• GinaelliO
    Dabei seit: 1101168000000
    Beiträge: 1017
    geschrieben 1245617097000

    OT : Deinen Schläppi geht es gut, nur die Smilies sind noch nicht ganz mit umgezogen Lachend über den Boden rollen

    Center Parcs 30.3-6.4 Het Heijderbos Hof Domburg 9.4-15.04 Tahiti Villaggio vom 07.07.2012 - 28.07.2012
  • Ch.Uryga
    Dabei seit: 1149811200000
    Beiträge: 557
    geschrieben 1245624150000

    Hab noch mal ne dringende Frage, also ich habe Handgepäck das fast nichts wiegt laut der Waage, und man darf ja 8 kg Handgepäck nehmen bei Air berlin.

    Frage: Wenn der Koffer jetzt ca. 24 wiegt statt 20, wird das dann irgendwie verrechnet, also geht das durch, weil ich ja kaum Handgepäck habe?

    Liebe Grüße

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18973
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1245624994000

    Hallo Ch.Uryga,

    so geht es leider nicht. Der Koffer darf nich mehr als 20 kg wiegen, ansonsten kostet es 5,00 € pro Kilo Übergepäck. Nehm doch einen Rucksack als Handgepäck, der die Maße nicht überschreitet. Hier kommen dann z.B. Schuhe oder Bücher rein.

    LG

    Sabine

  • marina2303
    Dabei seit: 1169078400000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1245637051000

    Air Berlin auf der Langstrecke - lieber nicht

    Hi,

    also ich weiß, welche Airline ich für eine Langstrecke nicht mehr buchen würde - Air Berlin.

    Wir haben uns für diese Airline entschieden, weil sie als einzige von

    DUS nach LAX non-stop fliegt, aber ich glaube, beim nächsten Mal würde

    ich sogar lieber eine Zwischenlandung in Kauf nehmen...

    Die Sitzreihen sind so eng bestuhlt, dass mir in regälmäßigen Abständen

    die ein oder andere Gliedmaße eingeschlafen ist, der Service war nur im

    ersten und im letzten Fünftel vorhanden - und In-Seat-Entertainment?

    Kein Gedanke mehr daran!

    Als wir im Oktober des letzten Jahres unsere Amerikareise gebucht

    hatten, wurde groß auf der Homepage der Air Berlin mit In Seat

    Entertainment in der Economy geworben - irgendwann wurde die Werbung

    dann wohl sang und klanglos von der Homepage genommen, und uns

    erwartete im Flieger auf dem Hin- und Rückflug ein kleiner Bildschirm

    an der Trennwand mit wackeligem Bild. Ebenfalls war auf Sitz 38K das

    Audiosystem defekt. Auf dem Hinflug haben wir beides an die

    Flugbeigleiterin unserer Sektion weitergeben - und beides war auf dem

    Rückflug genauso defekt wie auf dem Hinflug. Ich gehe jetzt einfach mal

    davon aus, dass es sich um die selbe Maschine handelt, und dass die Air

    Berlin nicht mehrere Flugzeuge mit identischen Problemen durch die

    Lüfte fliegen hat... Zwischen unserem Hin- und Rückflug lagen übrigens

    4 Wochen...

    Überhaupt - die Crew hat sich auf dem Hin- wie auf dem Rückflug nicht

    mit Freundlichkeit überschlagen. Und die Dame auf der Position L4 auf

    dem Rückflug hat sich mit ihrer Zickigkeit besonders hervor getan...

    Und - ist es eigentlich mittlerweile usus, dass der Service nach dem

    ersten Essendurchgang nebst Kaffee und Tee bis kurz vor der Landung und

    dem 2. Snack komplett eingestellt wird?! Ich meine, es handelte sich um

    einen Flug von kanpp 12 Stunden! Wir hatten uns schon selbst mit 2

    Litern Wasser pro Person und ein, zwei Limogetränken, Keksen, usw.

    eingedeckt - aber so ein Servicedurchgang verkürzt ja auch ein wenig

    die Zeit... Und auf dem Rückflug - die Nachtruhe wurde eingeläutet, es

    würde eine Flache mit 0,5 L Wasser ausgeteilt - und dann verschwindet

    die Crew mal wieder komplett für die nächsten 5 - 6 Stunden hinter

    ihren Vorhang?! Früher wurde dann ca. alle 2 Stunden mit einem Tablett

    Wasser und Säften durch die Kabine gegangen. Auch, um zu gucken, ob mit

    den Passagieren noch alles in Ordnung ist. Das war der Crew hier wohl

    ziemlich egal. Nee, nee. Ist das bei anderen Airlines auch so?

    Das Essen war gut - so wie es halt im Flugzeug ist, der erste, der drei

    Filme war zumindestens aktuell - man kann halt nicht den Geschmack von

    jedem treffen und die Flüge waren pünktlich. Aber der Rest....

  • BlackSeVen
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1245697647000

    Servus!!

    Also bei United Airlines war das zu 100 % gleich, ein mittag essen und der nächste Durchgang war ein Sandwich kurz vor Washington! NICHT einmal wurde mit getränken durchgegangen und der flug ging auch knapp 9 Stunden!!( Wobei Entertainment war toll)

    Lg

    BlackSeVen

  • Sonne51
    Dabei seit: 1232928000000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1245755194000

    Ich bin voriges Jahr im Febr. auch mit Air Berlin in der Eco geflogen. Langstrecke Dom.-Rep. Puerto Plata.

    Über den Service konnte ich nicht mecker, FB freundlich und zuvorkommend, mehrmals wurden Getränke ausgeschenkt, natürlich war auch schon mal eine Pause von ca. 3 Stunden dabei, aber man konnte jederzeit zu den FB's hingehen und nach Getränken fragen.

    Ebenso das Entertainment-Program war in Ordnung.

    Klar, die Bestuhlung ist eng, gar keine Frage, darum fliege ich auch Langstrecke nicht mehr Eco.

    Aber ich denke mal, das wird in anderen Flugzeugen auch nicht anders sein.

    Bis jetzt war ich immer mit Air Berlin zufrieden, sei es Langstrecke oder Kurzstrecke.

  • BlackSeVen
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1245778411000

    Also so wie ich das sehe, ist die Bestuhlung wirklich eng, das Entertainment ist auf Reihen bezogen und nicht auf die Sitze und das Service ist mal gut und mal schlechter( wie bei fast jeder Airline)

    Ich glaube der Preis  spricht aber für Airberlin!!

    Jeder hat die Möglichkeit seine Situation zu verbessern!! Sei es mit XL Seats oder Essen von der Sansibar( Ich habe beides gebucht und denke ich werde zufrieden sein)

    Lg

    BlackSeVen

  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 752
    geschrieben 1245842581000

    Also wir fliegen immer zu denn Kanaren.Und meistens auch mit AirBerlin.Zu der Bestuhlung muß ich auch sagen das es ziemlich engist.Deshalb buchen wir auch immer XL Sitze.

    Bei Tui Fly zum Beispiel sind die normalen Sitze (also der Abstand von Sitz zu Sitz) viel größer.

    Zur Bedienung und freundlichkeit des Bordpersonals muß ich sagen gab es kein unterschied von Tui zu Air Berlin.

    LG

    Andre

    Hamburger SV- !887
  • marina2303
    Dabei seit: 1169078400000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1245873777000

    Also besonders billig waren die Flüge mit der Air Berlin nach L.A. jedenfalls nicht....

    ;o)

  • BlackSeVen
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1245874128000

    Also wie gesagt ich fliege von Wien nach JFk( via düsseldorf) und da war Airberlin die billigste, wobei ich jetzt sehe das Iberia oder auf einmal auch Singapure Airlines sehr billig fliegen!! Wie ich geschaut habe , war Singapure Airlines von Frankfurt doppelt so teuer wie Airberlin!

    Also das ändert sich sehr stark muss ich sagen( Bin ja Anfänger in diesem Bereich, deswegen bin ich so erstaunt auch)!!

    Lg

    BlackSeVen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!