• copyhero
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1217117144000

    @armadilli

    Wenn du nur 1,20 meter gross bist, gebe ich dir absolut recht :laughing:

    Alles was darüber kommt, da hat man oder Frau es schwer in der ECO.

    Wenn BC oder ä. zur verfügung steht, buchen! Leider ist es bei Condor auf der STrecke nach HRG noch nicht der Fall.

    Mein Limit für Holzklasse ist bei 5 Stunden Flug. Länger ist nicht! Alles über 5 STunden fliegerei nur in der BC.

    Man sollte nicht am falschen Ende sparen! Gönn dir mal den SPass und flieg BC Langstrecke . Du steigst sowas von Erholt aus und siehst die Augenränder der Ecopaxe ;) Ich habe es schon geschafft den Nachtflug von FRA nach Mauritius kompl. zu verschlafen. Würde in der Eco nie gehen!

    Und es ist keine Frage des Geldes, sondern was gönne ich mir. Flieg ich lieber jedes Jahr und quetsch mich oder spar ich 2 Jahre und mache richtig Urlaub? Aber.......Jeder so wie er will ;)

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1217160936000

    Dem kann ich mich nur anschliessen.

    Es ist sicherlich auch eine Frage des Geldes, aber was nützt mir der Flug von Dubai in der Eco, der gerne nachts um 03:00 Uhr zurück geht und in Eco günstiger ist, wenn der ganze Urlaub wieder passé ist, weil man fix und fertig ist?

    Bei mir ist die absolute Schmerzgrenze für Eco auch bei etwa 4 Stunden erreicht, darüber hinaus nur Business oder ich bleibe in Europa. Aber den anstrengenden Flug tu ich mir nicht an.

    Allerdings weiß man es auch nur zu schätzen, wenn man schon einmal so geflogen ist. Es ist ja nicht nur der größere Sitzabstand, man hat einen super Service, Lounge am Flughafen, flaches Bett im Flieger ...

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1217179765000

    @copyhero

    sicherlich ist BC erholsamer. Aber es kommt auch drauf an, wie sehr einem die Eco stört oder nicht, wo man Priorätäten setzt in diesen Fällen. Menschen legen ihre Maßstäbe verschieden. Ich bevorzuge daher noch die XL-Seats der Eco Klasse, das läßt mir im Vergleich zur BC keine Tränen in die Augen treiben.

    LG

  • Stefan_Faupel
    Dabei seit: 1153094400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1217182488000

    Hallo, ich spiele mit dem Gedanken auch die Premium Economy zu buchen für den Urlaub nach Mexiko. Letztes jahr in der Dominikanischen Republik war es, na sagen wir malso, "sehr anstrengend" 9 Stunden in den Sitzen zu verbringen. Da die Sitzplatzreservierung ja dort Gratis ist, spart man ja schon mal 20 €. Nun aber meine Frage, im Tui Preiskatalog steht unter der CPEC das man auch 30 Kilo Freigepäck anstatt 20 Kilo mitnehmen darf, auf der Homepage von Condor findet sich zu diesem Thema allerdings kein hinweis mehr. Kann mir jemand der die Klasse gebucht hat vielleicht dazu etwas sagen? Bin immer knapp an oder über der Grenze und auf dem Heimweg sowieso :laughing:

    Wenn ich jetzt noch überlege das ich dafür die Travel xtra buchen müsste für 50 € (zwar inkl. Sitzreservierung) lohnt sich die andere klasse ja doch schon.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1217185238000

    @Stefan_Faupel sagte:

    ...auf der Homepage von Condor findet sich zu diesem Thema allerdings kein hinweis mehr.

    Bei CONDOR steht klar und deutlich:

    Gültig für Abflüge vom 01.05.2008 - 30.04.2009 auf allen Flügen mit Condor (außer USA und Kanada) pro Person in der Economy Class/Premium Economy Class bis zu einem Aufenthalt von 28 Nächten 20 kg. Ab einem Aufenthalt von 29 Nächten (Hin- und Rückflugtermin in einer Buchung/Ticket) 30 kg.

    >>klick hier<<

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Stefan_Faupel
    Dabei seit: 1153094400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1217186525000

    Mhh, dann is da wohl bei TUI nen Fehler drin, denn da steht bei der Condor Premium Economy Class:

    30 kg Freigepäck bis zu einem Aufenthalt von 28 Nächten, ab 29 nächten 40 kg!

    Deshalb ja auch meine Frage, kann doch gut möglich sein das die TUI mit der Condor für TUI Reisende andere Bedingungen ausgehandelt hat, und hier schon einer ne Pauschlreise mit CPEC über TUI gebucht hat und dadrüber auskunft geben kann.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1217186757000

    @Stefan_Faupel sagte:

    ...kann doch gut möglich sein das die TUI mit der Condor für TUI Reisende andere Bedingungen ausgehandelt hat...

    Das kann natürlich so sein.

    Dann frag lieber noch mal bei TUI nach, bevor dann am Flughafen die große Überraschung kommt.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1217187071000

    Stimmt, komisch. Ich habe gerade auch im Preisteil von TUI-Karibik nachgeschaut, da steht wirklich 30 kg.

    Meiner Meinung nach ist die Premium Economy schon eine gute Alternative für Leute, die mehr Sitzabstand möchten, denen die CC aber zu teuer ist. Die XL-Seats sind ja meist schnell ausgebucht und für manche Passagiere (zum Beispiel Familien) gar nicht zu buchen. Wir kennen sowohl XL-Seats als auch die CC und werden sicherlich auch mal die Premium Economy ausprobieren.

    Übrigens, meiner Meinung nach bietet die CC schon einiges mehr als nur den größeren Sitzabstand. Nur leider erhöhen sich die Aufpreise für die CC bei manchen Zielen schon fast mit jeder Saison.

    Lg Dania

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1217188855000

    Ich habe das bei TUI gefunden:

    Premium-Paket

    Gönnen Sie sich Verwöhnurlaub, z. B. mit:

    ► einem hochwertigen Reiseführer pro Buchung

    ► Zug zum Flug 1. Klasse

    ► 30 kg Freigepäck auf Charterflügen

    ► komfortables Nackenkissen und Schlafbrille

    ► Privattransfer zum/vom Hotel

    ► Early Check-in ab 10 Uhr/Late Check-out bis 18 Uhr (nach Verfügbarkeit)

    ► 1 Flasche Wasser und 1 Obstkorb zur Begrüßung

    Zubuchbar für viele Premium-Hotels, pro Person und Aufenthalt schon ab 30 €

    >>klick hier<<

    Ist es das, was Ihr meint?

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1217191044000

    @Dylan:

    das habe ich auch gefunden. Nein, im Preisteil unter Fluginformationen werden die Premium Economy, die CC und die LTU-Relax Class vorgestellt. Dort stehen die 30 Kg Freigepäck.

    Lg Dania

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!