• meik1979
    Dabei seit: 1249257600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1250030727000

    Hab auch mal eine blöde frage.

    wie ist die verpflegung und der getränke service an bord??  WIR fliegen nach punta cana und das sind ja 10 stunden flug.

     

    wir da mehrmals getränke gebracht?

     

    und wie handhaben die das mit dem essen? gibt es zweimal oder auch nur 1mal wie auf dem normaln flügen?

     

     

  • drea-w
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1250033383000

    Auf Fernflügen bekommst du auf alle Fälle zweimal was zu essen. Und Getränke gibt es auch mehrmals. Bei Nachtflügen macht auch der Service irgendwann Pause, damit die Passagiere die Möglichkeiten haben zu schlafen, aber dann kannst du dir immer noch was zu trinken bei den Flugbegleitern holen. Zumindest war das bei uns bisher so (Condor und LTU)

  • robsn57
    Dabei seit: 1234742400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1250088499000

    @stier1205 sagte:

    Hallo,

    normalerweise wird euer Gepäck schon in Linz bis nach Holgin durchgecheckt und zurück genauso. Die Bordkarten für Frankfurt bekommt ihr auch in Linz.

    Überleben werdet ihr es bestimmt in der Holzklasse von Condor.

    Gibt aber noch Premium Eco bei Condor, ich glaub da hat man etwas mehr Platz.

    Lg Ole

      

    Condor hat mir, auf meine Anfrage, gerade ein Angebot für ein upgrade in die PEC gemacht.

    Frankfurt - Holguin Hinflug    120,- € pro Person

                                Rückflug 100,- € pro Person

    Da werden wir dann entweder abspecken oder "Sardinendosensitzen" trainieren müssen. :laughing:

    Mir persönlich ist es das nicht wert, mal sehen ob ich auch nach dem Flug noch so denke ;)

    Weiß jemand zufällig die Gates wo man von Linz ankommt und dann nach Holguin weiter fliegt, oder wechseln die ständig?

  • HagenSolberg
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1250530749000

    Hallo zusammen, nach unserer Auffassung ist Condor die Beste der großen Deutschen Ferien-Airlines (DE, AB, X3)

    Sind gestern von PMI nach DUS geflogen und der Service war - wieder - gut. Dabei sind uns auf den 2 Stunden die Getränke und das trockene Brötchen egal. Wichtiger ist uns, dass wir uns beim Flug wohlfühlen. Und dazu hat gestern die Besatzung wieder beigetragen.

    Zunächst ist es angenehm, dass die Besatzung (etwas) älter und damit (vll) auch erfahrener ist als bei den anderen o.g. Linien.

    Dazu hat gestern der Pilot zunächst erklärt, warum wir verspätet losfliegen. Danach haben wir die ausführlichste Routenbeschreibung erhalten. "Um 21:46 erreichen wir die französische Küste und werden um 22:31 über Luxenburg sein" Zu den Gewittern über Genf wurde gesagt, dass diese noch 40km entfernt sind. So stelle ich mir eine Information vor, die leider bei einigen anderen Linien so nicht stattfindet.

  • sonnenbrand79
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1250629037000

    @meik1979 sagte:

    Hab auch mal eine blöde frage.

    wie ist die verpflegung und der getränke service an bord??  WIR fliegen nach punta cana und das sind ja 10 stunden flug.

     

    wir da mehrmals getränke gebracht?

     

    und wie handhaben die das mit dem essen? gibt es zweimal oder auch nur 1mal wie auf dem normaln flügen?

     

     

      Hallo Meik1979,

    wir sind gerade gestern mit Condor aus Punta Cana zurück gekommen. Also beim Hinflug (Abflug morgens um 6.55 Uhr) gab es Frühstück, Mittag und Kaffee.

    Der Rückflug startete um 21.40 Uhr. Da gab es "nur" 2 Mahlzeiten, Abendessen und Frühstück. 

    Essensmäßig hat das völlig ausgereicht, die Getränkeversorgung war auch ok. Es gab jeweils vor und nach den Mahlzeiten etwas  zu trinken und dann konnte man sich in der Bordküche zwischendurch auch immer etwas holen. Das haben sie zu Beginn des Fluges extra durchgesagt. Beim Rückflug kam auch nachts mal jemand mit einer Wasserflasche durch, da musste man sich dann schnell melden, wenn man etwas wollte. Das fand ich aber auch gut, dass sie nicht mit dem Wagen durch den Gang gerumpelt sind.

    Mach Dir also keine Sorgen, Du wirst nicht verhungern und verdursten. :D

  • sonnenbrand79
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1250629644000

    @HagenSolberg

    Ich kann Dir nur zustimmen. Wir haben uns auch sehr wohl gefühlt und die Zeit an Board genossen. Ich kann auch ein positives Erlebnis berichten. Auf dem Hinflug hatten mein Mann und ich Plätze, die ziemlich weit auseinander lagen. Da ich, was Fliegen betrifft, ein kleiner Angsthase bin, und es sich um einen 10-Stunden-Flug handelte, fand ich das gar nicht toll. Ich habe das gleich der Stewardess beim Einstieg gesagt, und sie sagte, ich solle mich hinten bei der Stewardess, die für unser "Abteil" zuständig sei, melden. Gesagt, getan. Die Stewardess hat dann die Leute gefragt, wer bereit wäre zu tauschen. Und siehe da, ein allein reisender Mann hat sich gleich bereit erklärt. Und ich war wieder beruhigt. :D

  • misssixty61
    Dabei seit: 1150588800000
    Beiträge: 323
    geschrieben 1250686392000

    Hallo, an alle die gerade aus Punta Cana zurückkommen. Wie sieht es mit der "warmen Verpflegung" aus? Gibt es auf dieser Strecke wenigstens 2 Wahlmenüs? Wir sind mit Condor im Juni nach Puerto Plata geflogen und es gab sowohl beim Hin- als auch beim Rückflug nur 1 Menü (total zerkochte matschige Tortellini), kennen wir auf der Langstrecke eigentlich nicht, sonst gab es wenigstens immer noch ein Menü zur Auswahl (meist Hähnchen mit Reis). Wenn ich da noch an früher denke, ist es schon zum heulen, wie heute gespart wird, nach Varadero vor 7 Jahren gab es bei Condor noch Bier, Wein und Sekt so viel mal wollte, und das ohne Aufpreis.

  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1250695124000

    Du hast Chicken oder Pasta zur Auswahl - allerdings kann es durchaus sein, dass wenn du beim Service relativ zum Schluss kommst, dass die eine Auswahl eben schon weg ist ;-)

    Und naja, dass überall gespart wird, ist halt auch eine folge der "Geiz ist geil" Mentalität der Paxe - aber gut, dass ist ein anderes Thema ;-)

    Auf alle Fälle einen schönen Urlaub ;-)

  • sonnenbrand79
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1250717820000

    Also wir saßen am Montag beim Rückflug aus Punta Cana direkt in der ersten Reihe hinter der Comfort Class. Wir haben beim Austeilen des Abendessens mitbekommen, dass die Leute vor uns zwischen Steak und Pasta wählen konnten. Als wir an der Reihe waren hat die Stewardess ganz kurz nach oben auf die Reihennummer geschaut und uns dann Pasta hingestellt. Also wir durften nicht wählen, und ich glaube kaum, dass bei uns keine Auswahl mehr gewesen wäre, wir saßen in Reihe 11.

  • h3ppie
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1250762240000

    @sonnenbrand79

    Aua, das muss ja weh tun. Wenn Du auch ein Steak haben willst musst Du auch Comfort Class buchen. Ist wie beim Autokauf: Wenn Du 'nen Opel bestellst, kannst Du Dich nicht beschweren, das andere Leute 'nen Porsche bestellt haben - und Du kriegst keinen... :laughing:

    Gruß aus dem Sauerland

    H3ppie

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!