• UrlaubsGirl88
    Dabei seit: 1172448000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1172533507000

    Danke @xelchen ;)

    Es ist halt jedem Selbst überlassen wie er Urlaub machen will.

    Ich nehme halt imer das günstigste was gerade angeboten wird und war immer recht zufrieden damit.

    Jedersoll das Buchen was seine Ansprüche voll erfüllt und klar das man dafür tiefer in die Tasche greifen muss.

    Wünsche trotzdem allen viel Spaß die dieses Jahr noch in den Urlaub fliegen.

    Gruß

    katharina

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1172533669000

    ;) wünsche ich dir auch Katharina

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1172569353000

    Ja Katharina, es ist schon ein Unterschied, ob ich um die 20 bin und nur Fun,Party und Spass haben will und mir Hotel und Ort schnuppe sind. Oder ob man schon älter ist, (wie wir über 40) und wert auf Komfort, Ambiente und Ruhe legt und sich vor allem auch entsprechend seinen Vorstellungen und Möglichkeiten ein Hotel und den Ort , aussucht.

    Ich denke nicht, dass du in 20 Jahren immer noch so billig weg kommst. ;)

    Viele Grüße
  • UrlaubsGirl88
    Dabei seit: 1172448000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1172572717000

    Hallo @Kessy05 da hast du recht.

    Ksnn gut sein das ich in 20 Jahren mehr Ansprüche an

    meinem Urlaub bzw. an mein Hotel stelle.

    Aber solange mir der normale Standart reicht werde ich

    weiterhin günstig Urlaub machen.

    Libe Grüße

  • Ludwig
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1172582277000

    @'carsten wismar' sagte:

    @Denlux

    hört sich teuer an, aber es handelt sich hierbei nicht um 4 Sterne Hotels, sondern um 5 Sterne Palace Hotels. Natürlich gibt es billigere Unterkünfte, aber nicht solche. Malediven wäre da mit 5 Sternen etwas teurer.

    LG

    Carsten 4,5 - 5 * Landeskategorie DomRep ;) Da kannst Du locker

    3-4* Malediven buchen.

    Zwischen 5* DomRep und 5* Malediven liegen WELTEN :bulb:

    Die First Class Hotels und Hotel die was besonderes sein wollen ,werden auch NIE mit AI angeboten nur mit ÜF, HP oder VP.

    Die Palace Hotels sind doch Massentourismus ****** wie die DomRep überhaupt, wer es mag ;). Das Niveau auf den Malediven

    dürfte um einiges höher sein.

    Malediven viele Einzel, Doppel im höchstfall 4er Bungalows.

    Sun Island mit was über 400 Zimmern dürfte die größte

    Insel sein, die ist zwar dann nicht mehr Malediventypisch :(

    Ansonsten hat man auf den Inseln die Hälfte an Zimmern bis ca 20 ?? Bungalows.

    @Katharina 1900,- DZ -2300,- EZ ÜF für 3 Wochen Seychellen

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1172582370000

    Um mal auf Katharinas Frage einzugehen ...

    -Okt. 2006

    -3 Wochen

    -Spanien

    -2 Erw.

    -Eigene Anreise (PKW)

    -1. Wo. Blanes/C. Brava, App. o.V.

    -2. Wo. Salou/C. Dorada, Hot. Villa Romana 4* / HP

    -3. Wo. Peniscola App. Jardines del Placa 3* inl. HP im Hot Peniscola Placa 4* (gehören zusammen)

    Kostenpunkt kompl., also inkl. Anreise, "aller" NK vor Ort und ein paar Mitbringseln rd. 1.800 €.

    -Ab Mitte Sept. 2005

    -3 Wochen + 1 Tag Zw.-Stop a. d. Rückreise

    -Kroatien

    -2 Erw.

    -Eigene Anreise (PKW)

    -1. Wo. Primosten/Dalmatien App. o.V.

    -2. Wo. Stari Grad/Insel Hvar/Dalmatien Hot. Lavanda 3/4* AI

    -3. Wo. Zaton bei Dubrovnik App. o.V.

    Kosten kompl., also inkl. Anreise, NK "aller" vor Ort und ein paar Mitbringseln rd. 1.700 €.

    -2000 bis 2004, im Grunde (Ablauf) wie oben beschrieben jeweils an der kroatischen Adria, i.d.R. in App. o.V. jeweils drei Wochen zu Zweit für etwa 1.500 € bis 1.700 € im Mai oder Sept..

    Da wir nur ein mal im Jahr Urlaub machen, leben wir diesen vor Ort auch aus. Soll heißen nicht auf Sparflamme, aber immer auf der Hut vor *******.

    Wenn Unterkunft ohne Verpflegung, gehen wir etwa 5 mal die Woche in Restaurants essen und verpflegen uns etwa 2 mal die Woche selbst.

    Mittags reicht uns eine Kleinigkeit vom Imbiss oder Bäcker/Metzger.

    Frühstück machen wir dann natürlich (mit feinen einheimischen Wurst,- Schinken- und Käsespezialitäten, die es in keinem Hotel gibt ;) ) selbst.

    Grüsse

    Claus

  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1023
    geschrieben 1172586044000

    @'Kessy05' sagte:

    Ja Katharina, es ist schon ein Unterschied, ob ich um die 20 bin und nur Fun,Party und Spass haben will und mir Hotel und Ort schnuppe sind. Oder ob man schon älter ist, (wie wir über 40) und wert auf Komfort, Ambiente und Ruhe legt und sich vor allem auch entsprechend seinen Vorstellungen und Möglichkeiten ein Hotel und den Ort , aussucht.

    Ich denke nicht, dass du in 20 Jahren immer noch so billig weg kommst. ;)

    Das stimmt. Mit 20 war mir der Komfort sch.. egal. Jetzt mit 33 lege ich schon viel wert drauf. Wir geben für 1 Woche USA p.P. 1.200 (Flug, Mietwagen, Hotel) Euro plus Taschengeld aus. Leider ist das Taschengeld immer sehr hoch. In der Regel kostet uns ein USA Urlaub zwischen p.P. 1.500 - 2.000 Euro, 10-14 Tage immer in der Nebensaison und mit Frühbucher für Mietwagen und Hotel.

  • sharkproject
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1172586510000

    @katharina: nutze deinen Preisvorteil aus solange es geht und du Spaß im Urlaub hast.

    Haben wir früher ähnlich gemacht!

    Wir sind inzwischen etwas älter geworden, haben 2 Kinder (schulpflichtig) und ein 2 wöch. Urlaub ist so ziemlich vergleichbar mit der Anschaffung eines Mittelklassewagens !

    Allerdings sind wir notgedrungen auch etwas wählerisch geworden, heißt 4* Hotels,mögl. AI, mit Kinderclub, Familienzimmer, direkt am Strand, schnorcheln und tauchen....

    Dieses Jahr machen wir keinen (Flug-)Urlaub weil wir in den Osterferien 2008 gern für 2 Wochen nach Mauritius reisen möchten.

    Also Katharina ran an die Arbeit - was ist dein günstigstes Angebot für diesen Zeitraum ?

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1172599375000

    Meistens kann man das in der Türkei recht gut eingrenzen:

    ich habe bisher für eine Woche (Ultra) All Inclusive, 5*, Ferienzeit immer zwischen 490,- und 550,- Euro gezahlt. Egal, ob ich alleine oder zu zweit verreist bin.

    Das habe ich dann 2 Mal im Jahr gemacht. Dieses Jahr haben wir für 2 Wochen, UAI, 5***** pro Person 735 Euro berappen müssen. Ist aber ein fairer Preis meiner Meinugn nach.

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • alexj
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1172608559000

    also wir geben ganz unterschiedlich aus,

    dieses Jahr werden uns die Malediven im Mai auf ner 5-Sterne Insel 14 tage ca. 5.500 Euro mit HP kosten (also kommt noch einiges an Nebenkosten hinzu), evtl. werden wir im Herbst dann nochmal lastminute was machen aber dann günstig. (so günstig wie eben mind. 4 Sterne geht ;))

    letztes jahr haben wir nur ca. 1.500 euro ausgegeben weil zwecks einiger anderer Anschaffungen mehr nicht "drin" wahr..

    Im Durchschnitt auf einige Jahre hin gesehen würde ich sagen pro Jahr ca. 3.000-4.000 euro.(für 2 Pers.)

    im Prinzip sparen wir nicht am Urlaub, dann lieber an anderen Sachen...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!