• puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1151319928000

    Hallo,

    ich bin ein Reisefan, und deshalb plane ich unsere Reisen immer recht lange im Voraus.

    Das heißt für mich: Bewertungen lesen, Kataloge wälzen, Preise vergleichen, im Internet recherchieren, alle möglichen Destinationen in Betracht ziehen usw.

    Mein Mann lächelt da nur über mich, denn sobald wir von einem Urlaub heim kommen, beginne ich mit der Planung des nächsten.

    Wie macht Ihr das denn so?????

    Wann steht Euer nächstes Reiseziel fest, wie früh bucht Ihr...??

    Das würde mich echt interessieren, wie andere das so machen.

    Danke inzwischen!

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
  • ditschi2
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 2296
    geschrieben 1151320427000

    Ich lach mich weg!!! :laughing: :rofl: :rofl:

    Genauso wie bei uns!! Wenn wir vorhaben in Urlaub zu fahren, sitze ich abends Stundenlang über Katalogen und vor dem Rechner.

    Mein Mann kann das gar nicht verstehen aber ich steigere mich da richtig rein. Suche und suche...

    Hinterher ist er aber froh wenn ich was schönes gefunden habe!! ;)

    Wir fahren aber nicht jedes Jahr aber wenn, dann plane ich schon ein knappes Jahr im Vorraus.

    Bis denn, und viel Spass beim suchen. :D ;)

    Bigamie ist ein Leben mit einem Mann zuviel. Monogamie ist das Selbe. Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler. (Mario Adorf) Ein leerer Topf klappert. Ein leerer Kopf plappert.;)
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1151321364000

    Hallo,

    ich glaub schon das es vielen so geht...uns ebenfalls. Im Regelfall beginnt bei uns sosfort nach Rückkehr aus dem aktuellen urlaub die Planung für den nächsten, also ca. 1 Jahr vorher. Da heißt es dann Kataloge wälzen, grobe Auswahl treffen, Hotels beurteilen und aussortieren. so ein 3/4 Jahr vorher ist das Ziel dann auf 1 bis 2 Destinationen bzw. Hotels festgelegt und die Entscheidung fällt dann bei erscheinen der aktuellen Preise.

    Die längste Planung haben wir für unsere diesjährige Fiji-Reise gehabt....ganze 2 Jahre.

    Schon jetzt ist beispielsweise der Urlaub 2007 quasi fertig organisiert und wir warten nur nich auf die entsprechenden Kataloge im Spätherbst.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1151322087000

    Wenn Ende Juli/Anfang August die neuen Winterkataloge rauskommen, schaue ich gemeinsam mit einer Bekannten nach günstigen Angeboten (beispielsweise Karibik) und das gleiche Spiel dann, wenn im Dezember die Sommerkataloge rauskommen (europäisches Ausland). Aber nicht nur aus Kostengründen, sondern auch um rechtzeitig den Urlaub anzumelden, bevor mir die Kollegen die geplanten Urlaubstage "wegschnappen" ;)

  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1151324626000

    Bei mir ist es genau dasselbe...sobald die ersten Kataloge draussen sind, gehts richtig los. Monate vorher jedoch bin ich schon ohne Kataloge am recherchieren. Die letzten Male hab ich immer bis zu einem Jahr im voraus gebucht. Bin draufgekommen, dass das gerade bei Individualreisen + dem Buchen der Flüge separat viel günstiger ist als wenn man lange zuwartet. Ausserdem ist es bei LM meist so,dass die gewünschten Hotels nicht mehr verfügbar sind, und wenn, dann recht teuer. Von daher bin ich das ganze Jahr am Planen :))) Echter Reisefreak halt :)

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1151327418000

    ich glaube, ich kann mich in die reihe der "urlaubsverrückten" einreihen. urlaub habe ich eigentlich immer im kopf. frage auch nach der sommersaison immer viele meiner bekannten, wo sie waren, wie das hotel hieß und wie es ihnen gefallen hat. lese mir auch meistens die hotelbewertungen durch. direkt im flieger auf unserem heimflug wird dann schon mal gedanklich der nächste urlaub anvisiert. kataloge hole ich mir eigentlich nicht mehr. denn die bilder und die beschreibungen findet man genauso gut im netz. wenn bei mir noch fragen offen sind, hole ich mir hier im forum rat.

    mein freund belächelt das ganze immer ein wenig. er hat aber auch schon zu gegeben, dass er , seitdem er mit mir reist, keinen reinfall erlebt hat, sondern dass immer alles bestens war. er fragt mich meistens erst im flieger auf dem hinflug, wo es denn nun hingeht ;)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1151329046000

    @lexilexi

    Haha, du bist wohl eine "Kopie" von mir (oder ich von dir) *lach*

    Ist bei mir ganz genau dasselbe, und ich finde das toll, dass hier anscheinend soviele Urlaubsverrückte rumgeistern ;)

    Die Kataloge hole ich mir übrigens nur noch als "Frühstückslektüre". Kann ohne die zu lesen, mein Wochenend-Frühstück gar nicht richtig geniessen :) Mein Mann liest Autozeitschriften, ich Reisemagazine, und meine Tochter Pferdehefte - lustiges Trio :)))))

    Und mein Mann lässt auch alles mich machen, er liest auch erst im Flieger den Reiseführer etc. :)

    Jaja, nur schade, dass ich in meinem Freundeskreis keinen solchen Freak habe....deshalb bin ich wohl auch so oft hier im Forum :)

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • Lydi
    Dabei seit: 1088294400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1151338470000

    Hi Zusammen,

    ich reihe mich mal bei euch ein :-) Bis vor kurzem war das noch nicht so schlimm bei mir... aber als wir vor 2 Wochen aus Ägypten zurück kamen war das eines der ersten Dinge die ich gemacht habe... gleich nachgeschaut wanns denn wieder dort hingehen kann... :-) Mein Freund ist total genervt, aber was solls :-) Am Ende freut er sich doch wieder :-)

    :D

    Viele liebe Grüße

    Lydia

  • reisegern
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1151344258000

    Auch ich plane schon ein Jahr im Voraus. Wie Weihnachten für mich, wenn die neuen Sommerkataloge im November/Dezember herauskommen.

    Die Bewertungen der in die engere Auswahl gekommenen Hotels lese ich natürlich sofort hier bei HC und lasse mich durch den Beobachtungsagenten immer über die "Neuesten Bewertungen" informieren. Ich buche meist sobald auf der Arbeit geklärt ist, wie ich Urlaub bekomme. Meistens ist dann sogar noch ein Frühbuchervorteil drin. Der wird dann in die Anmietung eines Leihwagens investiert. :D

    Kurzurlaube plane ich zwei bis drei Wochen im Voraus.

    Vorfreude muss sein.

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1151345402000

    Hallo,

    ich gehöre auch zu den "Reiseverrückten", die das ganze Jahr damit beschäftigt sind, Urlaubsreisen auszusuchen. Normalerweise beginnt die Planung immer nach Ende des letzten Urlaubes. Allerdings kam es auch schon mal vor, dass wir zwei Urlaube gleichzeitig geplant haben. Das ganze Jahr über werden Hotelbewertungen gelesen, die Erscheinungsdaten der Reisekataloge decken sich mit meinem Erscheinungsdatum im Reisebüro etc. Da wir im Moment noch keinen Überblick haben, wann und wie häufig wir nächstes Jahr in Urlaub fahren können, suche ich halt Optionen für jeden Monat des Jahres heraus. Diese werden dann, zu gegebener Zeit, meinem Mann vorgelegt und er übernimmt die Feinarbeit. Für dieses Jahr ist der Urlaub leider schon vorbei :disappointed:.

    Lg Dania1

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!