• Sandra0000
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1250502415000

    @BlackSeVen sagte:

    Nebenbei gesagt, es gibt wieder neue Filme bei AB!! Nicht so wie einige sagten mit Sommer und Winterplan!! Bin ich froh , das ich die neuen Filme sehen werden :-)

    Lg

    BlackSeVEn

     

    Habe ich auch mit großer Freude festgestellt - na endlich :-)

    lg, Sandra

  • randyman2407
    Dabei seit: 1249689600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1250584451000

    @merkaii sagte:

      

    Ist es das?!

    Naja, dann nimm dir doch einfach etwas mit bevor du in den 5 Std. verhungerst...

    ;-)

    Ich wollte ja nur wissen ob es so etwas noch gibt, bzw. noch angeboten wird. Ich wollte keine Diätberatung ins leben rufen ;)

  • randyman2407
    Dabei seit: 1249689600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1250584600000

    @fernweh1957 sagte:

    Wenn Du schreibst, wo du hin willst, wird es einfacher dir eine Airline zu nennen, welche warme Verpflegung anbietet - aber wo liegt das Problem, etwas zusätzlich zu bestellen? Wenn mein Flug bei Airline X mit warmer Verpflegung 50 EUR teuerer ist, kann ich doch bei Airline Y ein Menü für EUR 15 zusätzlich bestellen und hätte immer noch gespart????????????????

    LG

    Andrea

    Bei Pauschalreisen hab ich da leider wenig Einfluss drauf. Zumal ich bis Dato nicht wusste das es bei solchen Flügen keine Warmverpflegung gibt. 2007 war das eben noch Standard.

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1250587774000

    @randyman2407

    Hallo, nur zur Vervollständigung:

    1.) Es gibt auch noch deutsche "Ferienflieger" Airlines, die ab einer bestimmten Streckenlänge (Ägypten, Kanaren etc.) ein warmes Menü servieren. Ohne Zusatzkosten und für jeden Gast an Bord, teilweise werden auch zwei Menüs zur Auswahl angeboten. Je nach Tageszeit ein warmes Frühstück,-Mittag oder Abendessen.

    2.) Bei einigen Reiseveranstaltern kannst Du auch vorab bei Pauschalreisen die Airline auswählen. Je nach Flughafen und Wochentag werden z.T. unterschiedliche Airlines in touristische Zielgebiete angeboten. Diese Möglichkeit bieten jedoch viele kleinere Veranstalter oftmals nicht an, da sie im Gegensatz zu den großen Veranstaltern eben auch kleinere Kontingente buchen.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • CKI89
    Dabei seit: 1246060800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1250588265000

    @UteEberhard sagte:

    2.) Bei einigen Reiseveranstaltern kannst Du auch vorab bei Pauschalreisen die Airline auswählen. Je nach Flughafen und Wochentag werden z.T. unterschiedliche Airlines in touristische Zielgebiete angeboten. Diese Möglichkeit bieten jedoch viele kleinere Veranstalter oftmals nicht an, da sie im Gegensatz zu den großen Veranstaltern eben auch kleinere Kontingente buchen.

      Definitiv eine sinnlose, falsche Aussage. Hast nämlich keine Gewähr drauf.

    21.10.-31.10.2009 Hotel VIK Arena Blanca - Punta Cana - Dom. Rep.
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1250589713000

    @CKI89

    Hallo.

    Sinnlos, na ja schwache Argumentation. Der Sachverhalt ist wie folgt. Einige grössere Reiseveranstalter befördern ihre Gäste nicht nur mit Chartergesellschaften die ohne einen festen Flugplan fliegen (z.B. Germania, Blue Wings, Sky, Pegasus etc.) sondern auch mit Gesellschaften, die nach einem festen Flugplan fliegen (Condor, air berlin, TUIfly), ähnlich wie Liniencarrier.

    Bucht also der Pauschaltourist eine solche Reise, includiert mit einer solchen Flug-Gesellschaft, wird er mit einer Wahrscheinlichkeit von über 95% mit der vorgesehenen und ausgeschriebenen Airline fliegen.

    Richtig ist formal juristisch, dass der Reiseveranstalter sich einen Wechsel der Airline vorbehält. Somit besteht also kein Rechtsanspruch.

    In vielen Jahren bin ich weltweit gereist, Linienflüge und individuell. Aber auch sehr sehr viele Pauschalreisen habe ich gebucht. Immer habe ich mir die Airline ausgesucht, der Wechsel einer Airline hat niemals stattgefunden. Bei der Auswahl der deutschen "Ferienflieger" gibt es allerdings nur wenige, auf die ich mich verlasse. Entschäuscht wurde ich nicht.

    Sorry liebe Reisebüroexperten für diese Ausführung, euch ist das alles bekannt. 

    Und CKI89, mein Beitrag ist unter der Brücksichtigung der Realität weder sinnlos noch eine falsche Aussage, wie Du hier "mal eben behauptest".

     

    Gruß

     

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • CKI89
    Dabei seit: 1246060800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1250590326000

    95 % sind aber nicht 100 %. Egal wie klein die Wahrscheinlichkeit ist, es kann dir trotzdem passieren das du mit deinen TUI Unterlagen plötzlich mit Pegasus statt TUIfly (wie auf der Buchungsbestätigung vermerkt ist) fliegst.

    Und auch wenn es nur 5 unter 100 trifft, kannst du keinem anderen User einen solchen Rat geben der dann eben falsch ist.

    21.10.-31.10.2009 Hotel VIK Arena Blanca - Punta Cana - Dom. Rep.
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1250592614000

    Welchen Rat ich hier gebe, entscheide ich hier (noch) eigenständig und in voller Verantwortung.  ;)   Mit dem richtigen Hintergrundwissen ist dieser Hinweis von mir durchaus praxiskonform. Letztendlich kann jeder Pauschaltourist bei einem Restrisiko von z.B. nur 5% selber entscheiden wie und wo er bucht.

    Natürlich kann ich auch die Pauschalreise mit z.B. Sky buchen, die Wahrscheinlichkeit des Wechsels auf eine andere Airline ist eher gering und wenn, dann sogar auf Onur, wie es aktuell vorgekommen ist. Allerdings ist bei diesen Airlines die Pünktlichkeit eher Unwahrscheinlich.

    In Sachen Airline Wechsel gibt es hier ja aktuelle Beispiele aus dem "Linien-Segment".

    Pax bucht Lufthansa und fliegt Spanair (Star Alliance/Codesharing).

    Bitte jetzt nicht juristisch argumentieren, ist alles bekannt.

    Zurück zum Thema air berlin, auch im Bereich der "Touristi-Airlines" eine gute Alternative.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • CKI89
    Dabei seit: 1246060800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1250593038000

    Natürlich entscheidest du das eigenständig.

    Sollte der Rat aber falsch sein - wie im aktuellen Fall - wirst du eben berichtigt.

    21.10.-31.10.2009 Hotel VIK Arena Blanca - Punta Cana - Dom. Rep.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1250593448000

    genau aus den von Hans angeführten Gründen achte ich bei der Buchung auch darauf, dass Flüge aus dem regulären Flugplan für die Pauschalreise verwendet werden(Restrisiko ist bekannt). Mit AB und Condor hab ich damit beste Erfahrung. Am Dienstag früh geht es mit AB nach Korfu. Die Wahrscheinlichkeit einer Verschiebung/Umbuchung ist sehr gering und ist mir bei den beiden Airlines noch nie passiert (Verspätung allerdings schon-ist aber etwas anderes). Deswegen hat der Hans recht!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!