• saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1236697149000

    Hallo ihr Lieben!

    Danke für die vielen hilfreichen Antworten und Insidertipps, bestimmt können sich auch viele andere Urlauber informieren!

    Hab heute von meinem Papa ein altes Merianheft über Andalusien bekommen, da ist ein tolles Bild von Arcos de la Frontera drinnen!

    Ich komme immer mehr zu dem Schluss (sogar bevor ich überhaupt dort war!), dass ich öfter nach Andalusien reisen werde.

    Soviel gibt es dort zu sehen und zu entdecken!

    @ alessandro: Nerja an der Costa del Sol ist ein guter Tipp. Danke! (Für einen weiteren Spanienurlaub)

    LG

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1236698538000

    Das haben wir auch schon festgestellt, dass man öfter nach Andalusien, speziell an die Costa de la Luz, reisen sollte ... Bei uns ist's auch schon wieder über 5 Jahre her und noch immer habe ich die wogenden Sonnenblumenfelder vor Augen und die strahlend weißen Dörfer im besonderen Licht dieser Küste.

    Vejer de la frontera ganz in der Nähe von Conil kann ich Euch auch ans Herz legen. Ein hübscher kleiner Ort, der zu unserer Reisezeit Anfang Juni fast noch ein wenig verschlafen wirkte. Das wird im Juli wohl etwas anders sein, sollte Euch aber nicht von einem Besuch abhalten.

    Viel Spaß bei der weiteren Planung - ich beneide Euch!

    LG Brigitte

  • mannyb
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1236699287000

    Hallo --

    falls jemand an ausführlichen Informationen interessiert ist - hier ist ein Reisebericht über eine Andalusien-Rundreise im Oktober.

    Manny

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1236708504000

    Hallo Manny,

    du hast dir ja sehr viel Arbeit mit deinem Bericht gemacht. Schmunzeln mußte ich bei der Beschreibung des Cortijo Aguila Real nahe Sevilla. Da es in Sevilla keinen Parador gibt, verbrachte ich auch mal zwei Nächte dort und kann deine Schilderung der Mahlzeit im Geiste nachvollziehen. Beim nächsten Sevillabesuch zog ich allerdings das Hotel "Vincci La Rábida" vor, mitten in der Altstadt von Sevilla und einer traumhaften Dachterrrasse mit Blick auf die Kathedrale.

    Gruß chepri

  • ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1236717014000

    @Sidona: Jaja, dass kenne ich. Wir sind hochmarschiert bis zu dieser Kirche/Burg/Festung (ich weiß nicht was es genau ist), mit nörgelndem Kleinkind dabei und mussten dann zu unserer Enttäuschung feststellen, dass das Gebäude geschlossen hatte. Wir dachten es gäbe etwas zu besichtigen ! :laughing:

  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 555
    geschrieben 1236725661000

    Ich glaube ich habe noch keinen Menschen getroffen der in dem Ding drin war :shock1: - aber etwas südwestlich gibt es eine wunderschöne Kirche (Santo Domingo), ich kam da vor kurzem zufällig rein, die ist echt sehenswert!

    Sidona

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1249377356000

    Hallo ihr Lieben!

    Nochmals Danke für all eure Antworten zu diesem Thema.

    Wunderschön sind sie alle, die Weißen Dörfer. Wir sahen Medina Sidonia (leider nur kurz), Arcos (aus der Ferne, spektakulär auf dem Felsen), Ronda haben wir uns auch gegeben, sehr eindrucksvoll mit der Brücke und erstaunlich wenig los und auch Vejer, war bei unserem Besuch auch nicht überlaufen, sodass wir entspannt durch die Gässchen schlendern konnten.

    Bin mit meinen Gedanken noch halb in Andalusien.....es war so schön!

    LG

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1249398114000

    Ich kann dir nur zustimmen. Die weißen Dörfer haben mir auch sehr sehr gut gefallen und ich muss sagen, dass mir der Urlaub in Andalusien bisher am Besten gefallen hat! Es ist einfach so vielseitig, man kann total viel unternehmen, es ist nicht überlaufen und das Essen ist auch toll ;)

    Ach, ich habe schon wieder totale Sehnsucht auf Andalusien.....

    Was habt ihr denn alles unternommen?

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1249398746000

    Hallo San-dee!

    Auch noch: Gibraltar, Bolonia, Fahrt an der Küste entlang von Zahare d.l. At. bis Canos de Meca, Ronda mit Panoramastraße zur Küste, Sevilla, Cadiz, das Karthäusergestüt bei Jerez,

    eine tolle Bucht bei Roche, die schönen Fahrten durchs Land.....

    Dann natürlich auch: Strand genießen und endlos joggen und spazieren, Sonnenuntergänge, gut essen......

    ich werd ganz traurig, weil ich nicht mehr dort bin....seufz....

    LG

    saintvalentine

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
  • Sidona
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 555
    geschrieben 1249404783000

    das hast du auch sehr sehnsuchtsvoll geschrieben... :kuesse:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!