Was passiert eigentlich mit den bezahlten Reisen der Urlauber ....

  • Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1423680160000

    @Mam62,

    was hälst Du davon den Bericht von @Grexit mal Vorurteilsfrei durchzulesen, oder willst Du es nicht?

    Ich kann nicht Erkennen wo @Grexit alle Arbeitnehmer Griechenlands als Angestellte bzw. Beamte des Staates dargestellt hat.

    Auch sehe ich in seinem Post keine Behauptung das Banken verstaatlicht werden.

    Bzw. die Versorgung der Bevölkerung über den Staat getätigt wird.

    Die Einlassungen von @Grexit scheint mir allemal realistischer als Deine zu sein

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1423681150000

    Ich habe ihn gelesen. Was schreibt er? Die Wirtschaft bricht zusammen, weil der Staat keine Gehälter mehr bezahlt und dass keine Medikamente und kein Nutella mehr ins Land kommen.

    Du hast aber meinen Beitrag nicht gelesen. Nicht mal mit Vorurteilen. Sonst wäre Dir aufgefallen, dass ich von einer kommenden Verstaatlichung der Banken nichts geschrieben habe. Sondern geschrieben habe, dass nicht zwingend die Banken alle pleite sind, wenn ein Staat seine Schulden nicht mehr bedient, eben WEIL sie nicht staatlich sind, es aber von "Gretix" so dargestellt wird.

    Die Einlassungen sind nicht realistisch, sie sollen eine gewisse Stimmung und Angst schüren. Und sie tun das mit unvollständigen Aufzählungen, falschen Behauptungen und unlogischen Argumenten.

    Für was ich das halte werde ich nicht öffentlich sagen.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14736
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1423681383000

    Grexit=  ---unser Haustroll Coraya, der Mann mit den 2000 Nicks... er kann es eben nicht lassen. ;)

  • Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1423681643000

    @Mam62,

    jetzt wird es lustig.

    Darf ich Dich daran erinnern, daß Du sehr wohl von Verstaatlichung von Banken geschrieben hast.

    Ich Zitiere "So wie "Grexit" es beschreibt, sind alle Arbeitnehmer Griechenlands Angestellte bzw Beamte des Staates und alle Wirtschaftsunternehmen würden ebenfalls ihr Geld nur vom Staat erhalten. Die Bankenebenfalls vollkommen verstaatlicht und auch die Versorgung mit Medikamenten und Lebensmitteln wird staatlich geregelt und alles mit staatlichem Geld bezahlt."

    Waren es Deine Worte oder nicht?

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1423681889000

    Ja das sind meine Worte. Aber bitte versuche doch wenigstens den Sinn zu erfassen!! Ich bin nämlich richtig schlecht im Erklären von einfachen Sätzen.

    Und ein wenig Grammatik hilft auch, dann erkennst Du, dass ich vom vermeintlichen Istzustand im Jetzt schrieb, den Grexit mit seinen Sätzen wider besseres Wissen und wider jegliche Realität unterstellt.

  • Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1423682337000

    @Mam62,

    Du drehst Dir auch gerne alles so hin  wie Du es brauchst.

    Nur geschrieben ist geschrieben.

    @Günther /Hc,

    ich gehe davon aus, daß Du mit Deiner Bemerkung nicht mich meinst? ;)

    Ich habe nähmlich keine weiteren Nicks.

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18675
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1423682630000

    @rentertroll

    fühlst Du dich mit Grexit angesprochen?

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1423682797000

    Nein, ich drehe nix hin. Ich lasse mir aber nicht die Worte im Mund verdrehen.

    Hätte ich von der Zukunft gesprochen, fändest Du in den Sätzen die Worte: werden, wird, etc.

    Ich habe jedoch geschrieben: So wie Grexit es beschreibt, sind....  Was an diesem Halbsatz und an der folgenden Gegenwartsform ist denn bitte falsch zu verstehen??? 

    Welchen Sinn würde dann der am selben Absatz hängende Satz machen, der mit "Dass das nicht so ist..." machen?

    Wenn man nicht mit aller Gewalt nach etwas sucht, um jemand anderen als Lügner zu bezeichnen....

  • Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1423682903000

    @Ahotep,

    nein ich fühle mich nicht mit Grexit angesprochen,

    nur man möge es mir Verzeihen, daßß ich manchmal um die "Ecke" denke.

    Der Auslösende Moment war das von @Günther/HC benutzte Wort "Troll", welches in meinem Nicknamen vorkommt. ;)

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1423682926000

    Ahotep, evtl mit Coraya? :laughing:

    Noch dazu wo Günter extra noch "Grexit = " geschrieben hat.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!