• Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1220044181000

    Ich bin da weit nach 1 Uhr angekommen, wenn ich mich nicht ganz vertue, sind wir um 1 Uhr gerade mal in der Dunkelheit übers Flughafengelände marschiert, und wenn ich mich nicht ganz vertue, dann war ich noch vorne, und hab die Leute auch noch zur falschen Tür "geführt" :laughing:

    Gegessen hab ich dann nichts mehr im Siva, im Flieger gabs ja Abendessen, dass sollte dann auch mal reichen. Glaube, dass auf dem Servierwagen in der Lobby auch Erdnüsse und Chips lagen bzw. angeboten wurden.

    Allerdings bitte beachten, (manche überschätzen ja das Ai), O-Saft, Heiniken und Chips kosten.

    Grüsse

    Heiko

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • urichter
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1220142155000

    @Bäumelchen sagte:

    Allerdings bitte beachten, (manche überschätzen ja das Ai), O-Saft, Heiniken und Chips kosten.

    Nur um die Aussage etwas richtiger darzulegen:

    Nicht frischgepresster O-Saft, Sakara- und Luxor-Bier wie auch Chips an

    der Poolbar, Cocktail-Bar, La Terrace sowie Oasis und in den Restaurants sind all inklusive! Getränke kosten ab Mitternacht - Bier gibt's dann nur noch aus Flaschen - und in der Minibar, wie auch die Chips daraus. Soll's ein guter Wein zum Essen sein (wir empfehlen Obelisk, rot oder weiß), so kostet der was, lohnt sich aber. Heineken schmeckt dagegen nicht so toll, ist aber teuer und nicht vom Fass.

    Gruß,

    Uwe

    Die Basis ist die Grundlage aller Fundamente!
  • Hasifrau
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1220615560000

    Hallo Uwe .

    Ja dein Bericht war wieder sehr gut.

    Das mit der Rezeption stimmt, da ist man nur freundlich wenn alles OK ist.Wenn man irgendwelche Belange hat, tuen sie dort so, als würde sie das nichts angehen.

    Aber was ich nicht verstehen kann in einigen Beurteilungen steht,das das andere Personal unfreundlich wäre. Und das man im Restaurant seine Getränke nicht bekommt ,wenn man noch kein Trinkgeld gegeben hat.

    Das kann ich auf gar keinen Fall bestätigen. Nach der ersten Woche brauchten wir nicht mehr zubestellen,die Kellner haben uns gesehen und inerhalb von 5 Minuten standen unsere Getränke auf dem Tisch.

    Und wir haben erst am Ende Trinkgeld gegeben. :D :D

    Liebe Grüsse Martina.

  • Superbunny
    Dabei seit: 1217203200000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1220622663000

    Wie hatten auch nie Probleme mit dem Personal ausser einem Typen der irgendwelche kostenpflichtigen Abendprogramme und ähnliches angeboten hat. Der hat uns jedes Mal eine Ewigkeit vollgequatscht und war dann zu Tode beleidigt (schon fast Aggressiv) dass wir seine Zeit verschwendet haben obwohl wir ihm von Anfang an schon gesagt haben dass wir nicht interessiert sind. :frowning:

    Die Getränke waren immer sehr schnell da und auch der Nachschub hat meist geklappt ohne dass wir noch nachbestellen mussten.

    Viele Leute nehmen sich aber auch einfach keine Zeit zum Essen. Wir haben einige beobachtet die sind reingekommen, ohne zuerst abzusitzen ans Buffet, haben ihren Teller leergegessen und nach max. 5-10 Minuten waren sie wieder weg :?

    In solchen Fällen kann ich mir gut vorstellen dass die ihre Getränke nicht rechtzeitig gekriegt haben.

    Wir sind meist kurz an den Tisch gesessen, nach 2-3 Minuten kam ein Kellner, bei dem haben wir bestellt, sind danach ans Buffet und als wir zurück kamen standen die Getränke auf dem Tisch.

  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1220623486000

    Nun hängt es sicherlich auch von der Auslastung des Hotels ab. Wir waren im April dort, und da war das Hotel offenbar gut besucht.

    Immerhin standen wir an den ersten Abenden vor den Restaurants (in einer Schlange mit 10-20 weiteren Gästen) und warteten auf Einlass.

    Dementsprechend viel hatten auch die Jungs drinnen zu tun, und da kam es auch durchaus mal vor, dass wir 15 Min auf ein Getränk warten mussten. Uns hats nicht so sehr gestört, andere schon.

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • tellie
    Dabei seit: 1218412800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1220636942000

    Wir freuen uns schon sehr aufs Siva....heute in einer Woche gehts los....und eines werden wir sicher nicht machen...vor dem Abendessen an der Tür zu warten!!

    Und Trinkgeld gibts bei mir auch immer gleich am Anfang was, so habe ich mehr davon, wenn sich das Personal darüber freut.

  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1220639097000

    Hi tellie,

    da kannste Dich auch drauf freuen. Wünsch Dir einen schönen Urlaub.

    Zu meiner Zeit wars glaub ich so, dass wir halt um 8.00 Uhr essen gehen wollten, und nun ja, da gabs dann halt ne Schlange. Dauerte vielleicht 5 Minuten.

    Wenn Du allzu spät ins Restaurant kommst, ist vielleicht das ein oder andere Töpfchen schon "ausverkauft", oder ein Show-Cook hat schon Feierabend, oder in der Auslage mit Schriftzug Cordon Bleu liegen dann Nudeln. Verhungern wirste dennoch nie.

    Wir sind dann damals im Laufe des Urlaubes dazu übergegangen, vor 8 Uhr Essen zu gehen, das schien uns damals ganz sinnvoll, weils da nochnicht zu voll war.

    Grüsse

    Heiko

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • Kimi0701
    Dabei seit: 1205107200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1221518001000

    also es gibt kein Hausriff?? Wir wollen schnorcheln aber nicht dafür so viele ausflüge machen...gibt es nachbar hotels die nicht so weit weg sind?

  • Werwolf59
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 1496
    geschrieben 1221519087000

    @Kimi0701

    Mit schnorcheln haste im Siva Pech. Es gibt tatsächlich kein Hausriff. Also bist du auf Ausflüge angewiesen wenn du schnorcheln willst. Als Nachbarhotel ist rechts das Giftun Azur.

    Gruß Werner

    Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen: Sie wieder los zu werden.
  • urichter
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1222056751000

    Leuts,

    bitte berichtet mal, wie das Essen zur Zeit im Siva ist.

    Wir waren Anfang September mit 8 Leuten da, und

    die Qualität wie auch die Zusammenstellung waren

    katastrophal, verbunden mit nahezu täglichen

    Wiederholungen. Auswärts Essen war angesagt, bei

    AI der Frust schlechthin.

    Das - zusammen mit einem arroganten, sprachlich

    unfähigen und nicht service-orientierten Team an

    der Rezepttion hat uns die Woche nicht so angenehm

    wie sonst gestaltet!

    Da helfen auch keine Silber- oder gar Goldbändchen

    statt schnödem Gelb. Es war unser 9. Besuch.

    An unserem Abflugtag hat angeblich ein neues

    Küchenteam seine Arbeit aufgenommen. Daher meine

    Frage.

    Gruß,

    Uwe

    Die Basis ist die Grundlage aller Fundamente!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!