• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1280487018000

    Ich bin auch noch nie beklaut worden, weder vom Zimmer, noch vom Zimmersafe oder vom Rezeptionssafe kam was weg.

     

    Ich hätte mal eine Frage an die Rechtsexperten:

    Wird der Diebstahl aus Zimmer- und Rezeptionssafe versicherungstechnisch gleich behandelt ?

    Da sollte es doch Unterschiede geben da der Schuldnachweis bei Diebstahl aus dem Rezeptionssafe ja relativ einfach ist, kann ja eigentlich nur ein Angestellter des Hotels in Frage kommen.

    Im Gegensatz zu Diebstahl aus dem Zimmersafe, da kann ja so ziemlich jeder Hühnerdieb in Frage kommen.

    Oder irre ich mich da ? 

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5841
    geschrieben 1280489729000

    Safe auf jeden Fall, der Bequemlichkeit lieber natürlich im Zimmer. Bisher hatten wir es auch nur 2 x, dass die Safes in einem separaten Raum bei der Rezeption waren (Tunesien und Korfu - aber schon ganz paar Jahre her).

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1280491955000

    der vn hat immer eine schadenminterungspflicht!

    ein zimmer bzw.hotelsafe bietet nie 100%sicherheit, eine entwendung daraus tritt hierbei die reisegep.-vers.zwar ein, gehört aber zum lebensrisiko da man (außer der ****) keinen haftbar machen kann.

    wird vom hotel schlampig gearbeitet und sicherungspflichten vernachlässigt, dann wäre dies grobe fahrlässigkeit. hier haftet der vertragspartner. die ansprüche hierfür wären dann über den veranstalter geltend zu machen, bei direkter buchung im hotel ist dies dann der hotelier selbst.

    das polizeiprotokoll in solchen fällen ist pflicht sowie zeugenbestätigungen.

    tja so ist es! lg.

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:87.654+ü68.000 Pics+ü2362RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1280493444000

    @adrianmartin sagte:

    ......wird vom hotel schlampig gearbeitet und sicherungspflichten vernachlässigt, dann wäre dies grobe fahrlässigkeit. hier haftet der vertragspartner. die ansprüche hierfür wären dann über den veranstalter geltend zu machen, bei direkter buchung im hotel ist dies dann der hotelier selbst.

    Wird aber nur schwer zu beweisen sein, ein Kampf gegen die Windmühlen,

    wie wir im Reiserecht-Forum gelernt haben ;)

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • WC_Erpel
    Dabei seit: 1191110400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1280497629000

    Ich achte "immer" darauf, dass in unserem Hotel ein Safe im Zimmer vorhanden ist. Ich mag nicht ständig an die Rezeption laufen, wenn ich etwas benötige oder wenn ich shoppen gehen mag. Wenn ich kurz mal Klamotten shoppen gehe, will ich nicht nach 10 Minuten wieder an den Empfang müssen, das Geld abgeben und dann erst wieder ins Zimmer.... 

    Auch ist meine Kameraausrüstung nicht gerade so billig, da will ich schon, dass zumindest diese in den Safe passt...  ist zwar nicht immer der Fall, doch das teuerste kann ich irgendwie immer wegschliessen....

    also besser ein Hotel suchen, wo nur Zimmersafes hat  ;)

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1280499807000

    @wiener-michl sagte:

    Wird aber nur schwer zu beweisen sein, ein Kampf gegen die Windmühlen,

    wie wir im Reiserecht-Forum gelernt haben ;)

    klar gebe ich dir recht, deshalb schreibte ich ja zeugenbestätigungen! es ist schwer ein verschulden dahingehend einem hotel nachzuweisen, das diebstahlrisiko trägt hierbei erstmal jeder selbst, deshalb mein motto: manche wertvolle sachen lieber nicht mitnehmen, den weihnachtsbaum haben wir im dezember ja zu hause ;)

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:87.654+ü68.000 Pics+ü2362RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1280500563000

    :frowning:  

     

    Bist du Bayer, Franke oder Italiener? ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1280501632000

    fragt mich das jetzt kuba-juanito oder berlin und diese drei worte mussten noch von dir geändert werden :laughing: :frowning: :p

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:87.654+ü68.000 Pics+ü2362RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1280501807000

    auf einem Nilschiff musste ich doch tatsächlich meine ganze Barschaft vor dem Kapitän abzählen lassen und das kam dann in einen Couvert und in den Tresor gegen Quittung, und wann immer ich bares holen wollte wurde wieder abgezählt und neu quittiert,da ich meistens ziemlich bares in den Urlaub mit nehme war mir das äusserst peinlich :disappointed:

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7651
    geschrieben 1280502853000

    ....und genau das braucht/sollte nicht peinlich sein, denn diese Quittung dient als Nachweis bei einem Schaden gegenüber der Versicherung. ;)

    Übrigens ist das Eigentum (Wertgrenzen sind zu beachten) des VN bei einem Einbruchdiebstahl oder Raub auch über die Außenversicherung der Hausratversicherung weltweit versichert.

    Hier gibt es im Forum Reiserecht auch einen informativen Thread

    "Diebstahl im Hotel.....". ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!