• caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1181000994000

    So machen wir es auch. Beim Gang zum Frühstück bewaffnen wir uns mit unseren Handtüchern und nehmen dann eben die Liegen, die noch frei sind. Falls es eben nicht 2 nebeneinander gibt, wird eben eine andere hergeholt.

    Wir schlafen eher länger ( 9 Uhr mindestens) und seither hat es immer so geklappt.

    Ich hasse es auch, wenn manche Leute am Pool und gleichzeitig am Strand Liegen reservieren. Vorallem, wenn es tagtäglich an der selben Stelle ist.

    Nach dem Motto *ich habe bezahlt, deshalb gehört mir dieser Sonnenschirm, bzw diese Palme auch während meines Aufenthaltes*.

    Nach mir die Sinflut (aber erst wenn ich wech bin)

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1181001033000

    Da ich der absolute Individualreisende bin, wähle ich sowieso nur ein "Hotel" (kein Club, Resort, Village oder sowas ähnliches...) mit nur gaaaaaaaanz wenigen Zimmer, wo es auch keine "Fütterungszeit" giben soll und Liegen sind immer für alle die 10 bis 20 "Gäste" da....

    Das " Liegenreservieren" finde ich total peinlich.

    Ausserdem setze ich mich sehr gerne auch in den Sand, dort, wo es kein Mensch in sichtbarer Nähe gibt ;)

    Ciao Alessandro

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1181002517000

    @ alessandro

    Da du nur Individualreisender bist,woher weißt du dann, wie es in Resorts, Clubs usw mit der Reserviererei ist?

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1181002885000

    ich war doch einmal mit Freunden im Resort Almaza Beach in Marsa Matrouh :shock1: (kannst meine Bewertungen lesen :D) und ausserdem kenne ich mich in der Touristikbranche ziemlich gut aus....als Gast und Gastgeber.

    Aber warum hast du das gefragt? ;)

    Ciao Alessandro

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1181008987000

    @ alessandro

    Die Frage war einfach interessehalber. Da ich eben nur Pauschaltouri bin, weiß ich eben auch nicht, wie es denn so in Hotels ist, die wenige Gäste und für alle Liegen haben.

    Trotz Pauschalreisende fand ich bis jetzt jedenfalls immer ne Liege. Egal ob am Strand oder am Pool.

    Vielleicht werde ich irgendwann mal miterleben, wie es ist, keine Liege abzubekommen.

    LG

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1181026512000

    Ich belege 'meine' Liege immer dann, wenn ich sie auch nutzen will. Is t also jeden Tag unterschiedlich ;). Erst gehen wir gemütlich zum Frühstück und danach wieder auf's Zimmer, um die Handtücher zu holen. Bisher haben wir dann immer noch freie Liegen bekommen. Warum also Hektik machen?

    im September endlich nach Mexiko.... Iberostar Paraiso Lindo :-)
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1181027289000

    @'heike-2110' sagte:

    Ich belege 'meine' Liege immer dann, wenn ich sie auch nutzen will. Is t also jeden Tag unterschiedlich ;). Erst gehen wir gemütlich zum Frühstück und danach wieder auf's Zimmer, um die Handtücher zu holen. Bisher haben wir dann immer noch freie Liegen bekommen. Warum also Hektik machen?

    So machen wir es auch. Bin doch im Urlaub und nicht auf der Flucht. :D

    LG

  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1181027291000

    Liegen reservieren und dann abhauen ist für mich das Allerletzte !!!

    Hat irgendjemand ein Recht auf eine bestimmte Liege ?

    Ich glaube kaum.

    Wenn ich keine freie Liege mehr finde, dann hab' ich einfach Pech gehabt.

    LG

    Jingle

  • maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1181027412000

    Meistens bevor wir zum Frühstücken gehen! Ansonsten bekommt man in den meisten Hotels sonst keine Mehr!

  • mortizia
    Dabei seit: 1168819200000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1181027914000

    Wir handhaben es ebenso wie Heike 2110. Wäre viel zu faul dazu, im Urlaub 6 Uhr aufzustehen, zum Pool zu rennen, Liegen reservieren und dann zurück ins Zimmer. In unserem letzten Urlaubshotel war das auch nicht gestattet. Beim Check in bekam man eine Chip Karte pro Person und mit dieser Chip Karte und Angabe der Zimmernummer konnte man sich jeden Tag am Pool ein neues Handtuch holen und das Alte abgeben. Die Karte blieb dann dort bis man das Handtuch abgegeben hatte, sozusagen als Tausch. Bei Verlust eines Handtuchs oder der Karte waren, so weit ich mich erinnere ,40 € fällig.Die Angestellten hatten die Anweisung, die Liegen freizumachen, wenn Eine länger als 30 Minuten "blockiert" war. Das heißt das Handtuch wurde eingezogen. Wenn man Glück hatte und machte einen Selbststeller, gabs nur ne Verwarnung bezgl. der Hotelregeln usw. ansonsten war das Handtuch weg und die 40 EUR eben auch.

    Jene, die am lautesten schreien, haben meist das wenigste zu sagen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!