der Zeit wie ich da warst, kannst du es doch gar nicht beurteilen... machst aber hier son großes Fass auf? Dass es niemals sein könnte und ich Tatsachen verdrehe??

    Jedem ist selbst überlassen die Sachen, die hier geposted werden zu glauben oder eben nicht... Aber was für ein Grund sollte ich haben Tatsachen zu verdrehen?

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1243194081000

    Beobachtungen aus dem Nachbarhotel sind halt nicht gerade erste-Hand-Informationen ;)

  • sandman
    Dabei seit: 1142985600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1243196027000

    @Berlin49er sagte:

    Finde ich ja toll, dass du bis zum 15.05 da warst. Komisch dass ich genau ab dem 15ten eine Woche im Nebenhotel war. Ich brauch darüber gar nicht diskutieren, weil ich weiß was ich gesehen und gehört habe... Wenn du nicht zu der Zeit wie ich da warst, kannst du es doch gar nicht beurteilen... machst aber hier son großes Fass auf? Dass es niemals sein könnte und ich Tatsachen verdrehe??

    Jedem ist selbst überlassen die Sachen, die hier geposted werden zu glauben oder eben nicht... Aber was für ein Grund sollte ich haben Tatsachen zu verdrehen?

    Ich mache eigentlich kein großes Fass auf-ich schreibe nur das nieder, was ich als GAST in diesem Hotel gesehen und gehört habe..nicht als stiller Beobachter vom Nachbarhotel.

    Mag sein, das wir zu unterschiedlichen Zeitpunkten vor Ort waren-mir stellt sich hier irgendwie jedoch die Frage-wo soll da nach unserer Abreiße groß Baulärm enstehen, wenn doch schon zu unserem Zeitpunkt alles fertig war??

    Ich kann hier nur meinen Standpunkt als Gast vertreten und kann von meiner Seite aus sagen, das es keinerlei nennenswerten Baulärm gab.

    Wir haben jede Minute genoßen und können das EBR zu 1000% weiterempfehlen...

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1243196975000

    Dies ganze Diskussion zeigt wieder mal, was von Hotelbewertungen und Urlauberberichten zu halten ist: In der überwiegenden Zahl nämlich nichts. Sandmann ist so begeistert von dem Haus (von seinem Standpunkt aus sicher zu Recht) dass viel Objektivität verloren geht. Beispiel: Im posting von 18:12 heißt es "...Es gab keinerlei Baulärm im Hotel..."

    Um 20:13 wird geschrieben: "..kann von meiner Seite aus sagen, das es keinerlei nennenswerten Baulärm gab." Was stimmt jetzt?

    Weiteres Beispiel: "Es wurde uns sogar angeboten, das wir einen extra Kellner an den Strand bekommen, der uns die Getränke von der Poolbar bringt, weil die Beachbar noch nicht fertig war" Na das ist doch eigentlich selbstverständlich, und sollte erst garnicht nur angeboten werden, sondern einfach getan werden. Andere Urlauber würden darin einen Reisemangel sehen und bei ihrem RV reklamieren.

    Fazit: Wie schon häufig im forum geschrieben wurde hat es überhaupt keinen Sinn, über verschiedene Beurteilungen zu diskutieren. Das endet nur in Streit und hickhack, mit dem niemand gedient ist. Wer zwischen den Zeilen lesen kann, versteht auch so was gemeint ist.

  • Ruth28
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1243197374000

    Ich kann hier nur die Aussage von Thomas bestätigen, es war ein Traumurlaub mit keinerlei Einschränkungen.

    Wir waren in vielen Hotels in Kumköy und Umgebung und hier war es definitiv am schönsten.

    Wenn man das Hotel nur von außen beurteilen will - bitte - .

    Wir werden uns mit vielen Freunden die wir dort gewonnen haben im EBR wiedersehen. Ganz gewiss.

    Liebe Grüße an alle die auch die große Sehnsucht nach EBR haben. Wir sehen uns wieder, spätestens nächsten Mai. (wir sind evtl. im Nov. schon da)

    Gruß Ruth :kuesse:

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1243198751000

    Jetzt habe ich aber doch noch eine Frage: Ruth schreibt es gab keinerlei Einschränkungen. Thomas wiederum behauptet, die beach-bar sei nicht vorhanden. Was stimmt denn nun? Gibt es dort am Strand wie in der Hotelbeschreibung eine Bar oder nicht?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!