• Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1424340041000

    schau mal >>> hier <<<  , das ganze dann nicht über oder mit Miami sondern San Francisco, super Strand, viel zu erleben

    feel good
  • World's Child
    Dabei seit: 1424217600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1424344655000

    Liebe Leute,

    Auch mein Schatz und ich heiraten diesen Sommer und sammeln gerade Empfehlungen für unsere Flitterwochen. Würde mich sehr über konkrete Tipps und Reiseerfahrungen freuen, sehr gerne auch zu optimaler Reisezeit (Klima) und Hotels :)

    Unsere "Idealvorstellungen":

    - Geplante Reisezeit: Herbst 2015 - Frühling 2016

    - Geplante Dauer: 2-3 Wochen

    - Erhofftes Budget: Also unser "Idealbudget" wäre bei <2000€/Person, wobei wir auch offen für "teurere" Vorschläge sind - muss sich ja alles mal anhören ;)

    - Ziel: Da sind wir noch unsicher, weil wir sooo vielseitig interessiert sind... Aufjedenfall sollte es diesmal wieder eine weitere Reise in eine wärmere Ecke werden ;) Ausgeschloßen sind Kuba und Mexiko, weil wir dort schon waren, soll etwas Neues werden.Traumziele wären z.B.Südostasien (z.B. Thailand, Indonesien, Sri Lanka), Karibik, Südamerika, Ozeanien, USA, Ägypten - hören uns aber auch gerne andere Vorschläge an :)

    Aufjedenfall wollen wir wirklich viel sehen und neue Kulturen kennenlernen, aber auch einfach nur am Strand entspannen (folge dessen sind die Malediven und Ähnliches wohl weniger etwas für uns ;) )

    - Art der Reise: Entweder 1 Woche geführte Rundreise + 1-2 Wochen Strand oder 2-3 Wochen Strandurlaub in zentralerer Lage bzw. mit Möglichkeit zu geführten Ausflügen sowie Ausflügen auf eigener Faust, zu Fuß, mit dem Bus oder Mietauto

    - Hotel (Strandwochen): direkt am Meer, Sandstrand (möglichst wenige/keine Felsen/großen Steine/Riffe beim Reingehen ins Meer, bin leider seeehr tolpatschig ;) ), Verpflegung AI wäre super (anti-alkoholische Getränke, Sonne macht durstig), muss aber nicht sein; Zimmer mit Klimaanlage und Kühlschrank; bitte kein auf Partygäste oder Familien mit Kindern spezialisiertes Hotel, wollen auch etwas Ruhe :)

    - Lage des Hotels: nicht zu weit ab vom Schuss, gute Erreichbarkeit spannender historischer und kultureller Plätze, Bauten etc. wäre ideal; ansonsten eher "ruhigere" Gegend, zwar nicht ausgestorben, aber eben auch keine Party- oder Familienhochburg, die gesunde Mischung macht's :) Viel Geschichte, Kultur, Natur, Entspannung und auch ein bisschen Feiern.

    Freue mich schon auf eure Tipps & Erfahrungen :)

    Liebe Grüße,

    World's Child

  • Strandschneckchen
    Dabei seit: 1297555200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1424805159000

    Hallo ihr Lieben,

    auch wir grübeln gerade wo es uns als nächstes (nun auch für unsere Flitterwochen) hinführen soll.

    In den letzten Jahren haben wir schon viele durchaus Flitterwochen-taugliche Urlaube gemacht.

    Wir suchen immer ein Mischung aus Kultur/ Land/ Natur/ Leute und Erholung am Strand, falls Möglich kleinere Hotels, immer individuell und privat geführte Touren oder allein geplant, so wenig Massentourismus wie möglich, aber mit sehr gutem Komfort.

    Hier ein paar Ziele die ich uneingeschränkt für Flitterwochen empfehlen würde (Reihenfolge ist keine Ranking sondern chronologisch):

    1. Kuba:

    -> Havanna hat ein tolles Flair, aber eben auch diesen morbiden Charme des Zerfalls

    -> Rundreise mit ein paar Stationen mit lokalem Guide (war auch unser Chauffeur, sehr nett und mit super Deutsch-kenntnissen)

    -> Baden auf Cayo Santa Maria im Royalton, wahnsinns-Strand und die Cabanas/ Bungalos sind auch echt nett und luxuriös.

    Aber: es ist halt ein wenig wie DDR mit Palmen, auch als Tourist spürt man ab und an den Mangel im Land (bei uns gab es gerade einen Engpass an Knoblauch und Zwiebeln...)

    2. Vietnam:

    -> Hanoi, die Stadt hat ein tolles Flair, Hotel-Tipp: Sofitel-Legend 

    -> Private Kreuzfahrt (eigenes Schiff, nur eine Kabine) in der Halong-Bucht mit der Bhaya Legend.

    -> ggf. kleine Rundreise oder weitere Ausflüge

    -> Hoi An, Hotel-Tipp: The Nam Hai

    3. Indonesien (wir waren insgesamt schon 5x dort)

    -> Für Land und Leute-Feeling ein paar Tage in Yogyakarta (Hyatt Regency) mit Tempelbesichtigungen und Vulkan Merapi besuchen

    -> Lombok ist ganz hübsch (Bali war uns zu überlaufen, haben wir nur für Hin und Rückflug genutzt),

    -> aber der absolute Traum ist Angel-Island ein kleines Inselchen vor Flores (einfach googeln). Mit dem Flieger von Bali in knapp 2 h zu erreichen und vom Flughafen Labuan Bajo sind es nur 15 Min mit dem Auto + 20 Minuten mit dem Boot und man ist im Paradies und am Rand des Komodo-Naturreservates.

    Schnorcheln am Hausriff (vom Strand aus) heißt: Aquarium mit vollkommen intaktem Riff mit Seepferdchen und unmengen an buntem Fischzeugs. 

    Für Natur- und Schnorchelfans super, aber Achtung, es gibt keinen Pool, nur Baden im Meer möglich, dafür hat man halt einen Bade- und einen Schnorchelstrand. Dafür schöne Bungalows mit viel Privatsphäre. Wir hatten die Insel sogar drei Tage komplett für uns allein, echt der Wahnsinn.

    4. Malaysia:

    Wir waren primär auf Saba, das Shangri-La Rasa Ria Resort ist echt ein Traum, insbesondere der exklusive Coast/ Ocean-Wing. Auch unbedingt einen Ausflug (mit dem Flieger morgen hin und abends zurück) oder einen Aufenthalt in Sandakan einplanen für Orang-Utan-Center und Dschungel-Walk

    5. Brasilien:

    (ist aber schon 15 Jahre her)

    -> Rio de Janeiro ist eine tolle Stadt, geniales Essen

    -> Wasserfälle von Iguacu, absoluter Wahnsinn eines der schönsten Naturschauspiele welches ich je gesehen hab. Wir waren im November dort und das Wasser war durch einige Regenfälle rötlich...

    -> Der Strand von Natal ist wunderschön, leider habe ich hier keine aktuelle Hotelempfehlung

    Ich hoffe ich habe damit dem einen oder anderen ein paar Anregungen gegeben.

    Wir selbst sind noch am Grübeln wo es denn hingehen soll.

    Wir planen diesmal eher nur ca. zwei Wochen (sonst eher gut 3 Wochen), vermutlich so September-Oktober.

    Derzeit liebäugeln wir mit Mauritius, La Reunion oder Madagaskar oder vielleicht doch eher die andere Richtung z.B. nach Curacao?!?

    Liebe Grüsse

    euer Strandschneckchen

  • handballer_süd
    Dabei seit: 1383004800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1425311616000

    Wie wär's mit BRASILIEN?

    Das Land bietet einiges an Sehenswürdigkeiten und Kultur. Mir hat es dort sehr gut gefallen und ich bin mir sicher, dass Brasilien sich auch super als Reiseziel für die Flitterwochen eignet!

    Als kleines Flitterwochen-Extra könntet ihr euch ja das Luxusresort unserer WM-Helden gönnen: www.campobahia.com/de

    ...wenn ich mir die Bilder davon so ansehe, möchte ich am liebsten sofort ins Flugzeug steigen und abhauen  :shock1:  Luxus pur! Außerdem wird einem dort auch einiges geboten: Segeln, Tauchen, Reiten, Golfen usw. Da sollte für jeden was dabei sein. Und wenn ihr lieber entspannt in der Sonne liegen wollt, sind Pool und Meer (ein absolutes Flitterwochen-MUSS, wenn ihr mich fragt  ;)  ) auch nicht weit. 

  • Kalle Krollmann
    Dabei seit: 1392076800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1425567202000

    Hallo Zusammen,

    wir wollen ab dem 20.09 in die Flitterwochen unser Urlaub endet am 03.10.

    Ich würde mit gerne was gönnen, aber dennnoch sollte das Preis-Leistungsverhältnis stimmen.

    Allzuweit Fliegen (>12 Stunden) möchte ich eigentlich auch nicht.

    Es soll ein erholungsurlaub sein. Letztes Jahr 15 Tage Miami und danach hätten wir noch ne Woche zum entspannen gebraucht...

    Momentan haben wir die Kanaren, Türkei und Griechenland auf dem Schirm.. aber was aufregendes tolles wäre auch schön...

    Habt ihr nicht Ideen, mit welchem ich meinen verlobten umstimmen kann? :)

  • rorschach187
    Dabei seit: 1342828800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1450053724000

    Wir grübeln gerade über Malediven, Thailand oder Bali.

    Hat jemand dort mal Flitterwochen verbracht und weiß wo es am schönsten ist Ende August/Anfang September?

  • foto1
    Dabei seit: 1417305600000
    Beiträge: 308
    gesperrt
    geschrieben 1450783367000

    Sicher sehr schön.

    Die ersten User hier im Faden haben auch ihre Scheidungsreisen dahin gemacht. ;)

  • Optimus_TT
    Dabei seit: 1333756800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1456326150000

    Guten Tag,

    meine Freundin und ich möchten am 04. November 2016 heiraten und gleich darauf in die Flitterwochen fliegen.

    Als Zeitraum haben wir uns auf

    So. 06. November 2016 bis Mo. 21. November 2016 - (15 Tage)

    festgelegt.

    Wir würden natürlich sehr gerne in ein Land im Süden reisen.

    Das Land/die Region sollte folgende Kriterien aufweisen:

    -warm (29-32°C)

    -viele Sonnenstunden

    -wenige Regentage

    Als Budget haben wir uns ein Limit von bis zu 2.000 € gesteckt.

    Hat hier jemand gute Erfahrungen mit einem Reiseort gemacht?

    Gibt es evtl. spezielle Extras/Specials für frisch verheiratete?

    Habt ihr Tipps zum perfekten Buchungszeitpunkt?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Hoffentlich gibt es hier auch mal Antworten.  :laughing:

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18974
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1456327802000

    Willkommen im Reiseforum

    Natürlich gibt es hier von den Usern Antworten.

    Im Reiseberatungsthread des HC Reisebüros, wo auch nur dessen Mitarbeiter antworten, bist Du scheinbar ein wenig ungeduldig.

  • Fugimaxi
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 1118
    geschrieben 1456413213000

    Ist ja auch nicht mehr weit hin bis November. :?   :laughing:

    Wir hätten gerne unsere Flitterwochen auch in Florida oder Kuba verbracht.

    Leider möchte meine Frau nicht solange fliegen,darum wurde es "nur" Fuerteventura.

    Seitdem besuchen wir eine der kanarischen Inseln jedes Jahr.

    Gruß,Jürgen

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!