• Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1228984353000

    Die «Gammelfleischparty» ist zum Jugendwort des Jahres 2008 gekürt worden. Mit diesem Ausdruck nehmen Jugendliche Ü- 30-Partys aufs Korn, also Feiern für Menschen über 30 Jahre >klickHeino, aber sind wir mit über 30 wirklich schon so alt bzw. zu alt?

    Vielen Dank für Eure Meinungen, egal ob Ü30 o. U30 ;)

    LG Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1228984558000

    wenn ich das "klick mich"NICHT angeklickt hätte,wäre mir spontan eingefallen:

    Man trifft sich um verdorbenes Fleisch zu essen und wer als letztes eingeliefert wird mit einer Lebensmittelvergiftung hat gewonnen. :laughing:

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1228984560000

    Zu unserer Zeit gab es den Slogan: "Trau keinem über 30". Das war auch nicht gerade respektvoll. Und über 30-jährige waren für uns alt.

    Im Laufe der Jahre ändert sich dann die Sichtweise. Man sollte die Jugend nicht so ernst nehmen, irgendwann sind die auch Ü 30 und sehen das dann ganz anders.

    :laughing:

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1228984837000

    Ach, das Wort ist doch nicht schlimm.

    An meinem 16. Geburtstag fand ich es besonders deprimierend, dass die ersten 16 Jahre so schnell vorbei waren. Nochmal 16 und ich wäre ja schon 32.

    Natürlich sind wir mit 30 schon alt! - Das braucht man doch nicht abstreiten. Früher hätten wir uns selbst als Greise tituliert.

    Nur weil die Lebenserwartung steigt, wir mit 30 immer noch nicht den richtigen Partner haben und meinen, dass wir noch Teenager wären, müssen wir doch aus dem Wort "Gammelfleischparty" keinen bösen Begriff machen. - Er stimmt doch!

    Schaut doch alle in den Spiegel! Und die Verzweiflung kuckt doch manchen auch schon aus den Augen - mir übrigens manchmal auch.

    Eure noch 29-jährige Kessi

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1228985943000

    Hallo Zusammen...

    Solange die "Kinder" auf die Ü30 Partys gehen, wegen der

    "geilen" Musik von vor 30 Jahren, nehm ich das Wort

    "Gammelfleischparty" mit Sicherheit nicht ernst... :laughing: :rofl:

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1228987304000

    Das Wort finde ich auch nicht schlimm - es gab ja auch die Phase der Gruftis und der Scheintoten nun sind es die Gammelfleischparties, na dann

    Zu unserer Zeit haben wir auch nicht anders gedacht oder empfunden, jedoch gab es schon eine paar Unterschiede.

    Z.B. hatten wir mehr Respekt vor dem Alter als die heutige Generation - die ja so nett in einem Buch mit Generation "Doof" betitelt wird. ;)

    Bleibt nur zu hoffen, dass sie sich mit ihrer heutigen Einstellung nicht ihren eigenen Weg verbauen, sonst gibt es für sie - spätestens mit 30 - ein böses Erwachen ;)

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5847
    Verwarnt
    geschrieben 1228987780000

    Ich war noch nie auf einer Ü 30 Party, finde das Wort aber ganz lustig, und zuuu alt kann man gar nicht sein...

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1228987886000

    Ja, und mir fällt sogar noch das berühmte "Mumienschieben" ein.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1228988675000

    Dann war ja noch der "Klammerblues"...

    passt auch in dem Thread----damals war`s---

  • ditschi2
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 2296
    geschrieben 1228990679000

    Also meine 16 jährige Tochter kannte den Begriff "Gammelfleischparty" noch gar nicht :shock1: .

    Natürlich sind wir für die Jugendlichen alt. Aber das waren die Erwachsenen für uns damals auch schon, nur dass wir sie nicht mit so blöden Namen tituliert haben. Auch war da der Respekt noch irgendwie größer (so wie wir auch noch im Bus aufgestanden sind für eine Oma oder nen Opa ;) )

    Und mit 30 schon alt :frowning: :frowning:

    Ich bin nun Mitte 40 und fühle mich noch nicht alt. Meine Devise habe ich ja schon öfters hier geschrieben: Jeder ist so alt, wie er sich anfühlt ;) :laughing: .

    Manch einer ist auch mit Mitte 20 schon "alt".

    Ich war mal auf einer Ü30 Party, da waren bald mehr U30 er als Ü´s :shock:

    Wie schon vorher hier geschrieben worden ist, die fanden die Musik so toll....

    Bigamie ist ein Leben mit einem Mann zuviel. Monogamie ist das Selbe. Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler. (Mario Adorf) Ein leerer Topf klappert. Ein leerer Kopf plappert.;)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!