• kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 802
    geschrieben 1152090963000

    Mensch, Salvamor41, du kannst doch nicht einfach verraten, wie man Zitate kopiert. Besser wäre gewesen, darauf hinzuweisen, dass das kopieren von Texten der Vorredner total überflüssig ist und mittlerweile beinahe jeden thread künstlich in die Länge zieht. Diese Unsitte greift immer mehr um sich, ich möchte mal wissen, was das bringen soll, ganze Textblöcke zu kopieren, um dann einen Satz darunter zu setzen.

    Ansonsten ist dieses Thema ja ganz interessant. Der Vorschlag, Liegen den vorhandenen Zimmern zuzuordnen, wird ja in manchen, vorzugsweise teuren Hotels umgesetzt. Der Nachteil daran ist, dass man dann örtlich festgelegt ist, egal ob einem der Platz bzw. die "Nachbarschaft" gefällt oder nicht. Die Forderung, für jedes Bett auch eine Liege parat zu haben, ist wohl eher nicht umsetzbar und auch nicht erforderlich. Es wird wohl niemals der Fall sein, dass alle Hotelgäste zur gleichen Zeit am Pool liegen. Schließlich findet man auch selten in einem Hotel 250 Tischtennisplatten, Internet-Plätze oder Stühle am Pool-Bistro.

  • kai_copy
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1152106631000

    Da hilft nur eins, die Handtücher nehmen und in den Pool schmeißen oder an der Reception abgeben. Das gibt einen Riesenspaß ;)

    Sonst nehme ich einfach ein Reservierungs-Handtuch weg und leg mich hin, wo Platz ist. Die Reservierer können mich doch mal :?

    Und ansonsten ist so ein Handtuch ja auch eine schöne

    Urlaubs-Jagd-Trophäe ;)

    Sind ja schließlich herrenlose Handtücher....

    Und die ach so schlauen Liegenreservierer dürfen dem Hotel auch noch das fehlende Handtuch zahlen. Das übt.

    So geht´s doch nun wirklich nicht:

    http://www.holidaycheck.de/detail-Urlaubsbilder_Hotel+Club+alltoura+Barlovento-id_1072532415-ch_ub.html

    19.-26.11.2009 Iberotel Samaya, Coraya Bay, Marsa Alam, Ägypten
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1152112801000

    @kai-copy

    Ich glaub es ja nicht, was ich da lese. Sowas kann doch wohl nicht ernst gemeint sein. :shock1:

  • kai_copy
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1152114297000

    Nein, das mit den Trophäen ist na klar nur Spaß ;)

    Wäre ja auch Diebstahl und damit eine Strafbare Handlung.

    19.-26.11.2009 Iberotel Samaya, Coraya Bay, Marsa Alam, Ägypten
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1152116632000

    Man kann ja nie wissen ;)

    In Tunesien fragte ein junger Mann einen Kellner einmal, ob er ihm einen Aschenbecher (mit Hotelaufschrift) verkaufen könne. Der Kellner sagte darauf: "Musst du klauen..."

    Gruß Karin ;)

  • Fobs
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1152120078000

    cooler tipp - wenn man sich dann auf ihn berufen kann... :laughing:

    chacun à son goût
  • schafine
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1152120683000

    @Kutte

    Wenn man nach einem heißen Fußballmatch zwei bis drei Bierchen intus hat, kopiert man schon mal einfach und setzt 2 Wörter darunter. ;)

    let animals live
  • leopold999
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1152128480000

    das problem erübrigt sich nur in hotels, mit genügend liegen zum gebührenpflichtigen ausleihen und dafür niedrigeren reisepreisen (in griechenland gesehen)

    fand ich sehr gut, da wir viel unterwegs waren und als wir spät nachmittag an den strand kamen haben wir 1 euro bezahlt und hatten auch unsere liege, ganz ohne theater

    d

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1152131544000

    Dazu fällt mir nach 5 Wochen Mallorca jetzt nur ein:

    Könnte man diese Liegen-Resevierungs-Aktivitäten morgens ab 6:30 ! in eine vernünftige Arbeitsenergie umwandeln, so wäre hier bei uns das Brutto-Sozialprodukt ganz erheblich höher! Natürlich ohne den Anteil derer die von Staats wegen daran beteilgt sind- nämlich die..........ich will die Zunft nicht nenenen

    Aber es sind immer die Gleichen, die gleiche Altersgruppe und leider auch vorwiegend unsere eigenen Landsleute - Schollenbewußtsein?

    Wie peinlich manchmal gegenüber unseren Gastgebern!!

    Ich bin jetzt aus Ärger eimal um 7 Uhr an den Pool gegangen und habe mich auf eine Liege gelegt, die normalerweise um diese Zeit von einem Ehepaar mit 4! Liegen belegt wurde. Was glaubt ihr was das für ein Gepöbel gab? Sie haben sich sogar bei der Direktion beklagt; nur das sind alles meine Freunde!-die Recepcion und der Direktor. Aber sie wissen nicht was sie Erfolgreiches dagen machen sollen.

    Es macht doch Spaß! Liegenresevierer sind auch Menschen! Nur ein bißchen mehr Anpassungsfähigkeit gegenüber unseren ausländischen Gastgebern würde ich mir wünschen.

    Es war wirklich ein Spaß diese Reservierer ausflippen zu sehen! Sie sind gerade noch an einer Beleidigungsklage vorbei gekommen. Sonst hätten sie auch seeeeehr schlechte Karten gehabt!

    Das Reservieren von Liegen ist grundsätzlich verboten - steht groß auf einer Tafel. Lesen müßte man können! Und dabei stehen mehr Liegen bereit als Gäste da sind. Aber man muß ja unbedingt mit "Nachbarn" zusammenliegen!

    In diesem Sinne eine gute Nacht

    Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • kai_copy
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1152178991000

    Wir hatten auch einmal so einen Fall.

    Keine einzige Liege frei. Also die Reservierungshandtücher genommen und auf einen Tisch gelegt, schon war die Liege frei.

    Das schöne ist doch daran, das es in fast jedem Hotel geschrieben steht, dass es nicht zulässig ist, Liegen zu reservieren. Also habe die, zumeist älteren Touris, auch keine Rechte.

    Ein weiterer Vorteil an reservierten Liegen ist, das man sich zu jeder Zeit eine schöne neue Lage verschaffen kann ;-)

    Und den Spaß, wie einige Reservierer dann ausflippen, sollte man sich echt nicht entgehen lassen. Da lacht nacher die ganze Poolgemeinde drüber.

    Wir haben auch mal eine Poolaufsicht beobachtet, die hat die ganzen Handtücher in den Pool geschmissen. Das war eine Riesengaudi.

    Aber was wirklich hilft:

    An der Reception oder Reiseleitung bescheid sagen, die können dann das Handtucheinsammeln regeln. Dann ist für mind. 4 Tage Ruhe.

    MfG

    Kai

    19.-26.11.2009 Iberotel Samaya, Coraya Bay, Marsa Alam, Ägypten
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!