• Flons
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1194599690000

    Hallo Santamarinello,

    @santamarinello sagte:

    Bei diesem Budget empfehle ich z.B. die Autoanreise an die obere Adria und dann dort auf nem Campingplatz einen Bungalow oder so zu mieten. Da gibts etliche sehr schöne Plätze, auch mit Kinderbetreung etc., das ist sicherlich kindgerechter als ein potenzielles Ziel jugendlicher Spaßhabenwilltouristen wie Bulgarien.

    vielen Dank für den Tipp.

    Dennoch würde ich eine Flugreise vorziehen, falls es das Budget und der Zielort zulässt.

    Camping ist nicht unser "Ding".

    Gruß

    Florian

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1194599972000

    Deswegen ja auch der Tipp mit den Bungalows, die es da an jeder Anlage auch gibt, z.B. in Cavallino/Venedig oder Bibione oder Caorle ...

    Ansonsten dürfte Italien nicht infrage kommen, das klappt mit dem Budget incl. Flug einfach nicht. Südfrankreich scheidet sowieso aus (kein AI, zu teuer), bleiben noch evtl. Kroatien oder Griechenland ...

  • Buerschle1957
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1194604848000

    Hallo Florian.

    Ich kann dir auch nur Bulgarien empfehlen. Ich würde es mir noch einmal Durchrechnen ob ihr wirklich AI bräuchtet. Die paar Getränke oder Leckereien (Eis oder ähnl.)die eure kleine benötigt sind sehr günstig. Und das Essen in einem der schönen Lokale am Strand ist sehr Lecker und günstig. Kinderbetreuung gibt es meines Wissens nur in den "AI Krachern" aber das was Saskia schreibt ist ein klasse Tipp. Das Hotel Sun City ist zwar nur HP hat aber super Bewertungen und das ist in dieser Preisklasse (eure) einmalig. Wir haben uns das Sun City dieses Jahr beim Bummeln mal angesehen und können die positiven Eindrücke der User hier im Forum nur bestätigen.

    Allerdings ist auf der Flaniermeile am SS am Abend schon was los das hört man von eurem Hotel überhaupt nicht.

    Ich würde mich aber Buchen schon Sputen den der SS ist bei Familien insbesondere solche Hotels wie das Sun City sehr gefragt.

    Also viel Spaß.

    Grußle aus dem vergraupelten Baden.

    Peter.

    Ironie gegen Idioten einzusetzen ist wie Steine gegen Panzer werfen, kann man machen, bringt aber nix.
  • Wuermchen1
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1194627762000

    Hallo Florian,

    es gibt auf Mallorca schon einige 3* Hotels mit AI um die 1000 Euro.

    z. B. Millor Sol in Cala Millor um die 420 Euro pro Person im Juni,

    oder das Hotel Boccaccio in Alcudia. Cala Millor hat eine sehr schöne Promende zum bummeln.

    LG Marlies

  • Flons
    Dabei seit: 1194480000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1194680570000

    Hallo nochmals und vielen Dank an alle für die Antworten.

    Ich werde heute noch mal ein Reisebüro aufsuchen. Vieleicht finden die noch ewas (ganz anderes).

    Montag ist dann Urlaubsbesprechung im Büro, abends wird dann gleich gebucht.

    Ich werde über meine Entscheidung berichten.

    Gruß

    Florian

  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1194682746000

    Hallo 'Flons

    Dises Piratenschiff gabs letztes Jahr noch-liegt direkt quasi auf dem Strand!

    Sah schön aus-aber jedesmal war es uns (mit dem Lütten) zu heiß um dort was zu trinken.

    Ich würde wirklich Sonnenstrand wählen, denn es ist echt super dort.

    Wir waren jetzt 2 mal die erste September Woche da und von Partygröhlenden Leuten hab ich nix gesehen. ;)

    Wir hatten auch nur ÜF, denn die Getränke haben so um die 40 bis 50 Cent gekostet-das Glas. Direkt am Strand oder im Zentrum, waren sie ein bißchen Teurer....!

    Lg Saskia

  • roda
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1194725744000

    hallo,

    wir waren, als unsere Kinder noch klein waren (erster Flugurlaub mit einjährigem und vierjährigem Kind) auf Mallorca in Sa Coma in dem Hotel Playa Dorada, was wirklich vor 11 Jahren schon kindgerecht war. (Flaschenwärmer, Hochstühlchen...)

    Ich hatte damals vor allem darauf geachtet, dass bei Krankheit ein Arzt schnell zu erreichen ist, denn Kleinkinder haben sich gerade im Urlaub immer schnell einen Magen-Darminfekt aufgeschnappt, was ja in diesem Alter nicht unbedingt harmlos ist. (Hitze, bei der eine Austrocknung noch schneller als zu Hause möglich ist).

    Vor allem aber konnte man dort abends wunderschön an der Strandpromenade spazieren, damit die Kinder auch zur Freude der Eltern schneller eingeschlafen sind.

    Liebe Grüße

    Roda

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40593
    geschrieben 1194727042000

    Zustimmungsquote santamarinello 98% (ich bezweifele, ob das bei den Spritpreisen im Budget ist!? Zudem vermute ich, dass der Autor aus einem adriaküstenfernen Bundesland kommt ...)

    Weitere Empfehlungen kann ich mangels Bulgarienerfahrung und für Türkeigegner leider nicht geben.

    Zumindest ist Italien kinderfreundlich ...

    Before you diagnose yourself with depression, first you make sure you are not surrounded by assholes ...
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1194736915000

    Für das Budget, das euch zur Verfügung steht, könnt ihr nichts, aber auch gar nichts erwarten. Eure preislichen Vorstellungen für Flug, Hotel, Verpflegung lassen sich nur auf Campingplätzen, im Bungalow (selbst verpflegen ist angesagt!), im einfachen 2 bis 3 Sterne-Hotel in schlechter Lage, oder in der Jugendherberge realisieren.

    Ich schätze, daß euch im Reisebüro Auto-Reisen oder Nord- und Ostsee (selbstverständlich ohne AI) empfohlen werden.

  • Fadens
    Dabei seit: 1115942400000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1194739091000

    ein TOP hotel ist das riu evrika in bulgarien und ist auch einigermassen in eurem buget. ist dafür aber all in und ihr braucht kein geld mehr nebenbei! wir waren da schon und meine eltern und freunde auch und es sind alle begeistert!!! schau es dir mal an, hat sogar 4 sterne und hat ne strandbar, also kurze wege den ganzen tag! haben auch ne tochter mit 1,5 jahren und würden dort jederzeit wieder hin nur reisen wir im september und da ist es mir mit dem wetter zu ungewiss aber wir waren im juni und es war wirklich super

    gruss sandra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!