• spandauer75
    Dabei seit: 1247443200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1397286636000

    Ich mache geradeeben Erfahrung mit Germania. Wir sollten heute nacht um 3:05 Richtung Hurghada abhsben und gleich wo wir am Flughafen waren, wurde der Abflug auf 4:30 verschoben.  Um 4:30 leuchtete plötzlich auf der Anzeigetafel 7:00 Uhr und jetzt geradeeben kam eine durchsage das der Flug voraussichtlich erst um 10 Uhr stattfinden soll.  

    Ich bin seit gestern morgen um 7 Uhr auf den Beinen,  habe von 11:00 bis 23:45 gearbeitet und sitze mit Frau und Kind seit 1:30 hier auf dem Flughafen Schönefeld in Berlin und langsam reißt mir der Geduldsfaden.

    12.04.14-26.04.14 zum 6 x Jungle Aqua Park!
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1532
    geschrieben 1397301672000

    @spandauer

    ..ich weiß, im Augenblick hilft es Dir wenig..allerdings solltest Du Dir nach Heimkehr als monetäres Trostpflaster die EU VO-Entschädigung 261/04, in diesem Fall von 400€ pro Person gönnen, kannst Du grad als Familienvater sicher gut gebrauchen :D . Dennoch wünsche ich Dir bzw. Euch einen schönen Urlaub.

  • Eisprinzessin
    Dabei seit: 1178064000000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1397332952000

    Hallo, ich habe ein paar Fragen zur Germania, da ich das erste Mal mit dieser Fluggesellschaft fliege.

    Heute wurde mein Flug am 27.6. von FMO nach Mallorca von 15:40 auf 4:45 nachts vor verschoben... auf der einen Seite ärgere ich mich, da wir ein 1,5jähriges Kind haben und ich daher extra den Nachmittagsflug gebucht habe (das wird sicher chaotisch mitten in der Nacht) - auf der anderen Seite haben wir so einen ganzen Tag gewonnen. Also eigentlich doch nicht so schlecht.

    Hat jmd ne Ahnung, warum solche Umbuchungen zustande kommen und wird sich das evtl. nochmal ändern?

    Ich steig auf der Germania HP nicht durch und finde meinen Flug (jetzt ST 5728) nicht. Kann mir jemand sagen, mit welchem Flugzeugtyp man da fliegt?

    Habe gelesen, dass ganz kleine Kinder 10kg Freigepäck haben. Wird das ganz normal eingecheckt oder muss das ins Handgepäck? Was ist mit dem Buggy, den ich kostenfrei mitnehmen darf? Der wird auch eingecheckt und nicht im Handgepäck mitgenommen, oder? Der zählt aber ZUSÄTZLICH zu den 10kg oder? Dürfen die 10kg auch zusätzlich in zB meinen Koffer und ich hätte dann da 30 statt 20kg drin?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42354
    geschrieben 1397342510000

    Die Flugzeiten / Umläufe ändert die Airline aus Gründen der Auslastungsoptimierung und muss das nicht das letzte Gebot sein.

    ST 5728 wird normalerweise mit einer A319-100 durchgeführt.

    Das Gepäck des No-Seat Babies kann auch zusätzlich in deinen Koffer (max. 32kg),der Buggy kann bis zum Einstieg mitgenommen werden und wird von dort in den Frachtraum verladen. Er wird nicht zum Carry-On Gepäckgewicht gezählt.

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • spandauer75
    Dabei seit: 1247443200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1397392687000

    @Armin.

    Nachtrag zum Flug: 

    Um 9:30 sagte einer vom Bodenpersonal dass die Techniker noch basteln :) aber wahrscheinlich wird das Flugzeug nicht fliegen können.  So war es dann auch. Ich denke dass Germania dass schon um 4:00 wusste, deswegen verstehe ich nicht warum die uns bis um 10:00 Uhr warten ließen. 7 Stunden am Flughafen sind schon nicht ohne. Ich war zu dem Zeitpunkt knapp 30 Stunden auf den Beinen wovon ich 13 Stunden gearbeitet habe. Also um 10:30 ins Hotel um 17:00 wieder raus und 19:15 mit 16 Stunden Verspätung los geflogen. 

    Habe für viele Sachen Verständnis,  jedoch war zur keinem Zeitpunkt ein Mitarbeiter von Germania vor Ort und am Telefon herrschte auch Ratlosigkeit. 

    Ich bin Selbstständig und wenn ich ein nicht Vorhandenes Krisenmanagement hätte wie die Germania, dann wette ich, dass ich in einem Monat Pleite wäre. 

    Sonnige Grüße aus Hurghada

    Roland

    12.04.14-26.04.14 zum 6 x Jungle Aqua Park!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42354
    geschrieben 1397393129000

    Kurze Frage: Ist dir ein Formular zur Beschwerdeführung bei der Airline ausgehändigt worden? Deine Rechte im Rahmen der VO(EG)261/04 kannst du übrigens hier nachlesen.

    Wie Armin schon schrieb hast du Anspruch auf eine Erstattung in Höhe von €400 pro Fluggast.

    Gute Erholung derweil ... ;)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1532
    geschrieben 1397404513000

    ..ich will jetzt nicht einseitig Partei für die Germania ergreifen..allerdings solltest Du bedenken, daß das "Basteln" auch zu deiner Sicherheit geschehen ist ;) . Aus eigener Erfahrung weiß ich daß technische Dinge nicht immer auf den 1.Blick klar sind..so kann Germania natürlich immer nur nach dem aktuellen Stand der Reparatur handeln und informieren. So kann man natürlich nicht um 4 Uhr morgens schon genau sagen was sein wird..ich gehe davon aus daß im Laufe der Reparatur sich der Defekt als zu schwerwiegend für den sicheren Betrieb des Fluggerätes erwiesen hat. Das Gleiche habe ich auch schon bei AB (diese haben aber weitergehende Möglichkeiten, Tausch des Fluggerätes innerhalb der eigenen Flotte, eigene Techniker an den meisten Stützpunkten) erlebt, ist also kein Alleinstellungsmerkmal der Germania. Diese ist ja nur eine kleine Fluggesellschaft mit wenig Gerät und Infrastruktur. Du kannst davon ausgehen daß Germania alles Mögliche getan hat, schon um die eigenen Verluste (ausgelöst durch die Verspätung auch der Folgeumläufe) zu begrenzen.

    FAZIT: Nicht mehr ärgern, Urlaub genießen und nach Rückkehr das von @vonSchmeling verlinkte Formular runterladen, ausdrucken, ausfüllen und ab die Post...die dann durchzusetzenden 1200€ können dann als Trostpflaster bzw. Anzahlung für die neue Reise angesehen werden.

    Always happy landings

    Armin

  • Eisprinzessin
    Dabei seit: 1178064000000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1397405128000

    vonschmeling

    Vielen, lieben Dank für deine Antworten auf meine Fragen; du hast mir sehr geholfen! *thumbsup*

  • Eisprinzessin
    Dabei seit: 1178064000000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1397509532000

    Ach, ich hab doch noch ne Frage. Habe gerade entdeckt, dass ich auf meinem Germania-Flug von FMO einen Vorabend-Check-In machen kann. Supi. Muss mein 1,5 Jahre altes Kind mit dabei sein? Es hat ja weder einen eigenen Sitz noch eigenes Gepäck bis auf den Buggy. Reicht das, wenn Männe und ich da aufkreuzen? Oder kriegt der Spross auch ne eigene Bordkarte? Dann müsste er ja doch dabei sein, richtig?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42354
    geschrieben 1397510834000

    Die Anwesenheitspflicht wird vom Flughafen bestimmt und gilt damit dann für alle Airlines, die den late night check-in anbieten.

    Für Abflüge ex FMO reicht meines Wissens bei Familien ein Mitglied mit den erforderlichen Papieren.

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!