Was zahlt ihr 2007 für euren Urlaub und welche Leistungen habt Ihr?

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1187602317000

    @georgelchen sagte:

    19 300 € für die nächsten Osterferien auf den Malediven.

    xelchen, ich bin echt beindruckt. Das ist ja eine beachtliche Summe, die ihr da hinlegt.

    Ach gott, Sorry, ich meinte natürlich georgelchen ;)

    Aber wahrscheinlich seid ihr als Reisegruppe für diese Summe unterwegs - oder eure Osterferien sind länger als bei uns ;)

    Das wird bestimmt ein toller Urlaub - den hast du dir auch verdient. :D

    Schönen Tag noch und lieben Gruß

    Mausebaer

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1187610063000

    Hallo

    Wir sind am 16.08 aus Hurghada zurück. Für 3 Wochen AI zahlten wir zu 4 (2 Erw. 2 Kinder, 12 und 14 Jahre) 3500 Euronen. Gebucht haben wir ca im April. Mein Sohn (14) bekam trotz seines Alters noch Kinderermäßigung (Neckermann) und reiste für die Hälfte.

    In den 3 Wochen brauchten wir noch ca 1200 € für Ausgehen, Ausflüge usw. Alles in Allem kostete uns der Spass also 4700 €.

    Preisleistung hat aber absolut gepasst, auch wenn sich die knapp 5000 Steine viel anhören.

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Andrea04
    Dabei seit: 1184803200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1187877053000

    ...´tschuldigung an alle....

    aber geht euch das Geschreibsel hier nicht auch auf den Keks?? Jeder kann doch überall im Internet, in den Prospekten, im Reise-TV etc. die spottbilligsten Reisen finden - hier geht es anscheinend nur noch darum, wer wie oft und wie lange im Jahr weg ist, oder seht ihr das anders... ??? Und wen interessiert das wirklich ? :?

    Gruß, Andrea :p

  • speedyd
    Dabei seit: 1063929600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1187878582000

    Da steig ich doch mal kurz mit ein...

    ich finde solche Threads nicht so ergiebig. Ich will niemandem etwas unterstellen, aber geht es bei solchen Frage nicht auch ein wenig darum zu wissen wo man steht im Leben mit seinen Urlauben? Schreibt jemand, ich habe so wenig Geld, ich kann nicht in den Urlaub oder nur ein Wochenende da hin, dann interessiert sich keiner dafür. Steht aber etwas von einem User mit 4 Fernreisen im Jahr mit einem riesigen Budget, dann wird nachgefragt, angezweifelt usw...

    Versteht mich nicht falsch, aber diese Frage ist für mich genauso wie "Wieviel Geld habt ihr im Monat zur Verfügung, wieviel spart ihr, wie alt sind die A6 Fahrer, usw... und ich sehe dort genauso wenig Mehrwert für alle, wie in dieser Frage.

    Einen Mehrwert würde ich sehen, wenn ich genauer etwas wissen möchte um Kosten für einen Urlaub abzuschätzen, z.B. mit wieviel Geld muss ich für einen 2 wöchigen Urlaub in etwa mit zwei Kindern in Indonesien rechnen? Was sind dort Erfahrungswerte?

    Ist halt meine Meinung

    LG speedyd

    Nenne Dich nicht arm, weil Deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat... Liebe das Leben... :-)
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1187883489000

    Wie heißt es, über Geld spricht man nicht, sondern man hat es. Nein, denke hier kann man vergleichen welcher Urlaub in welcher Kategorie was kostet, um mal die Unterschiede feststellen zu können.

    LG

  • Thurgau
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1187895767000

    Das geht genauso gut mit Katalogen aus dem Reisebüro und still und heimlich in meinen 4 Wänden.

    Thurgau

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!