• taurusbiker
    Dabei seit: 1165881600000
    Beiträge: 1723
    geschrieben 1203164870000

    Der Hinflug am 05.02.08 von München nach Antalya in einer 757- 200 war ja noch in Ordnung. der Rückflug am 15.02.08 von Antalya nach München in einer Asbach 757-200 war allerdings nicht so das wahre. In dem Klapperkasten gabs kaum noch etwas was in Ordnung war. Sitzen konnte ich nur mit einem Kissen im Rücken da irgend ein Teil des Sitzes sich Permanent in meinen Rücken bohren wollte. Auserdem hatte der Sitz die Angewohnheit immer nach hinten zu kippen obwohl ich den Knopf für die Verstellung nicht einmal angesehen hatte geschweige denn gedrückt hatte. Da ich eine ganze Reihe hatte wechselte ich den Platz aber was geschah? Von A bis C das gleiche Problem. Beim herunter klappen des Tisches kam er mir dieser gleich mit der ganzen Halterung entgegen.

    Da die Maschine nur etwas mehr als zur hälfte besetzt war klappte die Versorgung aber schnell. Es gab im Gegendsatz zum Hinflug sogar mehrmals etwas zum trinken. Es gibt auch wieder einen kleinen Imbiss. Nicht nur die belegten Semmeln a la Gummi.

    Was aber sehr unangenehm auffiel war der Duft einer der Saftschubsen. So etwas übles und Aufdringliches habe ich noch nie gerochen. man sollte der Leitung von Sun Express einmal raten eine Einduftungs Vorschrift heraus zu geben oder die Damen sollten evtl. öfter duschen.

    Die Firma Sun Express kündigte ja an, dass sie neue flugzeuge bekäme. Die Frage ist ja nur was sie unter neu verstehen. Neu ist ja bekanntlich nicht gleich neu. Sie meinten wohl ein paar alte Schincken neu im Bestand.

    Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. (Jh. W. Goethe)
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1203166060000

    Hallo taurusbiker,

    nicht daß ich Deine Kritik anzweifle, aber wenn man irgendwelche Vermutungen äußert oder die sogar als Tatsachen poste, dann finde ich, daß man sich vorher zumindest etwas informieren sollte. Folgende Fakten sind zumindest nicht richtig:

    Die B757 sind nicht "uralt" sondern haben derzeit etwa 14 Jahre auf dem Buckel. Von Uralt kann man in solch einem Zusammenhang garntiert nicht sprechen. Das würde in der Fleigerei etwa bei 30 Jahren anfangen. Mit gutem Willen auch schon bei 20 Jahren.

    Neue Maschinen bekommt die Sun Express regelmäßig in die Flotte. Die ältesten B737 sind derzeit aus dem Jahr 2001. Etliche davon wurden fabrikeneu ab Hersteller übernommen, einige von anderen Gesellschaften zurückgegeben und über das Leasingunternehmen geleast.

    Den Rest kann ich nicht beurteilen, aber diese beiden Punkte Deiner Äußerungen sind definitiv falsch!

    Gruß

    Berthold

  • taurusbiker
    Dabei seit: 1165881600000
    Beiträge: 1723
    geschrieben 1203166721000

    14, 20 oder 30 Jahre.... was solls. Meine Kritik bezog sich auch nicht auf die Technik der Maschine selber sondern NUR auf den Zustand der Innenaustattung. Und dies ist mir allerdings ein Rätsel wie man solche Zustände nicht beheben kann.

    Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. (Jh. W. Goethe)
  • Anjeva
    Dabei seit: 1159315200000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1203167482000

    Hallo!Wir sind im Oktober mit Sunexpress zurück geflogen!Waren angenehm überrascht!Fast neue Maschine , super Service und auch noch Plätze am Notausgang (ohne Nachfrage) mit viel Beinfreiheit bekommen!Wir hatten keinen Grund zur Klage!Ist wohl auch Glückssache , welche Maschine man bekommt!Viele Grüße

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1203167897000

    @taurusbiker

    Richtig Deine Kritik bezog sich auf den Zustand! Hier kann ich nichts anderes behaupten, da ich noch nie die 757 der Sun Express geflogen bin.

    Die Kommentare "uralt" und "Sie meinten wohl ein paar alte Schinken neu im Bestand" sind aber eine klare Aussage zu Tatsachen, die nicht richtig sind und darum habe ich das hier moniert.

    Wenn ich mich recht entsinne und dies noch aktuell ist, dann wurden in die B757 bei der Übernahme nagelneu entwickelte Recaro Klappsitze eingebaut. Dies war meines Wissens 2006. Es kann also auch sein, daß genau diese Sitze (absolute Neuentwicklung) in der Praxis vielleicht doch schneller verschleißen, als angenommen. Könnte, muß aber nicht die Ursache sein.

    Gruß

    Berthold

  • izul
    Dabei seit: 1158192000000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1203196811000

    bekommst du provision weil du dich so für se ins zeug legst?

    nachdem was wir mit se erlebt haben können wir aus erfahrung sagen, das es die schlechteste fluggesellschaft ist mit der wir je geflogen sind.

    wir fliegen seit etwa 30 jahren 4 urlaube im jahr und behaupten das wir schon ein wenig erfahrung besitzen um vergleichen zu können.

    mfg

  • WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1203201194000

    @izul

    Sun Express ist keine schlechte Airline!

    XQ hat einen sehr hohen Sicherheitsstandard und beschäftigt viele Deutsche Piloten !

    SunExpress ist die einzige türkische Fluggesellschaft, in die ich je wieder einen Fuß setzen werde!

    LG

    Michi

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
  • Peppi1
    Dabei seit: 1189987200000
    Beiträge: 284
    geschrieben 1203203806000

    Ich schließe mich Michi uneingeschränkt an !!!!!

    Finde es auch albern von Dir, izul, gleich zu fragen, ob ADEgi Provision von SE bekäme.... nur weil er nicht 100 % mit Dir und dem taurusbiker einer Meinung ist :frowning:

    Ansonsten.... guckt halt, mit welcher Airline welcher Veranstalter wann fliegt, bevor Ihr bucht :kuesse:

    Bye,

    Kerstin

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1203204889000

    ... was bei einer Pauschalreise aber auch keine Sicherheit bringt, da die Fluggesellschaft bis kurz vor Abflug geändert werden kann. ;)

    Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • izul
    Dabei seit: 1158192000000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1203261192000

    unsere erfahrung ist das se unpünktlich, unverlässlich, schlechter service, unsaubere maschinen und bei jeden unserer flüge einen defekt und stundenlange verspätung hatte. in der gesamtschau der vorfälle einfach von uns als schlecht bewertet wird. natürlich akzeptieren wir auch andere meinungen, aber es ändert nichts an unserer meinung.

    wenn es irgendwie vermeidbar ist, verzichten wir auf die dienste dieser fluggesellschaft. wenn andere fliegen wollen, aber bitte gerne. billig ist sie ja.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!