• Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1313235182000

    Ich oute mich auch als "gerne-Dia-und Video-Angucker". Allerdings dürfen es keine langweiligen Shows sein wie von Pesche beschrieben. Ich mag es nicht, wenn bei Sehenswürdigkeiten ständig Leute im Vordergrund sind. Aber gut gemachte Urlaubs-Dia-Shows über Reiseziele, die mich interessieren, möglichst noch mit passender Musik - warum nicht? Es darf aber auch nicht zu langatmig sein. Ich habe selbst auch schon Dia-Shows erstellt und mit Untertiteln und passender Musik versehen. Das sind schöne Erinnerungen, die man sich im Familienkreis ab und zu mal ansieht.

    Heute abend sind wir übrigens bei Freunden eingeladen und bekommen dort auch die neueste Urlaubs-Dia-Show zu sehen. Ich freu mich schon drauf, denn es sind immer super Bilder mit toller Musik dazu.

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1313240647000

    Das kenne ich nur zu gut.In meiner Verwandschaft habe ich auch welche von der Sorte die ALLES zeigen müssen .Ich schaue mir die Fotos gerne an wenn mich das Land interessiert manchmal auch nur aus höflichkeit.Und wenn man dann noch geschätzte 250 Fotos mit ein und der selben Person vor verschiedenen Sehenswürdigkeiten ansehen muss.Oh nö!

    Schade finde ich es dann aber wenn bei mir noch nichtmal dannach gefragt wird wie denn der Urlaub war und meine Fotos aufzwingen sich die anzuschauen tu ich keinen .Entweder man fragt freiwillig oder gar nicht.

     

     

     

    Jassi

     

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1313242334000

    Das beschriebene Szenario kenne ich zum Glück überhaupt nicht. Was für eine seltsame Vorstellung...! Liegt im beschriebenen Fall aber vielleicht auch daran, dass es sich größtenteils um Eindrücke der Hotelanlage handelt.

    Da ich im gesamten Freundes- und Familienkreis aber niemanden habe, der solche Hotelanlagen-Urlaube verbringt, sind vielleicht auch die Bilder/Diashows/Filme einfach abwechlungsreicher und interessanter. Außerdem ist es bei uns eher so, dass jemand, der etwas sehen möchte, dass auch selbst anmerken darf (und auch tut). Oder man fragt ganz unverbindlich, ob es jemanden interessiert, und wenn nicht, ist aber auch niemand beleidigt.

     

    Solche Abende - wie beschrieben - würde ich mir auch nicht unbedingt so aufzwingen lassen. Ich kann den Mund aufmachen, wenn ich keine Lust auf so etwas habe oder die Grenze meines "aus Höflichkeit mit Ansehens" erreicht ist.

  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1313243333000

    Ich sehe mir auch die Fotos von Familienangehörigen und Freundinnen an und zeige dann natürlich auch meine. Dieses Jahr habe ich allerdings so viel geknippst, daß ich dazu übergegangen bin, aus einer Auswahl eine Power-Point-Präsentation zu erstellen, um die anderen nicht zu langweilen. Oder ich zeige nur die paar Fotos, die ich habe nachmachen lassen. Denn je nach Menge der Fotos wurde mir das Betrachten bei den anderen auch schon mal langweilig. Allerdings kam dies noch nicht oft vor.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1190
    geschrieben 1313245539000

    Bernd / Papa X:

    Wir haben unsere Dias und Videofilme (Früher Super 8 ) schon vielen gezeigt und auch von unseren Freunden gerne angesehen ohne daß Langeweile aufgekommen wäre.

    [/quote]

    Genau da liegt das Problem: ist man höflich und lässt die Prozedur über sich ergehen, dann denkt der "Regisseur" auch noch, dass man gerne zugesehen hat :laughing:

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1317
    geschrieben 1313249214000

    Wie gehören zu den Herzeigern :laughing: ; aber wir überfallen keinen. 2-3 Leute fragen schon immer, wann die neuen Bilder mal gezeigt werden. Dann lade ich entsprechend ein und weil es immer so viele Fotos sind, gibt es als Belohnung zu den Fotos passendes Essen und Getränke. Und wem es zuviel wird, darf schlafen, fernsehen oder Billard spielen.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1313250716000

    Man kennt ja seine Pappenheimer und weiß, wer sich für Bilder interessiert und wer nicht. Deshalb glaube ich auch nicht, dass bei uns sich jemand nur aus Höflichkeit die Fotos anguckt. Wir zeigen aber auch keine langweiligen Hotelbilder. Es wird möglichst auch das passende Getränk dazu gereicht und selbstverständlich darf man sich dabei unterhalten. Und wir mussten  auch noch nie stundenlange langweilige Dia-Shows über uns ergehen lassen. So extrem, wie Pesche es beschreibt, hab ich es noch nicht erlebt. Da würde ich streiken.

  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1313252596000

    Ich habe sowas noch nicht erlebt,....

    Und ich selber hole auch nur meine Fotos raus wenn mich jemand fragt, aufzwingen will ich die keinem!!!

  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 709
    geschrieben 1313256185000

    Danke für die Reaktionen auf meinen etwas sarkastischen Beitrag. Der Ehrlichkeits- halber muss ich gestehen, auch ich habe schon hervorragende und interessante Videopräsentationen im privaten Kreis genossen. Von Laien gedreht, aber hoch professionell. Es ist auch schon vorgekommen, dass ich die Hobbyfilmer gebeten habe, mir das Video über das Land das ich demnächst bereisen werde noch einmal vorzuführen.

    @Reiselady

    Das mit dem dazu passenden Getränk schätze auch ich. Ein Reisevideo, z.B. über Kuba, begleitet mit einem oder mehreren Gläschen Havana Club Anejo Rum und Schande über mein Raucherhaupt, einer feinen handgerollten Cohiba, der Lieblingszigarre von “Fideli” zu seinen besten Zeiten, bringen auch mich in Ferienstimmung -- auch wenn mich die Gasgeber bitten, die Zigarre auf der Terrasse zu qualmen! ;)

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1313257750000

    Hallo,

    solch schlimmes Szenario kennen wir aus Zeiten, in denen wir Kind waren und uns diese Art Dia-Abende ansehen "mußten".... :shock1:

    Da gab es kein Entkommen!

    Heute würden wir zumindest laut und vernehmlich gähnen...vllt. merkt es der "Dia/Videofim-Zeiger"- und wenn das nichts hilft: aufstehen und gehen.

    Höflichkeit hin oder her- wenns zu schlimm ist, muss man das sagen dürfen. Eine Freundschaft hält so was aus.

    Allerdings machen wir und unsere Familie/Freunde schon lange keine solche Shows mehr- wir machen unsere Bilder (aber i.d.R. ohne die obligatorisch "vor das zu fotografierende Objekt platzierte, lächelnde und winkende ('hu-hu!') ;) Person"! - also nur z.B. schöne Landschaft , das Schiff oder das Gebäude, ohne uns Männlein/Weiblein - denn:wir wissen, dass wir da waren, das muss nicht noch auf ALLEN Fotos dokumentiert werden).

    Wenn wir nach Bildern aus dem Urlaub gefragt werden, werden die schönsten davon auf I-Pad oder Notebook gezogen und gezeigt, wer dann noch mehr Interesse hat, darf gerne das mittlerweile schon Standard gewordene Reise-Tagebuch lesen. (Die meisten wollen)

    Wer nicht mag- auch recht.

    Wir drängen uns mit unseren Urlaubs-Bildern und -Bericht nicht auf.

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!