• nuernberger87
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1295515723000

    Danke für die restlichen Antworten! :)

     

    also ich glaube ich habe mich damit abgefunden KEINEN weißen Strand zu bekommen, auch nicht so dramatisch. Bin ja noch Jung und werde bestimmt nocheinmal wo hinkommen, wo er so ist :) evtl dann mit mehr Budget :)

     

    zur Monsunzeit:

    Laut Internetrecherche wäre die Süd und Ostküste geeignet, Bentota ist im Juli nicht das Beste Wetter (laut Klimadiagramm) aber richtig Monsun auch wieder nicht. Habe jetzt aber Weligama ins Auge gefasst, laut Tabelle soll dort der Juli einer der besten Monate sein.  War zufällig einer schon in Weligama?

     

    War damals auch im Juli/August auf Mauritius und war mit dem Wetter eigentlich sehr zufrieden.

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1295518266000

    was läßt Dich glauben, dass es in Weligama im Juli nicht zu einem Einfluss des Monsuns kommt? Grade im Süden regnet es am meisten, weil die Wolken ja relativ steil Richtung Hochland aufsteigen und abregnen.

    Man kann zwar in der Bucht dort das ganze Jahr schwimmen, weil die Strömung nicht so stark ist, aber es gibt Veranstalter und Hotels in der Gegend, die sogar damit werben, dass es grade in der Monsunzeit von Mai bis Oktober günstig wäre, eine Ayurveda-Kur zu machen, weil das feucht-schwüle Klima die Entgiftung des Körpers begünstigen soll.

    Natürlich kann man prinzipiell während des Monsuns nach Sri Lanka reisen, viele machen das absichtlich, weil alles grüner ist und auch die meisten Hotels günstiger sind. Mit etwas Glück regnets auch nur nachts, aber eine Garantie gibts nicht.

    Denk an den extrem langen Transfer, auch relativ kurze Strecken ziehen sich in Sri Lanka ganz ordentlich.

    Mit Hotels kann ich nicht dienen, im von Dir gewünschten Bereich könnte es ebenfalls wieder Dein Budget sprengen, also entweder dieses aufstocken oder Guesthouses etc. in die Planung einbeziehen, denn wenn Du nicht mit Zug und Bus fährst, ist der Transport auf Sri Lanka teuer geworden.

    Wenn Du wirklich nach SL möchtest, dann wirds Zeit, sich mal nen Reiseführer zu schnappen und etwas zu lesen, dann selbst organisieren, denn pauschal wirst Du das was Du möchtest nicht zu Deinem Preis bekommen.

    Da Du noch jung bist, wäre es ohnehin vielleicht ganz reizvoll, so was selbständig zu machen, dabei kann man auch noch richtig was lernen!

    Gruß

    Angelika

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!