• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1224933248000

    Wir waren schon oft in verschiedenen Ländern beim Coiffeur.

    Und haben so, schon oft lustiges erlebt.

    Mein Mann will nie Zeit haben, um zu Hause zum Friseur zu gehen,

    so schneide ich ihm die Haare meistens selbst.

    Aber im Urlaub muss er dann wieder einmal zu einem "Profi"

    das machen wir immer Anfangs Urlaub, dass die Haare,

    wieder ein wenig nachwachsen, bis wir nach Hause kommen.

    Meistens sind das dann bessere, schönere Haarschnitte,

    als bei uns, aber nicht immer.

    Einmal ist die Friseuse mit dem "Rasenmäher" rumgefräst, dass mein Mann sozusagen eine Glatze hatte, die er aber gar nicht so haben wollte. :(

    In Griechenland habe ich der Friseuse mit den Fingern gezeigt,

    sie verstand kein Wort englisch und ich nicht griechisch,

    Sie soll mir doch hinten am Kopf ein bischen zurückschneiden.

    Ohne Brille habe ich nicht gesehen, dass Sie mir alle Haare bis auf einige Millimeter abgeschnitten hatte. Habe fast geweint und meinem Mann gesagt, dass wir eine Perücke kaufen müssen :frowning:

    Vielleicht hat noch jemand ein "Erlebnis" gemacht, beim Friseur im Ausland?

    ALICE

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1224934015000

    Ein "Erlebnis" wird mir immer in Erinnerung bleiben. Das war bei einem Urlaub in Alcoceber/Spanien vor zwanzig Jahren. Meine Frau wollte unbedingt zum Friseur. Also fuhr ich sie hin, parkte. Sie ging zum Haare herrichten ich bummelte zwei Stunden umher. Als ich wieder zum Auto zurückkehren wollte, sah ich, wie es gerade "abgeschleppt" wurde. Nichts mehr zu machen. Ich durfte sogar mit dem Abschleppwagen zum Aufbewahrungsplatz solcher Wagen mitfahren. Dort beglich ich dann die Rechnung. Abschleppgebühren, An/Abfahrtskosten insgesamt über 20.000.-Peseten umgerechnet um die 240.- DM.

    Mit meinem Wagen holte ich dann meine Frau wieder ab. Die war von dem Friseur ganz begeistert und erzählte mir, dass es wesentlich günstiger war als in DE. Von meinem ausgegebenen Geld sagte ich ihr bis heute noch nichts.

    fio

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1224934093000

    Ich war schon mal im Ausland beim Friseur.

    In der Schweiz :laughing:

    Der Coiffeur tänzelte immer so um mich herum und wollte sich mit mir am Limmatquai verabreden :shock1:

    Warum bloß? :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1216
    geschrieben 1224934108000

    Wenn ich lese, was Euch bisher beim Friseur im Ausland passiert ist, wird mir, egal wo ich gerade bin, kein Friseur auch nur die Haarspitzen schneiden ;)

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1224934507000

    Für Männer ist es in der Türkei natürlich sehr interessant.

    Die überschüssigen Haare an der Schläfe werden mit einem Faden ausgezupft.

    Die Haare an den Ohren, so vorhanden werden mit Feuer abgebrannt,

    normalerweise mit einem Wattebausch mit Spiritus, habe aber auch schon gesehen, dass ein hundsgemeines Plastikfeuerzeug genommen wurde :shock1:

    Und dann natürlich die Kopf-nacken-ausrenkung!

    Ich hatte Angst ich würde mein Leben in Kurdistan beschliessen :D

    Oder im Rollstuhl zurückfahren müssen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1224934760000

    Es war aber nicht nur immer negativ!

    Auf Kos waren wir dreimal, auch 3mal bei demselben Coiffeur.

    Der " Salon" sah aus wie bei uns in den fünfziger Jahren,

    die entprechenden Heftli und Bilder lagen auch da herum!

    Aber der hat so sehr gut, exakt geschnitten, einfach Super.

    Schon beim 2. Mal war mein Mann Stammkunde. ;)

    Wir haben Ihn dann gefragt wo wir gut einheimisch Essen könnten?

    Da hat er das Geschäft gleich geschlossen und ist mit uns durch Kos-Stadt gegangen zur Taverne von seinen Freunden, wo wir exzellent gegessen haben. :D

  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1224935635000

    Ich war auch schon im Ausland beim Frisör und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ich war in Marokko bei Frisör sowie in der Türkei und Ungarn. Am besten war der Frisör in Marokko, denn er hat genau geschnitten wie ich wollte dabei konnten wir uns nur mit Händen und Füßen verständigen!

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1224936445000

    @juanito sagte:

    Der Coiffeur tänzelte immer so um mich herum und wollte sich mit mir am Limmatquai verabreden :shock1:

    Warum bloß? :frowning:

    Weil der Juanito so schön ist... :kuesse:

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1224938247000

    @fio, :laughing:

    Ich war schon in Italien, Spanien, Griechenland, der Türkei und bei diversen Frisören in Deutschland.

    Die schönste Geschichte habe ich aus Deutschland. Ist aber schon sehr lange her.

    Zu Dallas Zeiten!

    Zum ersten mal bei ***** . Übertriebene Freundlichkeit und da wir durch´s Haus bauen, fast nachbarn geworden sind, bedient mich die Chefin selbst.

    Ich: oben kurz, hinten lang

    Chefin: ich weiß genau, was sie meinen. So wie die Sue Ellen von Dallas. :rofl:

    Ich: hoffentlich :question:

    Und als ich fertig war, sah ich aus wie Miss Elli (die Mutter) :rofl:

    Im Ausland hat eigentlich immer alles ganz gut geklappt. Mal super, mal weniger gut. Aber so richtig experimentierfreudig, bin ich da sowieso nicht. :viel_zu_gefährlich: ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1224939008000

    Beim Friseur in Kuba im Freien vor seinem Haus.

    Wo solche Kunden sind, würdet Ihr doch gern hingehen, oder? ;)

    >Kunde<

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!