• sakura*no*hana
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 390
    geschrieben 1167861721000

    Also ich denke nicht, dass es irgendjemand schafft alles am Tag vorher zu erledigen, wenn er arbeitet und wohlmöglich mitten in der Woche abfliegt. Wenn doch, wüsste ich gerne wie! ;)

    Einkaufen, waschen, evtl bügeln muss man schon vorher, es sei denn man hat so viele Kleidungsstücke im Schrank und immer alles doppelt und dreifach vorrätig.

    Packen selbst ist dann ein Tag vor Abreise angesagt, bei spätem Abflug auch am selben Tag. Der Koffer stört doch sonst einfach nur. Wenn der Koffer gepackt ist und ich ihn erfogreich verschlossen habe (ist nicht immer so einfach), ist auch Schluss, wiegen tue ich den nie. Ich lasse mich am Flughafen überraschen.

    Ich zähle aber auch nicht zu den Leuten, bei denen der Urlaub mit dem Packen beginnt, sondern erst auf dem Weg zum Flughafen.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1167862682000

    @'sakura*no*hana' sagte:

    Also ich denke nicht, dass es irgendjemand schafft alles am Tag vorher zu erledigen, wenn er arbeitet und wohlmöglich mitten in der Woche abfliegt. Wenn doch, wüsste ich gerne wie! ;)

    ...ganz einfach ca. 6 Stunden vor Abflug den Koffer suchen :shock1: - öffnen - einpacken - verschließen. Dann auf den Transfer warten und los geht es.

    Ist doch so einfach... :D

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1167867984000

    @curiosus

    ... und am Zielort feststellen, daß einiges fehlt :D

  • cbf600
    Dabei seit: 1157932800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1167909190000

    also ich brauche 3 std.

    1/2 std.für meinen koffer und 2 1/2 std.um den meiner frau auszudünnen bis er zugeht.(nen pulli falls es kühl wird,vieleicht noch einen falls es kalt wird,und noch nen dicken falls es schneit auf den kanaren im sommer) und wenn doch was fehlt ist das doch der beste grund zum einkaufsbummel

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1167909867000

    @cbf600

    Hoffentlich packst du reichlich T-Shirts und Hemden für dich ein, um nicht zur "Müffelfraktion" zu gehören ;)

    Zwei leichte Strick- oder Sweat-Jacken sollten natürlich für "sie" reichen ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1167910652000

    @'Metrostar' sagte:

    @curiosus

    ... und am Zielort feststellen, daß einiges fehlt :D

    ...ist mir bisher noch nie passiert.

  • cbf600
    Dabei seit: 1157932800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1167911364000

    danke da kann ich dich beruhigen,ich finde selbst nichts widerlicher als morgens(frisch geduscht,rasiert und eingedieselt)beim frühstück die ausdünstungen von 10 tage alten durchgeschwitzten t-shirts abzubekommen.ich brauch halt einfach nicht solange um 5 kleiderstapel aus dem schrank in den koffer zu legen und meine toilettenartikel passen noch in einen kulurbeutel während andere dafür nen extra trolli brauchen

    gruß micha

  • paso
    Dabei seit: 1117238400000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1167914479000

    da wird mir ja ganz angst und bange, wenn ich lese, wie lange vorher ihr eure koffer packt.....oder daß einige von euch MONATE!!!!! vorher schon listen anlegen..... :shock1:

    bei mir ist packen eine frage von minuten - muß allerdings dazusagen, daß ich aus beruflichen gründen viel fliege und daher routine habe.

    aber wenns schon für den job nicht länger als 15 minuten dauert, dann erst recht nicht für den urlaub.....

    ich hab bisher noch NIE was vergessen, aber selbst wenn - kauf ichs halt dann im urlaubsort! die wichtigen dinge wie kontaktlinsenzeug oder medikamente hab ich immer in der tasche, der rest ist theoretisch egal.

    im job natürlich nicht - da ist zwischen flug und meeting meist keine zeit mehr, schnell noch eine bluse zu kaufen ;) - aber im urlaub sehe ich das ganz relaxt!

    @ euch schon - lange - vorher - packer:

    geht euch der herumstehende koffer nicht auf den wecker? und was ist, wenn ihr irgendwas vorher doch noch mal anziehen wollt? und gewisse dinge braucht man ja auch im alltag - wie kann man da schon tagelang vorher packen?????

    @ cbf600 (offtopic):

    fährst du das, wonach du heißt?

    wenn ja: :D

    strebe ich auch für die nähere oder fernere zukunft an.....derzeit ists noch eine cb500, aber die liebe ich einstweilen noch heiß und innig!

  • Cherin_88
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1167916253000

    Hallo,

    @ paso: Mir persönlich geht der herumstehende Koffer nicht auf die Nerven, das steigert sogar noch meine Vorfreude auf den Urlaub.

    Ich muss aber auch dabei sagen, dass es bei mir eine Seltenheit ist wegzufliegen. Dieses Jahr im Juni ist es das erste mal nach langem wieder. Ich weiß genau was ich mitnehmen will, da es ja auf meiner Liste steht und dann weiß ich was ich in der Woche vorher noch anziehen kann. Die Dinge die ich Täglich brauche, wie meine Zahnbürste oder so packe ich entweder kurz vorher ein, oder ich kaufe eine neue und packe diese in den Koffer. Meistens kauf eich für den Urlaub neue Badezimmer Artikel.

    Viele Grüße

  • puffel
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1167916324000

    Wir packen unser Koffer immer so spät wie möglich.

    Ich versuche ja sowieso das ganze Jahr über, immer sofort Wäsche zu waschen und gleich zu bügeln. Also passiert es kaum, daß ein gewünschtes Kleidungsstück in der Wäsche liegt.

    (Außerdem möchte ich vor Reisebeginn den ganzen Wäschekorb "leergewaschen" haben, damit nix drin ist, wenn wir heim kommen)

    Auf jeden Fall ist es so, daß ich für uns 3 packe - mein Mann vertraut mir blind, meine Tochter "berät" mich.

    Nur ist es mir bei den Toilettartikeln für meinen Mann passiert, daß ich Rasierapparat und Rasierschaum vergaß. Haben wir dann halt nachgekauft, aber seitdem richtet er sich diese Sachen selbst zurecht.

    Bei Campingurlauben ist es dann halt so, daß wir bei der Abfahrt auf die Idee kommen, das eine oder andere noch mitzunehmen. Da verzögerte sich die Abreise dann halt um 1 Std., ist aber beim Selber-fahren eh kein Problem...

    Meine Cousine packt immer mindestens 1 woche vor Abflug, aber ich biilde mir dann ein, daß da die Klamotten alle so einen Koffergeruch annehmen, zerknautscht sind ...

    Nun, jeder soll so tun, wie es ihm/ihr Freude macht ;)

    Neid muss man sich hart erarbeiten!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!