• nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1233882294000

    In der Dominikanischen Republik kommt es nicht selten vor, dass es in einer Sekunde in Strömen regnet und in der nächsten ist schon wieder strahlender Sonnenschein - am besten man stellt seine Sachen unter einen Sonnenschirm und geht so lange ins Wasser. ;)

    Oft sieht man dann auch von dort aus, dass an einem anderen Strandabschnitt auch schon weider die Sonne scheint.

    Einfach genial! :D

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
  • JackJackIII
    Dabei seit: 1233964800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1234038242000

    hallo.

    Ich war in Punta Cana im Monat Juli, es war auch abends sehr, sehr warm.

    Diesmal fliegen wir in den Süden der Insel ,allerdings im März und würden gern

    wissen ob es merkliche Temperaturunterschiede gibt. Danke .

  • frankenthaler
    Dabei seit: 1203465600000
    Beiträge: 192
    geschrieben 1234199240000

    Hab mal eine frage an die Dom Rep spezis ich kann dieses jahr nur in September weg lohnt es sich da für die Dom Rep zu entscheiden oder sind die wetterverhältnisse zu schlecht?

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • Marion1804
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 740
    geschrieben 1234203137000

    das kann mal so und mal so sein.

    Entweder hast du Glück, da ja bekanntlich da die Hurrikanzeit ist.

    Wir hatten bis jetzt immer Glück gehabt und warm ist es auf jeden Fall.

    aber genau kann dir das keiner sagen

    Ich würde immer wieder dort hinfliegen auch um diese Zeit

    Lg

    Marion

    Es gibt keine uninteressanten Frauen, nur unaufmerksame Maenner!
  • DieBuzzerischs
    Dabei seit: 1233532800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1234250509000

    Frieren in Punta Cana...? :(

    Da wir alle keine Wettergötter sind und die Natur hier ihr eigenes Süppchen kocht :-), ich aber gehäuft von "frieren am Strand" gelesen habe...wie sind denn Eure Erfahrungen?

    Wir wollen Ende April nach Punta Cana...

    Bin schon SEHR verfroren...aber muss ich grundlegend Angst davor haben das falsche Reiseziel auszuwählen zu dieser Jahreszeit???

    Oje, jetzt bin ich mal gespannt... :disappointed:

  • mario-diver
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1234251853000

    Erste Dezemberwoche 2007 Bayahibe:

    Jeden Tag mehrfach starke Regengüsse und Sturm, am Strand war frösteln angesagt (dickes Handtuch zum Einkuscheln)...als dies nicht mehr half, flüchteten wir ins Wasser...bis Naseunterkante...sehr angenehm und interessant, die Sturzflut von oben, den Sturm und die hektischen anderen Touris vom Strand weglaufen zu sehen... :laughing:

    Möglich war dies, weil der Sturm vom Norden kam, also ablandig...der Meer war spiegelglatt.

    Auch abends gab´s einzelne Schauer...ohne eine Gradzahl nennen zu können, es war wirklich frisch :shock1:

    Die 2. Woche beruhigte sich das Wetter und es wurde karibisch kuschelig... :D

    Wenn also Anfang Dez. letzte Schlechtwetterausläufer möglich sind, würde ich mir schon wegen der langen Anreise den September echt verkneifen, echt zu riskant :shock:

    Der eignet sich doch eher, den Restsommer in Toscana, Andalusien oder einer netten Finca auf den Balearen zu genießen... :rofl:

    ...immer mit Rest auf´m Fini! :-)
  • Sagge
    Dabei seit: 1175558400000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1234251860000

    @frankenthaler sagte:

    Hab mal eine frage an die Dom Rep spezis ich kann dieses jahr nur in September weg lohnt es sich da für die Dom Rep zu entscheiden oder sind die wetterverhältnisse zu schlecht?

    Wir waren bis jetzt immer Mitte September und hatten immer Glück mit dem Wetter, mal 10 Minuten Regen am, Tag oder auch mal Nachts aber sonst alles bestens.

  • KerstinR
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1234264606000

    Wir waren jetzt fünfmal im September in der Karibik (zweimal Kuba, einmal Jamaika, einmal Venezuela, einmal Domrep.) Bis auf einzelne Regengüsse war alles bestens. Und auch wenn es geregnet hat, war es sehr warm (angenehm warm). Letztes Jahr in der Domrep. hat es einmal fast zwei Tage geregnet - und das war nicht so toll. Jedoch hofft man, dass das eine Ausnahme ist - so sagen jedenfalls die Einheimischen. Trotzdem ist im September Hurrikanzeit - und ganz sicher ist es nicht, dass man keinem begegnet. Es ist und bleibt jedesmal spannend.

  • Brine
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1234272198000

    @angelf23 sagte:

    Ausserdem würd ich gern wissen ob ich ein paar lange Sachen im Koffer unterbringen sollte?

    Hallo alle zusammen!

    Diese Frage würde mich auch interessieren...Wir fliegen am 01. Mai nach Punta Cana! Ich plane eine Jenas und eine Sweatshirtjacke mitzunehmen...Ansonsten nur kürzeres!? Was für Klamotten nimmt ihr immer mit?

    Grüßle

    Brine

  • nightnurse79
    Dabei seit: 1201478400000
    Beiträge: 673
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1234278238000

    Ich flieg auch im Mai und in meinem Koffer landet höchstens eine langärmlige Jacke - für evtl Busfahrten oder Taxitouren - da ist es oft runtergekühlt auf 16 Grad oder so.

    Ansonsten brauchst Du sie sicher nicht - hab ich noch nie.

    Pfingsten 2019: Palladium Palace SwimmUpSuite
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!