• caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1267019824000

    ich mach es nicht an ausländern fest. schau dir doch mal "achtung kontrolle" an . es sind eben meist ausländer, die aus ihrer heimat lebensmittel mitbringen, die sie hier nicht bekommen.

     deutsche urlauber nehmen sich bestimmt nur in ausnahmefällen käse etc aus solchen ländern mit. die ausreden der zb türkischen passagiere, die in D wohnen, sind ja immer die selben. das bekommt man hier nicht.

    wenn wir irgendwo im ausland leben würden und wir 1 mal im jahr urlaub in D machen, würden wir vielleicht auch rein deutsche lebensmittel mitnehmen, die es eben dort nicht gibt. das ist doch verständlich.

     

    vielleicht hat ja noch jemand ne idee auf meine frage :frowning: . nicht weil ich das abschließen des threads hinausziehen will, nur deshalb weil es mich tatsächlich brennend interessiert. würde ich jetzt deshalb nen neuen eröffnen, wäre das ja auch nicht im sinne der admins.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1267020041000

    Wenn du auf der Strasse 2 Stangen zuviel hasst, zahlst du auch bloss nach und kannst sie behalten.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1267021199000

    @caribiangirl sagte:

    schau dir doch mal "achtung kontrolle" an.

    Klar! Wenn's sogar dort so gezeigt wird, dann stimmt es sicher. :P

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1267023043000

    @ criwi

     

    ich weiß, dass sehr viele sachen im tv gefaked, bzw gespielt sind. dass aber reportagen über die arbeit an flughäfen gespielt ist und absolut nicht der wahrheit entspricht, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. sonst würden sie ua die gesichter der erwischten passagiere teilweise nicht unkenntlich machen, manchmal auch die stimmen verzerren.

    ich kenne niemanden persönlich, der beim zoll arbeitet, sonst hätte ich da schon nachgefragt.

    außerdem gibts außer "achtung kontrolle" auch noch sehr viele andere reportagen, in denen man ua die arbeit des deutschen zoll`s sehen kann. egal wo. der zoll überwacht und kontrolliert ja mittlerweile auch schwarzarbeit und vieles mehr.

    ich gucke eben fast ausschließlich reportagen, dokus, magazine ua natürlich auch nachrichten.  ich gehe davon aus, dass gerade bei reportagen usw schon die wahrheit gezeigt wird.

     

    wahrscheinlich wird es besser sein, mal direkt beim zoll nach zu fragen, weshalb es da unterschiede gibt. so 1 mal im jahr sehe ich sie ja am flughafen. die können mir die frage bestimmt beantworten. wohl bemerkt vielleicht ;)

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1267023191000

    Hast Du wohl überlesen - einfach auf das Wort Zoll klicken, dort findest Du die Telefonnummer ;)

    @Mausebaer sagte:

    Hallo Caribiangirl,

    wenn es Dich so brennend interessiert, rufe doch einfach mal beim Zoll an - da bekommst Du am schnellsten eine Antwort ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1267028946000

    @caribiangirl sagte:

    dass aber reportagen über die arbeit an flughäfen gespielt ist und absolut nicht der wahrheit entspricht, kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.

    Das hab ich auch mit keiner Silbe behauptet. Zwischen schwarz und weiß gibt's noch eine Menge Grauschattierungen.

    Wenn Du in einer Fernsehsendung 5 Fälle von Zoll-Beanstandungen siehst, und in 4 Fällen sind es Ausländer, die illegale Lebensmittel "schmuggeln", heißt das noch lange nicht, dass das "in echt" auch so ist.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1267029333000

    @caribiangirl: "vielleicht hat ja noch jemand ne idee auf meine frage..."

    Das kommt darauf an, aus welchem Land man in Deutschland einreist. Da gibt es die Mitgliedstaaten der EG und die Länder, die nicht zum Zollgebietder EG gehören.

    Dann kommt es noch darauf an, ob man Bürger eines EG-Landes ist oder nicht.

    Weiterhin ist maßgeblich, ob man Bewohner einer grenznahen Gemeinde ist.

    Grenzarbeitnehmer und Personen, die beruflich auf gewerblich eingesetzten Beförderungsmitteln (z.B. Lkw-Fahrer) oder als Reisebegleiter tätig sind und üblicherweise häufiger als einmal pro Monat aus einem Drittland einreisen werden auch speziell berücksichtigt.

     

    @caribiangirl sagte:

    mein mann mußte vor ca 3 jahren öfter mal geschäftlich in die tschechei. er brachte da immer für uns 4 stangen mit. 1 mal wurde er vom zoll angehalten und 3 stangen wurden beschlagnahmt. er mußte eine saftige geldstrafe zahlen, was ja normal ist.

    Dein Mann hätte da nur vielleicht 2 Schachtel (40 Stück) Zigaretten pro Einreise nach Deutschland einfrühren dürfen.

    Um Dir nun alles Obige zu erklären, fehlt mir die Zeit dazu; und ehrlich gesgt: Ich habe auch keinen Bock darauf.

    Die Telefonnummer vom Zoll lautet: (0351) 44834-510

    Ach so:

    Ich gehe generell durch die rote Schleuse des Flughafenzolls und und melde meinen vielen Rum an. Und außerdem werde ich da auch schneller abgefertigt, als wenn ich mich an der grünen Schleuse in die gigantische Warteschlange einreihe.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1267043825000

    hier gings um zigaretten aus der dom. rep. also wieviel man mitbringen darf. ich hatte dann schon ganz am anfang, als die eingangsfrage beantwortet war, eine normale frage gestellt, weshalb es unterschiedlich gehandhabt wird. mir wird jetzt  gesagt, ich soll den zoll anklicken ( quasi du nervensäge, lass uns in ruhe ).

    künftig werde ich mir 3 mal überlegen, ob ich in einem reiseforum nochmal was frage. zu jeder frage bekommt man im www eine antwort....

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1267044953000

    ;)   ;) :kuesse:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!