• PN8103
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1254436458000

    Hallo!!

    Vielleicht kann mir jemand sagen wo die besten Plätze im A330-300 bezüglich der Monitore sind, wir brauchen in der Fensterreihe zwei Reihen hintereinander.

    LG Pamela

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1254483127000

    Ich kenne da die Reihe 36 ( XL Seat-Notausgang), Monitor direkt an der Wand. Ist auch noch gut von Reihe 37 und 38 einsehbar.

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1254510132000

    bin jetzt das 1. mal mit AB geflogen. mit nem A 320. beide flieger, also hin und zurück sahen fast neu aus. der vom rückflug hatte vermutlich noch nicht viele flugstunden hinter sich.

     die ganzen kabel, die man an den tragflächen ( lande / startklappen ) sieht, waren eigentlich neu. die kabel waren schneeweis und auch innen drin sah man keinen fleck oder sonstiges.

    an den sitzen waren auch keine aschenbecher, die ja in älteren fliegern immer noch vorhanden sind.

    da ich ja eh flugangst hab, verflog die quasi wie fast von selbst, als ich eingestiegen bin :D .

    auch die beinfreiheit war zufriedenstellend.

    nur die fenster kamen mir etwas kleiner vor, als normal.

    der service war allerdings bescheiden. gratis gabs nur so ein gummibrötchen mit wurst, gegen bezahlung currywurst ( 7 € ) oder spaghetti ( 9 € ) :shock1: . wobei man ja bei einer flugzeit von 4 1/2 std nicht unbedingt was essen muß. hab mir die nudeln aber trotzdem gegönnt, weil ich kohldampf hatte ;) .

    die crew, bzw ein steward war absolut unfreundlich. die anschnallzeichen waren zwar noch nicht aus, trotzdem standen schon im  hinteren teil leute auf, um aufs klo zu gehen oder im gepäckfach zu wühlen.

    als ich das sah,bin ich dann auch aufgestanden um aufs klo zu gehen. da schnauzte mich der steward an, ob er chinesisch geredet hätte, ich solle gefälligst warten, bis das zeichen aus ist.

    ich finde einfach, dass man sowas auch freundlich sagen kann, vorallem weil ich nicht die einzige war, die aufgestanden ist. hab mich ja davor extra vergewissert, ob schon jemand steht. bei den anderen leuten von hinten sagte kein mensch was. da saßen ja auch 2 crewmitglieder. also vorn 2 und hinten 2.

    unter freundlichkeit verstehe ich definitiv was anderes.

    im nachhinein ärgert es mich, dass ich ihn nicht im selben ton auf den hinteren teil der stehenden passagiere aufmerksam machte. da hats mir eben kurz die sprache verschlagen.....

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1254510889000

    "...die anschnallzeichen waren zwar noch nicht aus, trotzdem standen schonim  hinteren teil leute auf, um aufs klo zu gehen oder im gepäckfach zuwühlen...."

    Wenn die Lemminge von der Klippe springen, machst Du das dann auch?

    Die Anschnallzeichen waren noch nicht aus!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1254511734000

    @ bernhard

    natürlich nicht, also von der klippe springen. manchmal gehen die anschnallzeichen aber auch garnicht aus. es wird ja eh empfohlen, während des ganzen fluges angeschnallt zu bleiben.

    wenn die crew aber auch schon ihrer arbeit nach geht, quasi auch steht, wo is dann bitte das problem?

    wenn der hintere teil ohne worte stehen und laufen darf, warum dann der vordere nicht. mir gehts da auch ums prinzip.

    der gute mann hat ja die leute hinten auch gesehen. wenn er es für so gefährlich gehalten hätte, hätt er nur ne durchsage machen brauchen.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • jelde
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1254524610000

    @caribiangirl

    Welche Kopfhörerstecker braucht man denn nun beim A 320 bei AB -

    Einfach- oder Doppelstecker ?

    Und weißt du rein zufällig noch ,in welchem Reihenabstand die Monitore hängen ?

    jelde

  • sonderpreis2000
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1254527266000

    Nach meinem Kenntnisstand gibt es bei AirBerlin keinen Unterschied für die Kopfhörer.

    Es sind immer die Doppelstecker.

    Wenn man die Kopfhöhrer an Bord kauft gibt es immer den Adapter (Einfach auf Doppel) mit dazu.

     

    Immer wieder FEBEACH!!
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1254545345000

    @jelde sagte:

    @caribiangirl

    Welche Kopfhörerstecker braucht man denn nun beim A 320 bei AB -

    Einfach- oder Doppelstecker ?

    Und weißt du rein zufällig noch ,in welchem Reihenabstand die Monitore hängen ?

    jelde

     

    is die frage jetzt ernst gemeint oder ***********? ich geh mal von erstem aus ;) .

    da passt jeder stecker. hat zwar 2 buchsen, in jede der beiden kann man aber stink normale kopfhörer mit einem stecker rein tun. also auch mp3 usw.

    hab die reihen zwar nicht gezählt, aber so in jeder 5. is ein monitor.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • jelde
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 251
    geschrieben 1254562658000

    Natürlich war die Frage ernst gemeint, denn Morgen geht es los ! :laughing:

    Vielen Dank

    jelde

  • DieCoco
    Dabei seit: 1231977600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1254567974000

    Guten Morgen ;)

    also soweit ich weiß, ist Condor die einzige fluggesellschaft, bei der man auch die normalen 1-fach Kopfhörerstecker benutzen kann...

    Und zum Thema Anschnallzeichen, habe ich bei Air Berlin auf dem Flug von Barcelona nach Palma de Mallorca, Flugzeit ca. 25 Minuten.. Ein Passagier wollte kurz nach dem Start zu r Toilette, wurde von der Stewardess aber freundlich zurechtgewiesen: Bitte warten sie, sie dürfen erst zur Toilette wenn die Anschnallzeichen erloschen sind''.. die Anschnallzeichen waren aber für ca. 5 Sekunden erloschen während des ganzen Fluges :D

    Der arme Kerl hat sich jedenfalls nicht mehr getraut aufzustehen, nachdem die Anschnallzeich erst aus (Start beendet) und dann sofort wieder an (Beginn des Landeanflugs) gingen...

    Liebe Grüße, Coco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!