• jmobile
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1211555453000

    Hallo zusammen,

    wir suchen für unseren ersten Urlaub zu dritt im September einen Ort in Europa. Für unseren dann 1 jährigen Sohn möchten wir einen flach abfallenden Sandstrand am Meer mit wenig Wellen.

    Wir dachten z.B. an die Balearen, Kanaren oder Griechenland.

    Kennt jemand einen geeigneten Ort mit Sandstrand, vielleicht auch ein schönes Hotel?

    Wir sehen leider den Wald vor Bäumen nicht mehr :frowning:

    Viele Grüße aus dem Schwarzwald

    Ralf

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1211556138000

    Willkommen im Forum. :D

    Über die Suchfunktion findest Du Threads, die sich mit dem Thema befassen, unter anderem dieser hier oder gezielter das Ergebnis der Suchfunktion in diesem Beispiel.

    Bitte nutze diese Möglichkeiten um Dich zu informieren und ggf. weitere Fragen in den entsprechenden Threads zu stellen.

    Viel Spaß, zahlreiche Informationen hier bei HC und schönen Urlaub ;)

  • jmobile
    Dabei seit: 1211500800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1211583532000

    Hallo curiosus,

    ich habe selbstverständlich das Forum durchsucht, aber leider keine Erfahrungsberichte für ein 1 Jahr altes Baby gefunden.

    Deine Links helfen mir an dieser Stelle leider auch nicht weiter, da ich mit einer Grundsatzdiskussion über den Urlaub mit einem 3 Monate alten Baby nichts anfangen kann.

    Danke trotzdem.

    Ralf

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5801
    Verwarnt
    geschrieben 1211591157000

    Sonnenstrand und Cala Millor kann ich empfehlen.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1211616655000

    Sonnenstrand!

    Lg Saskia

  • Der_Gast
    Dabei seit: 1106352000000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1211620534000

    Hallo,

    da hänge ich mich doch gleich gerne mit dran!

    Auch wir wollen mit unserer Tochter (Im September ist sie 17 Monate alt) und der Oma eine Woche Ferien machen. Auch wir dachten in erster Linie an Griechenland oder die Türkei. Bulgarien, Spanien, Ägypten,... schließen wir aus.

    Die Flugdauer und vor allem auch der Transfer vom Flughafen zum Hotel sollte nicht zulange dauern. Deshalb müssen wir auch Thailand ausschließen, was vor unser Zeit als Eltern unser Lieblings- und meist bereistes Ziel war.

    Es sollte ein Sandstrand vorhanden sein. Verpflegung: All Inclusive, wir würden ein Familienzimmer (3 Erwachsene und Kind) benötigen. Das Hotel sollte nicht ganz weit vom Schuß sein, soll heissen, das man in der Nähe mit den Buggy auch mal eine Ortschaft, Geschäfte, etc... ansehen kann.

    Stundenweise Kleinkinderbetreung wäre natürlich das optimum, habe diesbezüglich aber noch nichts gefunden. Mehr als 3.000.- Euro sollte der Spaß für uns alle (1 Woche) nicht kosten, da liegen wir aber im guten Rahmen, habe ich schon gesehen.

    Wenn man einen Mietwagen nimmt, gibt es einen geeigneten Kindersitz zum Mieten? Auch hier habe ich nichts gefunden und ich schleppe nicht den schweren Römer Kindersitz (Für das Maxi-Cosi ist unsere Kleine schon zu groß) mit in den Urlaub.

    Für Tipps wäre ich sehr dankbar!

    Beste Grüße, Der_Gast

    @curiosus:

    Schon mal mit der Suchfunktion was gesucht und auch was gefunden? Also ich nicht und ich bin ja auch schon seit ein paar Tagen im Forum, auch wenn ich selten schreibe.

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1692
    geschrieben 1211625140000

    Hallo Der_Gast, hallo jmobile,

    erst mal auf deine Anfrage- Gast: wieso schließt du Türkei in die Urlaubswahl ein, aber Bulgarien aus?? und Spanien :question: aus??

    Ich hätte nämlich für Super-Sandstrand jetzt Mallorca, Colonia St. Jordi empfohlen. Auch Bulgarien kann man bedenkenlos buchen, Sonnenstrand ist zwar sehr überlaufen, aber z.B. Duni und Sozopol ist auch sehr schön.

    Na, ich bin ja eigentlich Griechenland-Fan, aber Sandstrand zum Verlieben?? kann ich euch jetzt nicht so das Highlight empfehlen. Kos ist eine schöne Familien-Insel, auch Rhodos. Aber Strände gibts ums Mittelmeer bessere (z.B. in Spanien :laughing: )

    Im übrigen ist der Vergleich Spanien zu Griechenland so, dass Greece sehr ursprünglich ist, Infrastruktur lässt tw. zu wünschen übrig (wegen der vielen kl. Inseln auch nachzuvollziehen..) Die Straßen abseits der Hauptstr. tw. Schotterpisten. Für Erwachsenen und gr. Kinder sicher sehr erlebnisreich, aber ich würde Spanien mit 1-jährigem vorziehen - ist aber nur meine Meinung.

    (Wenn ich da an unsere Touren auf Lanzarote und Mallorca denke - da liegen Welten zwischen den 2 Ländern)

    Wenn man mehr im Hotel und im Urlaubsort selbst bleibt, ist es natürlich egal. Aber Griechenland hat nicht wirklich feine Sandstrände, Chalkidiki z.B. - ist aber der Transfer wieder sehr weit und dort mehr tote Hose, da ist mir eine kl. Insel lieber.!

    Türkei?? War ich vor 10 Jahren das letzte mal, tun wir uns auch nicht mehr an. Schönes Urlaubsland, aber zu viel gebaut und das in falschem Stil (z.b. Kremlin Palast oder solche Titanic-******), da lieb ich mir die kl. Bungalow-Anlagen --> z.B. dieses Jahr Anissa Beach Village auf Kreta - vielleicht wär das was für euch?? Auf Kos am TamTamBeach liegt z.b. das Horizon Beach Resort, auch das Maramri Palace , guter Strand, leider etwas abseits vom Ort.

    @jmobile, schaut euch mal die Hotels in und um Colonia St. Jordi an, dort macht ihr nichts falsch.

    Lg Aida

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Der_Gast
    Dabei seit: 1106352000000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1211634329000

    Hallo Aida,

    wir waren vor der Geburt unserer Tochter schon ein paar mal in Griechenland (Kreta, Lesbos und Santorin) und es hat uns immer sehr gut gefallen. Traumhafte Sandstrände brauchen wir nicht. Trotzdem sollte unsere kleine was zum Buddeln haben, Kiesstrände sind somit ausgeschlossen.

    Bzgl. Spanien und Bulgarien: Beide Länder haben wir noch nicht bereist, hier setzen sich wohl die Vorurteile unsererseits durch. Wobei wir uns Spanien noch eher vorstellen können, als Bulgarien.

    Anbieten würde sich natürlich auch Italien (Caorle), ist für uns Oberbayern ja relativ schnell mit den Auto erreichbar. Aber die Fahrt schreckt uns wegen unserer kleinen etwas ab. Dazu kommt, das wir mit den Gepäck für drei Personen plus Kind schon arg an die Kapazitätsgrenze unseres Kofferraums gelangen.

    Die Türkei haben wir bisher nur einmal bereist, hat uns ehrlich gesagt damals auch nicht so gut gefallen. Die (spotbillige) Reise stand aber allgemein unter einen schlechten Stern. Deshalb möchten wir die Türkei doch nicht ganz ausschließen, da wir dachten das die Auswahl an familientauglichen AI-Hotels dort eben wesentlich größer ist.

    Wir wissen auch das es in Bayern und Österreich zahlreiche Familienhotels gibt. Die Berge haben wir aber vor der Haustüre. Wir wollen ans Meer und es sollte auch noch vom Klima her angenehm sein.

    Fakt ist, die Reiseplanung war früher wesentlich einfacher.

    Danke für die Tipps.

    Beste Grüße, Der_Gast

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7536
    geschrieben 1211636333000

    Hallo jmobile,

    Hallo Der Gast,

    ich würde Euch z.B. Mallorca, Playa de Muro im Norden in der Bucht von Alcudia, empfehlen. Am Rande eines Naturschutzgebietes, mit einem sehr schönen, kilometerweiten, flach abfallenden Sandstrand, ist das Iberostar Albufera Park und Albufera Playa gelegen. Das IB Albufera Park bietet z.B. Familienzimmer, AI, 1 W. im Sept. für ca. 950 € und das IB Albufera Playa z.B. Suiten für ca. 1.000 € an. Kinderbetreuung und -animation waren vom hören sagen sehr gut. Playa de Muro liegt etwa 8 m von Alcudia und ca. 3 km von Can Picafort ziemlich zentral gelegen.

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1211636710000

    Hallo Ralf,

    wie wäre mit Urlaub an der Ostseeküste?

    Dort könntet ihr euch zum Beispiel auf Usedom (Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck) ein schönes Appartment nehmen und seid in wenigen Minuten am sehr schönen Strand. Wäre vielleicht eine Überlegung wert, wenn es nicht unbedingt Ausland sein muss!?

    LG und schönes Wochenende ;)

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!