• dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1181041994000

    Also wir belegen die Liegen, wenn wir uns drauflegen - nicht vorher - aber liegen sowieso lieber am Strand. Ich finde es schrecklich morgens schon die vielen Handtücher am Pool auf den Liegen zu sehen obwohl ein Hinweis des Hotels gegeben wurde, dies nicht zu tun. Zuerst dachte ich immer, daß wären vorwiegend Rentner (weil ich viele auf dem Weg zum Frühstück dabei beobachtet habe), aber die Erfahrung hat gezeigt, es zieht sich durch alle Altersstufen.

    Grüsse

    Dagmar

  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6794
    geschrieben 1181045303000

    Erstaunlicherweise übernahmen im letzten Urlaub die Hotelangestellten das Reservieren der Liegen, für bestimmte Gäste, obwohl an allen Pools genügend Liegen und Schirme vorhanden waren. Nach den Motto mein Pool meine Liege und zwar für den gesammten Aufenthalt und wehe wir rückten 5 cm näher um an den Aschenbecher zu kommem.

    Mach aber einen heiden Spass manche auf die Art zu ärgern!!

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • Ixy
    Dabei seit: 1096675200000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1181051749000

    Wenn wir zum Frühstück gehen nehmen wir unsere Sachen mit und reservieren eine Liege. Das war zumindest in unserem letzten Urlaub notwendig wenn man noch eine haben wollte. Und zum Frühstück sind wir eigentlich nie später als 9 Uhr gegangen. :? Also nicht wirklich spät.

    Da ich an Schlafstörungen leide konnte ich aber morgens um 6 wunderbar die Völkerwanderung Richtung Strand beobachten. Da war dann ab spätestens 8 Uhr auch nichts mehr zu kriegen. Aber deswegen wäre mir nicht in den Sinn gekommen selber nach unten zu laufen.... nee, das muß wirklich nicht sein.

    Am Pool hats aber auch um 9 noch geklappt. :D

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1181056378000

    Weil es andere machen, muss man es notgedrungen auch so praktizieren, um am Ende nicht "ohne" darzustehen. Eine Spirale ohne Ende. :disappointed:

    Ich finde es persönlich nicht toll, diese Liegenreservierung. Es müsste härter durchgegriffen werden. Für alle gleiches Recht.

    :shock1: Wir machen es nur, wenn wirklich Pooltag ist. Das kommt zwei bis drei Mal vor in 14 Tagen. Liegen sonst am Strand, im Sand, nicht auf reservierten Liegen :D

    So jetzt habt ihr jemanden, den ihr steinigen könnt. ;)

    Aber Handtuch hinlegen, um es am Abend wieder abzuholen, das finde ich echt mies. Das sind in meinen Augen die schlimmsten Übeltäter.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • sunflower2807
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1862
    geschrieben 1181057778000

    also ich finde es überhaupt nicht schlimm, sich im urlaub liegen zu reservieren wenn man auch,,PÜNKTLICH" kommt...

    bei uns war das meistens so, dass viele liegen schon um 6uhr belegt waren..und diejenigen haben sich erst um 12uhr blicken lassen oder später...

    wir machen das so: kurz bevor wir frühstücken gehen(so um 7.00-7.30uhr)legen wir unsere handtücher auf die liegen(wir sind 6personen, später hat man keine chance mehr*g*), gehen frühstücken und danach am pool...sind meistens die ersten obwohl alle liegen schon belegt sind...

    und am schlimmsten finde ich aber die leute, die erst mittag kommen, keine liege haben und dann bei leuten die gerade im pool sind die sachen runternehmen und sich draufsetzen...das ist die frechheit pur...

  • HenryGeorge
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1181058675000

    Typisch "Deutsch" kann ich hier nur sagen - es ist schwierig, den französischen Begriff "Savoir vivre" zu umschreiben. Vielleicht geht's so:

    Savoir vivre ist das Gegenteil von dem, was der deutsche Pauschaltourist im Urlaub tut, z.B. "Liegen reservieren". Der Urlaub wird wie die Arbeit erledigt, fehlt eigentlich nur noch die Stechuhr am Pool!!!!

  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1181058774000

    @'FrauSchulz' sagte:

    Weil es andere machen, muss man es notgedrungen auch so praktizieren, um am Ende nicht "ohne" darzustehen. Eine Spirale ohne Ende. :disappointed:

    Ich finde es persönlich nicht toll, diese Liegenreservierung. Es müsste härter durchgegriffen werden. Für alle gleiches Recht.

    :shock1: Wir machen es nur, wenn wirklich Pooltag ist. Das kommt zwei bis drei Mal vor in 14 Tagen. Liegen sonst am Strand, im Sand, nicht auf reservierten Liegen :D

    So jetzt habt ihr jemanden, den ihr steinigen könnt. ;)

    Aber Handtuch hinlegen, um es am Abend wieder abzuholen, das finde ich echt mies. Das sind in meinen Augen die schlimmsten Übeltäter.

    LG

    Steinigt mich sofort mit, denn ich kann Deiner Meinung nur zustimmen !!!

    Ich bin dafür, dass alle Liegen die länger als 30 Minuten unbesetzt sind, vom Personal abgeräumt werden sollten.

    Diese peinliche Touristenmarotte sollte endlich mal ein Ende haben.

    LG Jingle

  • Marion1804
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 740
    geschrieben 1181059048000

    Liegen die länger als 2-3 Stunden nicht benutzt werden, werden von uns beschlagnahmt ohne wenn und aber.

    Das Handtuch schmeißen wir zwar nicht in den Sand und bei blöden Bemerkungen stellen wir die Ohren auf Durchzug

    bis jetzt hat uns noch keiner von der Liege geschmissen....* :D

    Meiner Meinung nach sollte da auch das Personal rigeros durchgreifen

    LG

    Marion

    Es gibt keine uninteressanten Frauen, nur unaufmerksame Maenner!
  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1181064300000

    Was übrigens bei Liegenbesetzern gut ankommt, ist folgendes:

    Im vorletzten Jahr hatten wir auch einige von diesen Typen, die morgens in aller Frühe schon ihre Handtücher auf die Liegen gelegt haben und dann wieder verschwunden sind.

    Ein Urlaubsbekannter von uns hat dann diese Liege, die ja auch noch unter einem Sonnenschirm stand, nach einiger Zeit von eben dieser Stelle entfernt, 2 m weiter wieder abgestellt und seine eigene Liege genau unter den Schirm gestellt. Was meint ihr, was der andere Typ, als er dann einige Stunden später seine Liege belegen wollte, für ein Theater gemacht hat ;) :question: Ich weiß nur nicht, warum. Er hatte doch 's eine' Liege behalten :laughing:

    im September endlich nach Mexiko.... Iberostar Paraiso Lindo :-)
  • Bohl
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1181067489000

    Hallo Jingle, Du hast wohl noch Nie einen Aktivurlaub mit Sportanimation gemacht! Stell Dir vor, Du hast einen Sportkurs mitgemacht, der üblicherweise bis zu 60 Min. dauert, kommst wieder und Deine Sachen sind weg. Deine Forderung,das Personal(welches?) solle nach 30 freien Minuten die Liegen räumen, ist doch sehr überzogen. Allerdings finde ich das stundenlange, nicht genutzte ,Liegen belegen genau wie die anderen Schreiber ätzend.

    LG

    Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!