• Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1408559742000

    Es wär ja schon hilfreich, wenn mehr das vorher täten. Aber gerade da scheiterts ja. Schnell in den Pool hüpfen, weil man soooo schwitzt... Ferkel!

    Hinterher würde ja eher der persönlichen Reinigung vom Poolwasser dienen, aber selbst das ist anscheinend nicht so einleuchtend...

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1408563835000

    Bezüglich des Duschens hinterher, könnte ich mir schon vorstellen dass einige Hotelgäste eher anschließend im Zimmer duschen, wenn der Poolbereich endgültig verlassen wird  ;)

    Aber mir macht da eher der Pipi Anteil im Wasser Sorgen - überhaupt bei "familienfreundlichen" Hotels  :?

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1408565117000

    Über den denke ich gar nicht erst nach. :disappointed:

    Der dürfte auch in 16 + Pools nicht unbedingt niedrig sein, wenn man Getränkekonsum und "Liegezeiten"  bei manchen so ins Verhältnis setzt....

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1408565232000

    ...deshalb gehen wir immer mit Gummistiefel in den Kinderpool.

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1408565698000

    Urea soll ja gut für die Füsse sein....

    Nein mal im Ernst, mir grausts nicht schnell, ich hab echt keinen Hygienewahn und bin kein Sagrotranim10lKanisterKaufer, aber bisserl Rücksichtnahme auf die anderen Gäste fände ich schon angebracht.

    Leider habe ich es schon oft erlebt, dass sich die größten Ferkel am meisten über die angeblich schlechten hygienischen Zustände beklagen und die einfachsten Regeln als für sie persönlich ungültig betrachten...

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1408574545000

    Also ich würde so einen Kinderpool ja nicht mal mit Gummistiefeln betreten  :shock1:

    Habe mal von einer Substanz im Wasser gehört, die sich verfärbt, sobald es jemand für nötig befindet, sich im Wasser zu erleichtern - keine Ahnung ob das wirklich stimmt, aber ich wäre da voll dafür. Stellt euch nur mal die schamesröten Köpfe dieser Ferkel vor  :laughing:

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9691
    Verwarnt
    geschrieben 1408575616000

    Kokospalme,

    das wurde mir schon in der Grundschule im Schwimmunterricht erzählt! :D Getestet hab' ich's nicht, aber ich glaube, ich wurde damals belogen...  ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1408576148000

    Aber geholfen hats, oder? ;)

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9691
    Verwarnt
    geschrieben 1408576352000

    Ich hoffe doch sehr... ;)

    (Wie gesagt, ich hab's nicht getestet, aber bei den Mitschülern bin ich nicht so sicher...)

    Aber um wieder auf das Thema zurückzukommen: Ich nehme so'n Quatsch nicht mit in den Urlaub - wenn mir der Pool nicht hygienisch einwandfrei erscheint, geh' ich nicht rein. Fertich!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1408617123000

    Eben, das ist mir auch erzaehlt worden - aber wie gesagt, die Idee an sich ist doch gut :p

    Ich glaube diese Teststreifen Geschichte resultiert wirklich aus Sendungen wie "Wir retten Ihren Urlaub"...

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!