• flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1136791745000

    @Kerry

    Das ist Ansichtssache. Ich bin der Meinung, es gibt keine stressfreiere Möglichkeit mit Kleinkindern in den Urlaub zu fahren. Stundenlang im Auto sitzen ist viel stressiger.

    Ich liebe es, an meine Urlaubserinnerungen zu denken, als unsere Kinder noch ganz klein waren. Ich bin heute froh, dass wir die beiden immer dabei hatten. Uns wäre Vieles entgangen.

    @ Steffi

    Du kannst mit Kleinkind ohne schlechtes Gewissen in den Süden fliegen. Das ist überhaupt kein Problem. Mallorca ist hierfür wirklich bestens geeignet.

    Viele Grüße

    Susanne

  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1136795228000

    Hallo !

    Ich kann mich kerryh nur anschließen!!!

    Warum einem Kleinkind das antun ? :?

    Damit es, wenn es größer ist sich die Bilder anschauen kann wo es als Baby mal war, aber nichts mehr davon weiß ?

    Heute wollen die Eltern alles auf einmal:

    Karriere, Kind und Urlaub !

    Ich denke da an unseren Rückflug von Lanzarote, wo ein Baby hinter uns während dem Start und bei der gesamten Landung wie am Spieß brüllte.

    Woher sollte das arme Ding auch wissen wie man den Druck in den Ohren ausgleicht ??????

    Gruß

    Kurt

  • mally
    Dabei seit: 1125619200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1136798967000

    @ all die gegen das Fliegen mit Baby sind.......

    Nuckel, Flasche und wenn sie etwas größer sind paar Gummibärchen und schon gehts wunderbar mit dem Druckausgleich.

    Und warum auf Urlaub verzichten? Joelina ist jetzt fast 2 1/2. Sie war drei Mal auf Mallorca. Fragt jetzt noch immer "Mama noch mal Urlaub?", freut sich wie verrückt, wenn wir zum Flughafen fahren um Flugzeuge zu schauen, genau so hört sie täglich die CD vom Miniclub und schaut sich regelmäßig die Urlaubsbilder an.

    Klar wird ein Baby oder Kleinkind auch mal weinen und unruhig sein im Flieger. Aber das haben die Kurzen doch immer, wie oft ist weinen und Theater machen angesagt, in den unterschiedlichsten Situationen. Klar sagen dann die "ohne Kinder" im Flugzeug "nein wie kann man nur"...... aber da stehe ich ganz locker drüber.... :o)

    Ich kann nur allen raten zu fliegen. Wir waren mit unsrer Kleinen in Holland im Center Parc und im Vergleich zum fliegen ist sone Autofahrt viel schlimmer. Im Flugzeug können sich Mama und Papa voll ums Kind kümmern.

    @ Steffi

    Las dir nichts einreden und die Vorfreude nehmen, wünsch euch einen schönen Urlaub. Und schreib mal, wofür ich euch entschieden habt.

    LG

    Carina

  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1136799567000

    Hallo,

    wie wärs mit dem Viva Bahia auf Mallorca? Ruhige Lage (Playa de Muro, bei Alcudia), direkt am Strand, Appartements, Halbpension buchbar oder nur Frühstück bzw. ohne Verpflegung. Dort sind viele Familien, teils viele mit Kleinkindern und Babies gewesen. Ich war vor 5 Jahren dort, es ist aber lt. Bewertungen hier immer noch schön dort!

    ;) melbelle
  • Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1136813110000

    hallo steffi,

    wir sind mit unserer tochter bisher 2 mal geflogen. beim ersten mal war sie 8 monate, beim zweiten 13 monate und es gab null probleme! aus unserer erfahrung kann ich nur sagen, dass wir appartements praktischer finden als ein reines hotelzimmer. also jedenfalls irgendeine unterkunft mit küche würde ich wählen. man muss ja evtl noch die ein oder andere flasche zubereiten oder so. daher diese entscheidung bei uns.

    auch muss ich sagen dass im letzten urlaub (tochter 13 monate) der sandstrand (griechenland) voll die katastrophe war. wir hatten uns das ja auch so schön ausgemalt, aber nix da. die kleine lag ständig mit dem gesicht im sand, war dann am heulen usw. ausserdem hat sie jeden stein, kippe und was da so alles herum liegt in den mund genommen. nach 3 tagen haben wir dann ein planschbecken gekauft und sind an andere strände mit kieselsteinen ausgewichen. das war für uns alle entspannter. will damit sagen, dass für uns nun ein sandstrand kein MUSS mehr ist, da unsre kleine gar nicht drauf steht ;-(

    aber das muss man eben testen.

    jedenfalls viel spass beim suchen und buchen und lasst euch nicht die vorfreude nehmen!

    lg katja

    Ich liebe Urlaub!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!