• fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1945
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1220954205000

    Aber wenigstens auf die Weihnachtslieder verzichten sie meist Sina :laughing:

    und wenn sind sie wenigstens auf Spanisch.. la la la feliz navidad la la la ;)

    Gruss Kai

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1220954216000

    Danke für die vielen Tips, ich werde mich da mal durcharbeiten und bin mir jetzt schon viel sicherer etwas zu finden. Für heuer dürfte es vielleicht schon zu spät sein aber nächstes Jahr ziehe ich das sicher durch.

    Wenn ich mich entschieden habe melde ich mich wieder.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1220954493000

    @Sina1

    Weihnachtlich geschmückt ist Puerto schon, vor allem mit tausenden echten eingepflanzen Weihnachtssternen.

    Aber an jeder Ecke ein Weihnachtsbaum??

    Bei der Englischen Kirche ist ein großer geschmückter Baum (weder Tanne, noch Fichte) und in den Einkaufszentren stehen auch noch ein paar künstliche Bäume rum. Und da werden auch s p a n i s c h e Weihnahtslieder gespielt.

    Wenn ich so könnte, würde ich sofort wieder Weihnachten bis Hl.Drei-König dort verbringen. Aber leider....die Familie.....

    So werden wir evtl. wieder Ende Nov bis Mitte Dezember dortsein.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1220954930000

    Na das will ich doch hoffen, dass auf Teneriffa die Weihnachtslieder auf spanisch zu hören sind. Wenn man dem schon nicht entgehen kann dann wenigstens mal was anderes, obwohl ich zu Hause auch eine CD mit spanischen Weihnachtsliedern habe. Habe ja generell nichts dagegen aber nicht von Ende November bis Heilig Abend, es ist einfach übertrieben.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1220956634000

    Wie wärs denn mit Israel (Eilat, King Solomon Palace, zum Beispiel), da gehen inzwischen so gut wie nur noch Israelis hin und ich wage zu bezweifeln dass es dort einen Weihnachtsbaum gibt.

    Eine andere Alternative wäre ein Land in der südlichen Hemisphäre (in einem NICHT-christlichen Land). Da ist dann Hochsommer und schon von der 'Stimmung' her ist das wenig weihnachtlich.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3979
    geschrieben 1220956784000

    Hallo brujera,

    wie wäre es mit einer netten Hütte in einem Skigebiet ? In der Hütte seit Ihr Euer eigener Herr und es zwingt Euch niemand zu Buffet und Baum.

  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1945
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1220957358000

    ...oder doch der eigene Keller ? :p :laughing:

    Also ich kann das auch bestätigen das Weihnachten zum Beispiel wie vorher beschrieben zum Beispiel in dem Ort Puerto de la Cruz zwar schon zelebriert wird, aber lange nicht so schlimm und kitschig wie wir es mittlerweile in Deutschland tun..

    Gruss Kai

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1220958081000

    Bei Israel habe ich doch ein wenig Bedenken wegen der Sicherheit,. Nennt mich ruhig feige aber herausfordern will ich doch nichts.

    Was Skihütten anbelangt habe ich das schon in früheren Jahren genossen (hauptsächlich Silvester) und es war immer sehr schön. Mittlerweile fahre ich nicht mehr Ski (mein Mann hin und wieder) und mir sind Sonne und Meer einfach lieber als Berge und Schnee. Wir haben von München aus auch nicht weit in die Berge und machen hin und wieder Tagesausflüge wenn uns danach ist.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1220958684000

    @TommyA sagte:

    Hallo brujera,

    wie wäre es mit einer netten Hütte in einem Skigebiet ? In der Hütte seit Ihr Euer eigener Herr und es zwingt Euch niemand zu Buffet und Baum.

    Hallo brujera,

    den Tipp mit der Skihütte von TommyA kann ich dir auch geben, habe es selbst schon gemacht. Ist einfach traumhaft.

    Leider fällt mir der Name der Hütte nicht mehr ein, war in Österreich.

    Gerade wenn mana auch Skigebeistert ist, ist das ein Traum.

  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1945
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1220967398000

    Andrea Deinen Beitrag verstehe ich jetzt nicht so ganz..

    Brujera hat genau in einem Beitrag über Deinem geschrieben, das sie eigentlich keine Lust auf Skihütte hat und Du schreibst :

    @Travel-Fan sagte:

    den Tipp mit der Skihütte von TommyA kann ich dir auch geben, habe es selbst schon gemacht. Ist einfach traumhaft.

    Weiter schreibt sie, das sie eigentlich nicht mehr gerne Ski fährt und Du antwortest :

    @Travel-Fan sagte:

    ......Gerade wenn mana auch Skigebeistert ist, ist das ein Traum.

    :frowning: :frowning: :frowning: Hääääääääää ? :frowning: :frowning: :frowning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!