• ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1206011773000

    Hallo,

    wir sind vom 19-21.April in Sevilla.

    Was sollte man gesehen haben?

    Kann man gut Shoppen in der Stadt?

    Wir übernachten im PetitHotel Santa Cruz, kennst das jemand?

    Freue mich über Tipps.

    Gruss, Ivy

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1206014513000

    Hallo,

    wie ich gesehen habe, liegt dein Hotel ja sehr günstig in der Altstadt. Ob es aber viel Sinn macht, hier all das aufzuschreiben, was mir an Sevilla so gefällt, bezweifle ich. Deshalb lieber ein link: http://www.sevilla5.com/monuments/deutsch.html , der so ziemlich alles zeigt, was sich lohnt. Sehr schön bei gutem Wetter ist auch eine Flussfahrt, wenn Du vom Torre del Oro zur Stierkampfarena läufst, kommst du zwangsläufig an den Anlegestellen vorbei. Die Arena ist auch für Gegner des Stierkampfs einen Besuch wert (Führungen sind laufend) allein weil es ein wirklich schönes Gebäude ist.

    Falls du den Film "Carmen" von Francesco Rosi mit Julia Migenes und Placido Domingo kennst, in der Universität (Tabakfabrik) wurden die entsprechenden Aufnahmen gedreht (solltest du auch noch nach Ronda kommen, kannst du die im Film gesehene Arena in natura bewundern, Burg und Parador von Jaen waren weitere Drehorte).

    Je nach Zeit und weiterer Reisplanung (irre ich mich, oder habe ich gelesen, dass du ein Conil Urlaub machst?) ist auch ein Besuch der Ausgrabungen von Italica sehr empfehlenswert. Eine Riesenrömerstadt, mit wunderschönen z.T. gut erhaltenen Mosaiken.

    Viel Spass jedenfalls, Du wirst den Ausflug nicht bereuen.

  • ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1206021582000

    @chepri sagte:

    Je nach Zeit und weiterer Reisplanung (irre ich mich, oder habe ich gelesen, dass du ein Conil Urlaub machst?) ist auch ein Besuch der Ausgrabungen von Italica sehr empfehlenswert. Eine Riesenrömerstadt, mit wunderschönen z.T. gut erhaltenen Mosaiken.

    Viel Spass jedenfalls, Du wirst den Ausflug nicht bereuen.

    Hört sich interessant an, wo sind die Ausgrabungen zu finden?

    Gruss, Ivy

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1206022570000

    Hallo,

    der (kleine) Ort heißt Santiponce und liegt so 10km nördlich von Sevilla. Fährst du über die Autobahn dorthin (geht aber auch auf Landstr) ist es für spanische Verhältnisse ausgezeichnet beschildert. Empfehlenswert ist ein Besuch am fühen Tag, sonst sind evtl. die Parkplätze in der direkten Nähe schon voll. Finden tut man aber sicher was, und vor zwei Jahren war der Eintritt für EU-Bürger (Ausweis mitnehmen) kostenlos.

    LG chepri

  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1207442865000

    @ivy1974 sagte:

    wir sind vom 19-21.April in Sevilla.

    Was sollte man gesehen haben?

    Kann man gut Shoppen in der Stadt?

    Wir übernachten im PetitHotel Santa Cruz, kennst das jemand?

    Ich bin jetzt individuell zum 4 Mal in Sevilla für ein paar Tage gewesen

    (Auszeit vom Winter ;) ).

    Real Alcazar/Königspalast und Kathedrale kosten zumindest 4-6 Stunden.

    (Aufpassen: Mo sind die meisten Sachen geschlossen was Museen betrifft).

    Realez Alczar schliesst u.u. schon um 14:00 - vorher Öffnungszeiten ansehen.

    Dann ist recht schön Parc Maria Luisa - ein schöner Spaziergang und Sonne sitzen.

    Italica wird Euch wohl zu viel Zeit kosten (man fährt ca 35-40Minuten hihnaus)- der Bus geht nur alle halbe Stunde. Der Eintritt ist aber für EU Bürger gratis.

    Ein kurzer Bericht über die Sehenswürdigkeiten habe ich hier:

    Sevilla 1/2007

    Was shoppen berifft: in der Innenstadt gibt es ein paar Straßen mit vielen Shops - oberhalb der Salvator Kriche (noch immer Renovierungsarbeiten)

    Abends würde ich eine Flamenco Show sehen wollen.....

    Sevilla kann man jedenfalls sehr empfehlen. Wer mal Zeit hat kann ja mit dem Bus oder Bahn für einen Tage auch nach Cordoba (reicht vollkommen um die wichtigsten Dinge zu sehen) fahren. Das habe ich 1/2008 z.b. gemacht.

    Ein paar Bilder von und über Sevilla habe ich auch hier (z.b.Luftbild von Italica): Bilder von Sevilla

    Viel Spaß

    Siegfried

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1207443755000

    Hallo !

    wir haben für dieses Jahr auch geplant, nach Sevilla zu reisen.

    Ist aber noch nicht gebucht, hatten an September/Oktober als Zeit gedacht und ev. wollten wir auch nicht in Sevilla ein Hotel nehmen, sondern in Jerez (1 Woche ist geplant).

    Mit dem Mietwagen dürften es von Jerez so um die 1,5 Stunden sein ?? - stimmt das?

    Jedenfalls wollten wir von dieser Woche 3x nach Sevilla hochfahren und alles ansehen.

    Habe aber schon gelesen, dass parkplatz- und verkehrsmässig in Sevilla alles Chaos sein soll ???

    Naja, stört mich nicht.

    Muß unbedingt Sevilla erleben - vielleicht gefällt es mir/uns noch besser als Granada, was wir irgendwie ganz toll ins Herz geschlossen haben !!

    Erwin

  • messiane
    Dabei seit: 1205280000000
    Beiträge: 141
    gesperrt
    geschrieben 1207444049000

    ;) ihr seid in der falschen Woche in Sevilla, wenn ihr noch umbuchen könnt macht das!! Die Feria ist dieses Jahr vom 8.-13. April und das ist einfach der Hammer wenn die in Sevilla feiern!!

    Vergesst die Sehenswürdigkeiten, vergesst die Restaurants, bucht einfach eine Woche vorher. Die Feria ist ein absoluter Knaller!!

    Und ich würde dir auch ein anderes Hotel empfehlen: Casas de la Juderia, schnuckig hoch drei...

  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1207479337000

    @Holzmichel sagte:

    Mit dem Mietwagen dürften es von Jerez so um die 1,5 Stunden sein ?? - stimmt das?

    Jedenfalls wollten wir von dieser Woche 3x nach Sevilla hochfahren und alles ansehen.

    Habe aber schon gelesen, dass parkplatz- und verkehrsmässig in Sevilla alles Chaos sein soll ???

    Hallo Erwin,

    Mit dem Auto würde ich denken 45-60 Minuten, geschätzt.

    Sevilla Innenstadt kannst sowieso zu Fuß gehen, versuche halt irgendwo beim Park Luisa/Place Espania eine Parkplatz zu finden.

    Es gibt mittlerweile eine Strassenbahn, die bereits ein paar Stationen geht (vom Busbahnhof hinter Place Espania) bis Innenstadt/Rathaus.

    Wenn du ein Auto hast würde ich unbedingt auch vielleicht nach Cordoba besuchen. Die Mesquita ist ein Hammer: (Ab Sevilla ca 1,15-1,30 zu erreichen.

    Hier paar Bilder aus Cordoba

    Die Mezquita ist auch Montags offen - in Sevilla sind nämlich die Museen fast alle am Mo geschlossen.

    In Cordoba ist die sehr sehenswerte Juderia auch gleich um die Kirche und nach 2-4 Stunden habt ihr meist genug gesehen.

    Vielleicht geht sich auch ein Abstecher nach Ronda aus...

    Achja: Viele Strassen sind am Plan anders bezeichnet als in der Wirklichkeit, schon alleine da hat man es oftmals sehr schwer, wenn man dann noch in einem Auto sitzt in den absolut engen Strassen....kann in einen Horror ausarten ;)

    Ich fliege immer Mitte Jänner hin - über das Palma Drehkreuz der AirBerlin ist es ja recht kostengünstig erreichbar, wenn man früh genug bucht. Auto brauch ich in SVQ nicht - den Rest beginne ich jetzt mit dem öffentlichen Bus oder Bahn zu erkunden.

    Mal angekommen bin ich dann froh, kein Auto zu haben.

    Viel Spaß jedenfalls - es wird Euch gefallen!

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1207482324000

    Danke für die Info, lieber Siegfried !

    Cordoba würde uns auch reizen, dachte aber, daß es in einer Woche genug mit Sevilla ist und natürlich Jerez selbst (aber dort scheint es ja außer der Hofreitschule nicht viel mehr zu geben ?).

    Ronda kennen wir schon - wunderbare Stadt, waren mal von Malaga aus dorthin gefahren.

    Auto nehmen wir eigentlich immer in unseren (Kultur-)Urlauben, meist schon direkt am Flughafen. Damit sind wir dann immer den ganzen Tag unterwegs und kurven durch die Regionen.

    Werden wir so machen und Auto bei Place Espania abstellen.

    Mir sagte auch mal jemand, daß es an der Einfahrtsstraße von Jerez in Sevilla ein Einkaufscenter mit ParkRide-Möglichkeit gäbe, wo man gut das Auto stehenlassen kann.

    Zeitlich geht in diesem Jahr nur Ende September/Anfang Oktober.

    In Granada waren wir aber auch im Januar - echt beeindruckend :

    Oben die Schneehänge der Sierra und in der Alhambra schöne, warme Sonnenstrahlen !

    Schönen Sonntag noch !

    Erwin

  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1207516248000

    @Holzmichel sagte:

    Danke für die Info, lieber Siegfried !

    Cordoba würde uns auch reizen, dachte aber, daß es in einer Woche genug mit Sevilla ist und natürlich Jerez selbst (aber dort scheint es ja außer der Hofreitschule nicht viel mehr zu geben ?)

    Hallo Erwin,

    Ich war noch nie in XRY aber ein Arbeitskollege schon oft.

    Es ist nicht wirklich "abendfüllend" ;)

    SVQ gibt 3 Tage sicher genug her - von daher würde sich

    Cordoba ausgehen.

    In der Nähe - auch nicht "abendfüllend" aber mal zum vorbeisehen wohl ähnlich wie XRY wird Cadiz sein.

    Ein Taxifahrer hat mir erzählt, dass ihm und seiner Familie der Atlantik bei Huelva sehr gefällt....

    Wird sicher eine schöne Woche!

    PS: Sorry - ich bin zu oft im Flugzeug unterwegs ;)

    XRY=Jerez SVQ=Sevilla

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!