• carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1186763147000

    es ist einfach, beim Einkaufen mal eben im RB die Kataloge mitgenommen bevor man auf eigene Kosten zu Hause seitenweise ausdruckt.

  • finchen
    Dabei seit: 1095120000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1186764613000

    Entweder hebe ich sie mir zum Preisvergleich für nächstes Jahr auf oder verwende sie noch zum Basteln, manchmal gebe ich sie auch wieder im RB ab oder meine Eltern wollen sie auch manchmal noch durchstöbern, ansonsten geht es an unseren Bekannten, der sammelt Altpapier und bekommt noch ein paar Kröten dafür!!! ;)

  • maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1186783236000

    Den Katalog aus dem ich gebucht habe behalte ich. Die anderen geb ich wieder zurück!

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1186921906000

    Wir behalten die Kataloge 1 oder 2 Jahre da kann man schonmal etwas Vorplanen wenn die aktuellen noch nicht da sind.

    Danach werden Sie weggeworfen.

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • roda
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1187136736000

    auf keinen Fall wegwerfen. Stell dir vor, dein Urlaub ist vorbei und was tust du dann ? Na klar: Kaum ist man wieder in seinen eigenen vier Wänden, holt man die Kataloge und schaut nach dem nächsten Urlaub. Sonst kriegt man doch wohl die Krise, oder ?!

    Auch auf dem stillen Örtchen immer ein schöner Zeitvertreib ! :?

  • nico1371
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1187907120000

    ich nehme die Seite mit meinem Hotel immer mit auf die Reise. Wenn etwas nicht in Ordnung ist, hat man somit gleich eine Grundlage um sich zu beschwehren. die anderen Kataloge behalte ich bis zum nächsten Jahr!

    LG Nico

  • zahnmaus
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 488
    geschrieben 1187907254000

    Hallo roda,

    du sprichst mir aus dem Herzen !!!! :laughing:

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die Zeit vorüber, in der man kann." Marie von Ebner-Eschenbach
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!