Wie sehr laßt ihr Euch durch HC bei der Urlaubswahl beeinflußen?

  • Ecco
    Dabei seit: 1154476800000
    Beiträge: 80
    gesperrt
    geschrieben 1154881490000

    Hab’s im andern Thread erklärt ;)

    Aber keine Sorge, ich drück niemanden meine Meinung aufs Aug.

    Jeder Leser nimmt die Infos aus den Texten, versuche auch zwischen

    den Zeilen zu lesen, und, ich lasse die Bewertungen auch von anderen

    Personen lesen, um mir eine breitere Meinung über das Geschriebene

    zu verschaffen.

    Du hast Recht, und das ist eine Tatsache, Thema: Subjektivität.

    Ich erwarte mir keine Journalistischen Glanzstücke der "Bewerter" allerdings etwas mehr Distanz zu seiner Bewertung.

    Noch ein Bsp.

    Ich habe in zahlreichen Buchungsbeschreibungen gelesen:

    Landestypische Küche.....

    Bewertungen über Essen sind sehr differenziert, da Jedem etwas

    anders schmeckt.

    Allerdings solche Bewertungen sind Schrott:

    Subjektiv und wertlos vom Informationsgehalt:

    Das Essen war einfach nur schlecht, und wir fuhren abgemagert nach hause. (Dieser Wortlaut ist aus einem Bericht im HC

    Objektiv vom Informationsgehalt:

    Das Essen war schlecht, da das Gemüse eingetrocknet, Das Fleisch kalt, die Nudeln aufgeweicht, generell verdorben, zu alt, etc..

    Also einfach mit objektiven Berichten die Sachlage darlegt.

    Est tanti, ut gratum invenias, experiri et ingratos Um einen Dankbaren zu finden, lohnt es sich, sich auch mit Undankbaren einzulassen Bekanntlich ist leider, Undank der Welt Lohn...
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1154958761000

    Objektiv oder subjektiv - meistens ist etwas an dem dran, was die Bewerter schreiben. Die Schwester meiner Kollegin, die mit ihrer Familie (2 Kinder) in Cala Ratjada urlaubte, kehrte gerade maßlos enttäuscht und wütend aus dem Urlaub zurück. Leider hatte sie noch nie etwas vom Holidaycheck gehört.

    Sie hatten sich im Reisebüro "beraten" lassen, und waren in einem vollkommen überteuertem "Teenie-Säuferhotel" (Hotel Lux) untergekommen, das nicht im geringsten für Familien geeignet ist.

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1155110301000

    @ Ecco

    Da man unter Subjektivität individuelle Wahrnehmung versteht und Subjektivität oft durch persönliche Gefühle, Interessen oder Vorurteile aber auch durch Geschmack und Individualität beeinflusst wird kann eine Hotelbewertung eigentlich nur subjektiv sein.

    Allerdings hält sie natürlich JEDER Bewerter (und viele Leser - je nachdem) für objektiv.

    Das schöne ist - jeder aknn sich das raussuchen, was für ihn wichtig ist oder erscheint.

  • Pimpinella
    Dabei seit: 1151625600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1155115111000

    Andere Länder andere Sitten. Wir versuchen immer nur das Objektive aus den Hotelbewertungen zu filtern und das Subjektive dabei heraus zu halten. Wenn ein Hotel von fast nur schlechten HB beschrieben ist, würden wir uns für ein anderes entscheiden, allerdings ein paar schlechte findet man immer, genauso wie die "schlechten, nörgelnden Touristen" die wohl echt der Meinung sind ein 5 Sterne Hotel in einem 3.Welt Land mit dem Standard eines in Europa geführten 5-Sterne-Hotel gleichzusetzen.

    Wünsche u. Prioritäten setzen - Land auswählen - Hotel auswählen - Bilder im Internet suchen- über polit. Lage informieren sowie Kultur, Religion, Sehenwertes etc - dann HB lesen - Vor- u. Nachteile abwägen -Entscheidung

    LG Pimpinella

    Bis jetzt immer einen schönen bis traumhaften Urlaub erlebt!!!

    Kenne Holidaycheck erst seit 1 Jahr: davor habe ich mir immer von unterschiedlichen Katalogbeschreibungen eine Meinung gebildet, bin auch immer zufrieden gewesen.

  • Biggi0510
    Dabei seit: 1127174400000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1155465281000

    Also ich mache es auch wie u. a. Diana. Alles soweit ausgesucht, dann bei HC checken. Habe schon oft erlebt, das wir gedacht haben "ja, das ist genau das, was wir uns vorgestellt haben", und dann aufgrund evtl. negativer Kritiken von dem Hotel Abstand genommen haben. Also, ich muß sagen, wir lassen uns doch sehr beeinflußen von HC. Ist auch ok für uns. Man erfährt hier halt Dinge, die man sonst nie erfahren würde!!! Schon gar nicht in einem Reisekatalog.

    Wie hier bereits erwähnt, sind auch für uns die Tipps und die Fotos richtig wertvoll!

    Wenn ein Hotel überwiegend gute Kritiken hat, und ein oder zwei negative Beurteilungen sind dabei... vielleicht hat der Verfasser einfach Pech gehabt? Kann ja sein. Wir hatten das mal mit einem Hotel auf Mallorca. Da hieß es "Schimmel im Zimmer", da haben wir das Hotel nicht gebucht.

    Also Schimmel wäre für mich der Hammer, einerseits eklig, andererseits habe ich eine dicke Allergie gegen Schimmelpilz. Wenn allerdings die Kellner mal unfreundlich sind, stört mich das nicht besonders, haben wir schon oft erlebt, kann ich mit leben.

    Mir kommt es also drauf an, WAS negativ war. Das ist Ansichtssache. Jeder hat seinen Schwerpunkt woanders. Wie auch schon erwähnt, zwischen den Zeilen lesen!

    Wir hatten das Hotel auf Mallorca dann ja nicht gebucht, sondern eine App.Anlage in der Nähe. 3 * Anlage, geniale Lage und Aussicht aufs Meer usw. Aber...die Ausstattung war sowas von daneben, aber die Kritiken waren überwiegend positiv. Uns ist mittlerweile klar, das wir keine 3* Anlage mehr buchen. Es kommt ja auch hier wieder auf den "Geldbeutel" an. Es kann sich nicht jeder eine 4 oder 5 * Anlage leisten! Aber wir haben für uns entschieden, lieber mehr Geld ausgeben und dann zufrieden sein - obwohl auch da kann man Pech haben... :disappointed:

    Man erfährt hier ja so viel! Wichtig finde ich auch die Lage, z. B. auch, wieviele Restaurants sind in der Nähe (wir stehen nicht so auf HP), das als Beispiel.

    Diese HC ist für mich genial.

    Es gibt natürlich LEIDER immer wieder Leute, die andere Verfasser angreifen müssen, und das finde ich absolut unverschämt! Darüber ärgere ich mich richtig. Hier ist die persönliche Meinung gefordert, und dann sollte man denjenigen nicht angreifen, nur weil der eine andere Meinung hat! Z. B. jemand schimpft über das Essen, dann schreibt der nächste "der hat wohl keine Ahnung von gutem Essen". Das ist total daneben. Immer schön locker bleiben.

    LG Biggi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!