• Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1150991403000

    @jo-joma

    ich gönne euch und auch allen anderen ja den oder die Urlaube.

    Mich wunderts nur immer.

    Ließ dir mal viele Hotelbewertungen durch und du wirst sehn das viel unter dem Menüpunkt (Wie oft machen sie Urlaub im Jahr) 3-4 mal auswählen.

    1-2 mal kann man ja nur als wenigstes auswählen, einige wählen aber auch 5-6 mal aus.

    Auch wenn viel Kurzurlaube Verlängerte wochenenden oder so dabei sind.

    koste es trotzdem was.

    Naja egal ich bin auch so zufrieden wenn ich meine 2 wochen im Jahr in Urlaub kann.

  • el-fuerte
    Dabei seit: 1133049600000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1150993381000

    hallo , auch wir haben ein bezahltes haus und 3 erwachsene kinder , mit denen wir früher unsere campingurlaube in deutschen landen gemacht haben .im letzten jahr waren wir 2 wochen ägypten mit nilfahrt im märz und 1 woche an der nordsee bei st.peter .haben dort seit langem eine urige unterkunft ,da mein mann seit langem auf montage im in und ausland fährt und somit die guten unterkünfte kennt .

    im oktober waren wir 4 tage in london mit dem bus und im dezember 3 tage in prag.

    dieses jahr konnten wir nicht so gut planen , weil mein mann eine kur beantragt hatte , die er im märz antrat.

    ich bekomme an den brückentagen keinen urlaub und habe auch nur 25 tage im jahr .

    hatte 2 tage im februar für konzert

    4 tage im mai fam.feier und konzert

    habe im august ein langes wochenende 4 tage hamburg :D

    muss ich mal wieder gewesen sein

    aber dasschönste am schluss 15 tage urlaub in gambia

    ab 31. okt.

    so , das waren alle meine urlaubstage für dieses jahr .

    :disappointed: es grüsst el-fuerte

    17.10.-9.11.2008 Hurghada
  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1150994866000

    Hola :)

    Bei mir ist es heuer auch recht viel geworden:

    Dez./Jan waren wir 2 Wochen in Nicaragua

    April 1 Woche Dom. Rep.

    Im Juli gehts für 2 Wochen nach Cuba, und dann im Dez./Jan. 2 Wochen nach Myanmar.

    Sieht jetzt so aus wie wenn wir so reich wären, is aber nicht so :) Ich bin halt etwas extrem und Reisen ist mein grosses HObby, dafür verzichte ich gerne auf andere Dinge ;)

    Problem bei uns ist einfach dass wir nur in den Ferienzeiten fahren können :( Da beneide ich alle anderen, die sich das aussuchen können und die günstigeren Reisen ergattern!

    Also wir fahren eigentlich fast jedes Jahr 3-4x auf Urlaub, davon meist Fernreisen, weil ich persönlich die meist günstiger finde als Nahziele (ab einer best. Kategorie jedenfalls). Und wenn wir mit den Kids fahren, ist das auch jedesmal ein Chaos, bis wir das richtige gefunden haben.

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 957
    geschrieben 1151012768000

    Da stellt sich mir wieder die Frage: was ist "normal".

    Der Otto-Normal-Verbaucher hat wohl scheinbar nicht mehr Geld als für einen 2wöchigen Urlaub im Jahr. Aber ich finde es kommt immer darauf an, was man für eine Einstellung hat. Wenn man vielleicht mal drüber nachdenkt was man für andere Ausgaben hat... ich verdiene nicht die Welt, will aber nicht nur einmal im Jahr 2 Wochen weg. Min. eine Städtereise muss noch drin sein, ein Kurztrip!

    Ich kenne genügend Leute die mehr Geld verdienen als ich und sagen sie hätten für Geld kein Urlaub. Dafür haben sie teure Autos, Flachbildfernseher, Camcorder, Markenklamotten, geben jedes Wochenende unzählige Euros in Clubs aus... sagen wir mal so: Man muss Prioritäten setzen! ;) Ich finde meinen 70ger Fernseher ganz ok, und fliege für das Geld halt lieber in Urlaub.

    Wir fliegen dieses Jahr z.B. garnicht weg, da ein ungeplanter Umzug dazwischen kam. Ich kenne Leute bei denen kommen dauernd zig ungeplante Sachen dazwischen, die meckern nur rum die hätten kein Geld, machen aber trotzdem ihre vier Urlaube im Jahr... :|

    Ich frage mich wirklich ab wann man "reich" ist. Wer an die vier Mal im Jahr in Urlaub fliegt, dann auch noch eine Fernreise und gleich drei Wochen oder so, der ist meines Erachtens reich. Aber solche Leute bezeichnen sich nie als reich, für die ist das ganz normal, die haben noch zu wenig Geld. So ist das, je mehr man verdient, desto mehr meckern die Leute. Die wissen manchmal überhaupt nicht, wie gut es denen geht!

    So, ich sitze nun hier mit Fernweh und freu mich auf meine 3tage Busreise nach Paris die morgen los geht - ein Geburtstagsgeschek - juchu!!!

    Viele Grüße

    Soluna

  • el-fuerte
    Dabei seit: 1133049600000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1151014474000

    hallo soluna81,

    du hast mir aus der seele gesprochen ,man muss wissen , was einem wichtig ist .das glänzen mit konsumgütern , oder die erinnerung an reisen mit neuen eindrücken und erlebnissen ,die einem für alle zeiten bleiben.

    darum suchen wir immer aufs neue ziele .die wir noch nicht kennen.

    ;) gruß el-fuerte

    noch 121 tage bis zum urlaub :D

    17.10.-9.11.2008 Hurghada
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1151016322000

    @'Soluna81' sagte:

    So, ich sitze nun hier mit Fernweh und freu mich auf meine 3tage Busreise nach Paris die morgen los geht - ein Geburtstagsgeschek - juchu!!!

    Viele Grüße

    Soluna

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Urlaub in Paris!

    Ein tolles Geburtstagsgeschenk- nachträglich Glückwunsch!

    jo-joma

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1151045000000

    Hallo,

    wir machen immer 2 Skiurlaube im Winter und dann eine 3 Wochen Fernreise.

    Das teuerste sind dann immer die Skiurlaube, von den Urlaubstagen her paßt das schon ganz gut mit Gleittagen und Brückentagen !

    Gruß

    Tom

  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1151052176000

    Ohja, Skiurlaube sind sehr teuer, vor allem in Österreich :))))

    Was das Thema "reich sein" angeht, kann ich das alles nachvollziehen was ihr so anführt. Also wir sind bestimmt nicht reich, verdienen jedoch beide zugegebenermassen nicht schlecht. Trotzdem haben wir zB. kein eigenes Haus oder Wohnung, sondern leben in einer Mietwohnung, die wir zwar nett eingerichtet haben, aber nicht teuer.

    Ich lege keinen Wert drauf, ein eigenes Haus zu haben und dafür 25-30 Jahre lang auf alles andere zu verzichten. Freunde von mir bauen gerade, sind in unserem Alter, und zahlen jeden Monat rein für den Kredit fürs Haus 1.000,- Euro weg, PLUS Betriebskosten. Da läppern sich dann schonmal 1.400,- zusammen für so ein schönes Haus. Und das mind. 25 Jahre lang! Da schüttelts mich einfach nur -sorry. Wenn nun beide angenommen zusammen an die 3.000,- Euro netto verdienen (und mehr ist es sicher nicht), kann man sich in etwa ausrechnen, wie das aussieht.

    Von daher ist es relativ einfach, sich auszurechnen, was man wo sparen kann, wenn einem öfter Urlaub im Jahr wichtig ist. Jeder hat halt seine Prioritäten, dem einen ist das Haus wichtig, dem anderen das Auto. Mir ist halt Urlaub wichtig. Mein Mann u. ich haben beide ein abbezahltes Auto, das wir auch wohl die nächsten Jahre behalten werden, wenn man natürlich auch alle 2 Jahre ein neues Auto (auf Pump) kauft, ist auch das teuer. Tja, und genau diese Ausgaben versuchen wir eben zu vermeiden :)

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1151060678000

    Hallo Belinda,

    dafür ist es bei Euch in Österreich wunderschön und ich zahle gerne jeden Cent, wenn alles paßt !

    Normalerweise sind wir immer ne Woche am Arlberg und ne Woche in Obertauern.

    Als reich würde ich mich auch nicht bezeichnen, aber uns gehts schon gut, wir leisten uns alles worauf wir Lust haben und müssen eigentlich an nix sparen ! Wir wissen das sehr zu schätzen in der heutigen Zeit !

    Das ganze Jahr auf einen Urlaub hinsparen und hinfiebern wäre nix für uns, dann lieber beim Urlaub sparen oder verzichten und die Lebensqualität das Jahr über erhöhen.

    Hat man meines Erachtens mehr von.

    Gruß

    Tom

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1151061165000

    Es ist hoch erfreulich, daß dieses Thema hier so sachlich behandelt wird. Der bisherige Tenor der Beitrage ist, daß sich jeder seine persönlichen Prioritäten setzen sollte, wie er sein Leben gestaltet.

    Ich denke mal, daß die unter uns, die gerne und oft reisen, auch schon mal mit Andersdenkenden zusammengestoßen sind.

    Da gibt es die, die sich große Häuser bauen, zwei oder drei Autos in der Garage stehen haben, dann allerdings die Aldis und Lidls abklappern und zudem feststellen, daß ihnen für's Reisen, was sie auch gerne täten, nichts übrig bleibt. So weit so gut! Ich ärgere mich allerdings darüber, wenn diese Leute versuchen, uns anzumachen, weil wir 2x oder 3x im Jahr verreisen.

    "Wir haben die Kinder, und außerdem haben wir gebaut, wir können nicht zwei oder drei Mal im Jahr in der Weltgeschichte rumgondeln. Was macht Ihr eigentlich immer da? Könnt Ihr eigentlich nicht auch mal dahin in Urlaub fahren, wo normale Leute hinfahren, zum Beispiel an die Nordsee oder in den Schwarzwald? Was Ihr da überall so zu sehen bekommt, könnt Ihr euch doch auch im Internet ansehen, da braucht Ihr doch nicht um die halbe Welt zu fliegen!"

    Der pure Neid und die pure Mißgunst sprechen aus solchen Äußerungen. Wir antworten dann immer relativ knapp so oder ähnlich: "Jeder setzt sich seine Prioritäten im Leben. Ihr wolltet Eure Kinder und Euer Haus und Eure Autos haben, nun erfreut Euch doch bitte auch daran. Wir lieben das Reisen und erfreuen uns daran. Welche Probleme habt Ihr eigentlich?"

    Besonders viele Deutsche können nicht gönnen, sie sind auf alles und jeden grün vor Neid. Schade!

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!