• Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1343981697000

    gerade gelesen ;)

    Zitat aus einer Bewertung: dieses Hotel entspricht der Kategorie 2-3 Sterne. Zitat_Ende

    Gleichzeitig gibt der Bewerter dem Hotel

    bei "allgemein" 3,3 Sterne.

    Bei Service sogar 4,3 Sterne

    und bei Gastronomie auch 3,3 Sterne.

    Insgesamt ist er der Meinung, das Hotel wäre nicht empfehlenswert.

    Wie soll man diese Bewertung bewerten(?) ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1343982147000

    @chriwi:

    zeron161

    Hilfreich, aber unerwünscht. ;)

    Eigentlich sehe ich über solche Spitzen lächend hinweg.

    Nur wer in der Grundschule mal Klassensprecher war, wird damit nicht

    automatisch hier zum Sprachrohr finaler Meinungen.

     

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1343982411000

    Brigitte:

    Wie soll man diese Bewertung bewerten(?) ;)

    ====

    Das muss jeder für sich selbst entscheiden, aber hier im Forum werden wir nicht darüber diskutieren.

    Bitte seit so nett und bleibt ganz eng beim Thema und rutscht nicht in irgendwelche Diskussionen über Bewertungen ab, danke.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1343983016000

    @Mausebaer, schon klar, deswegen habe ich das Fragezeichen ja in Klammern gesetzt. ;)

    Jemand hat hier geschrieben, dass er kein Hotel mehr bucht, ohne sich die Bewertungen auf HC durchzulesen. Mache ich genau so. Denn auch wenn ein Hotel von jemanden nicht weiterempfohlen wird, kann das Hotel für einen selber, wenn man die Gründe durchließt, warum derjenige so enttäuscht von dem Hotel ist - eventuell immer noch buchen.

    Hier ist dann auch wieder der Bezug zur Überschrift - wie sehr achtet ihr auf die Weiterempfehlung .....

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • caline
    Dabei seit: 1206403200000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1343985134000

    Hallo,

    also, ich finde die Hotelbewertungen oft hilfreich! Wenn man sich hier auf der Seite von "HolidayCheck" auskennt und selber Bewertungen schreibt bzw.Fotos einstellt,dann ist es schon eine feine Sache,sich vorher über sein Hotel erkundigen zu können! Verschiedene Meinungen sind immer interessant und alles ,was über 85% als Positiv bekommt,ist doch schon mal nicht schlecht!

    Widerum gibt es tausend verschiedene Geschmäcker und dementsprechende Erfahrungen,die dann kritisch beäugt werden!

    Aber viele Fotos verraten doch schon,wie es in diesem Hotel aussieht,ein kleines Bißchen kann man sich dann vieles besser vorstellen,entweder es gefällt einem oder nicht ;) Die eigene Erfahrung kann man dann ja nach dem Urlaub hier preis geben!

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1343986487000

    Hallo zusammen,

    wir suchen uns immer die Hotels im Katalog aus, fragen die Angebote im Internet ab und dann kommt als wichtigster Teil das Lesen der Bewertungen im HC. Ich befasse mich auch grundsätzlich nur mit Hotels, die mindestens zu 83% und mehr  weiterempfohlen werden. Hier lese ich sehr viele Bewertungen durch und schaue auch die Bilder an, um mir möglichst ein eigenes Bild machen zu können. Ausserdem finde ich es auch sehr gut, dass bei evtl. Rückfragen der eine oder andere Forumsnutzer auch noch für direkte Fragen zur Verfügung steht. Danke auch dafür.

    Natürlich stelle ich meine Erfahrungen mit den einzelnen Hotels dann auch ins HC, um anderen Usern ebenfalls behilflich zu sein.

    Dies gilt natürlich auch für sonstige Weiterempfehlungen, wie für Ausflugsziele, Restaurants etc.

    LG

    Eva

    eva
  • Weltenbummerl69
    Dabei seit: 1293408000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1343986865000

    Von Bewertungen halte ich nicht soviel, meine Hotel hatte lediglich nur 63 % Weiterempfelung, und ich bin mit Null erwartungen angereist und wurde Überrascht.

    Bei schlechten Bewertungen vergleiche ich diese mit anderen Bewertungen der gleichen Person. Oftmals stellt sich dabei heraus, dass es sich um einen ewigen Nörgler handelt.

    ich arbeite in der Branche und besichtige viele Hotels, und manche Bewertungen sind einfach nicht gerechtfertigt.

    :D

    Impossible is Nothing
  • MSurma
    Dabei seit: 1191715200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1343989298000

    Hallo !

    seit meinem Tunezien - Urlaub 2005 , achte ich immer auf die Weiterempfehlung .Damals war soooo schlimm. Dreck ohne ende .  Ich bin relativ tolerant , aber meine Urlaubslaune lasse ich mich  nicht verderben . Bei mir liegt die Grenze bei 90 % . Die Bewertungen sind mir sehr wichtig . Ohne Holidaycheck buche ich keinen urlaub mehr !

    Liebe Grüsse

    Monika

  • Lexie_
    Dabei seit: 1325548800000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1343989960000

    eva-maria:

    wir suchen uns immer die Hotels im Katalog aus, fragen die Angebote im Internet ab und dann kommt als wichtigster Teil das Lesen der Bewertungen im HC.

    Bei mir läuft die Reihenfolge etwas anders ab - zuerst wird der Katalog durchgeblättert. Wenn mir Lage, Ausstattung und Preis-Leistungs-Verhältnis einigermaßen zusagen, wird das Hotel auf HC unter die Lupe genommen. Hat es diesen "Test" bestanden, werden die konkreten Angebote eingeholt :p

    "Der Ziellose erleidet sein Schicksal, der Zielbewusste gestaltet es."
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1343990798000

    @eva-maria:

    "Ausserdem finde ich es auch sehr gut, dass bei evtl. Rückfragen der eine oder andere Forumsnutzer auch noch für direkte Fragen zur Verfügung steht."

    Ich habe für den gerade vergangenen Urlaub (Hotel - WE 61%) drei Verfasser der letzten schlechten Bewertungen sehr freundlich angeschrieben.

    Ich habe keine einzige Antwort erhalten.

    Demzufolge kann ich mich nur @Weltenbummler bzw. den 61% Bewertern anschließen, die da immer wieder schrieben: "Wir verstehen nicht..."

    Ich hab's nämlich auch nicht verstanden.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!